Wegpunkt-Suche: 
 
Webcam-Geocache
Kristyna - Hradek nad Nisou (Grottau)

 Webcam-Cache zu meinem 10. Jubiläum im Erholungs- und Sportareal im ehemaligen Tagebauloch "Christianenschacht"

von SecuRitty     Tschechische Republik > česká republika > Liberecký kraj

N 50° 51.758' E 014° 49.582' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 09. Juni 2011
 Gelistet seit: 09. Juni 2011
 Letzte Änderung: 28. Februar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCC8CC

0 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
457 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Das Braunkohlenwerk Christianenschacht wurde 1822 durch die Besitzer der Herrschaft Grafenstein, die Grafen Clam-Gallas, auf den Neißewiesen aufgetan. Ursprünglich erfolgte der Abbau im Tiefbau. 1892 wurde der Tagebau aufgenommen.

In den 1930er Jahren war die Grube Christianenschacht, das einzige in Betrieb stehende Bergwerk im Bezirk Reichenberg. 1930 waren 64 Arbeiter beschäftigt und die Förderung betrug 260.695 Doppelzentner Kohle. 1945 wurden die Grafen Clam-Gallas enteignet. Nach dem Zweiten Weltkrieg drang Grundwasser in die Grube ein. 1957 erfolgte durch GEOFOND ČR in Prag nördlich der Aufschluss eines neuen Tagebaus. Am 1. Januar 1968 wurde die Zeche Důl Kristina dem neugegründeten Palivový kombinát Antonína Zápotockého, národní podnik, Užín (VEB Brennstoffkombinat "Antonín Zápotocký") unterstellt. Die Braunkohlenförderung auf Důl Kristina wurde Ende April 1972 eingestellt.

Die Kohlenflöze lagen in einer Tiefe von zwei bis 25 m unter dem Deckgebirge und besaßen eine Mächtigkeit von durchschnittlich drei bis fünf, maximal zwölf Metern.

Die mit Grundwasser gefüllte alte Grube wurde zu Beginn der 1980er Jahre zu einem Badesee umgestaltet; die Uferböschungen wurden planiert und Strände angelegt. Danach begann die Umgestaltung des Umlandes zu einem Erholungs- und Sportgebiet. Im gleichen Zuge wurde das Freibad in Hrádek nad Nisou aufgegeben.

Das Gelände befindet sich heute im Besitz der Kristýna a.s., deren Hauptaktionär die Stadt Hrádek nad Nisou ist. Am nördlichen Ufer entstanden eine Pension, eine Bungalowsiedlung und ein Campingplatz. Außerdem bestehen zwei Strandgaststätten und einige Imbisseinrichtungen. Das nördliche und nordöstliche Ufer bilden Sandstrände, im Südosten reichen Wiesen bis an den See. Das westliche Ufer wird durch einen bewaldeten Damm zur Neiße gebildet, der naturbelassen ist und steil zum See abfällt. Dieser Bereich wird hauptsächlich durch Angler genutzt.

Der See befindet sich rechtsseitig der Lausitzer Neiße im Zittauer. Einen Kilometer nördlich liegt das Dreiländereck zwischen Tschechien, Polen und Deutschland. 400 m östlich davon führt die Straße von Hrádek nad Nisou über einen Kilometer polnisches Gebiet nach Zittau.[Quelle: Wikipedia]

Im Jahr 2001 kam ich zu Ostern das erste Mal hier her, um für einige Freunde und mich die Möglichkeit zu erkunden, dann zu Pfingsten eine Tauchtour hier her zu unternehmen.

Also schnappte ich mir mein Moped und fuhr mal eben vom Harz hinter das Zittauer Gebirge. Da es zu Ostern 2001 noch recht frisch wahr nahm ich Unterkunft in der hübschen kleinen Pension Kristýna direkt am See. Hier gibt es, wie übrigens in allen Lokalitäten hier in der Gegend, sehr leckere bömische Küsche.

Der Entschluß war klar! Wir würden zu Pfingsten her kommen und ich buchte gleich zwei Bungalows. Wir hatten dann sehr viel Spaß zu Pfingsten. Nur beim Tauchen mußten wir Abstriche machen, da die Sicht im Gewässer doch recht bescheiden ist.

Aber das ist nicht das einzige, was diese Gegend zu bieten hat. Seither komme ich mindestens einmal im Jahr hier her (in einem Jahr war ich auch schon drei mal dort) und verbringe einige Tage in aller Ruhe hier am See, Gehe wandern und klettern in die nahe gelegenen Berge oder zum Grafenstein, wo ich jedes Mal die Fortschritte der Restaurierung bewundere und kräftig die Friedensglocke im Turm läute. Mit der Eisenbahn ist auch ein Tagesausflug nach Liberec (Reichenberg) zu empfehlen.

Wenn ich mit dem Motorrad hier bin sind auch das Isergebirge, das Böhmische Paradies, das Riesengebirge, die Bikerhöhle bei Sloup (Teufelsgrube - Pekelne Doly) oder ganz und gar Prag keine unerreichbaren Ziele. Und wer hätte gedacht, daß ich bei einem lohnenswerten Ausflug in das Hospital Kuks von hier aus auch schon mal schnell in Bethlehem vorbei geschaut habe?

Gern unternehme ich von hier aus Streifzüge in die Geschichte und die Kultur, von denen Böhmen voll ist.

Nur mit dem Tauchzeug war ich nie wieder hier ... Zwinkernd

Jeden Sommer finden Open Air Konzerte am See statt und der Zeltplatz und das Naherholungsgebiet haben sich in den letzten Jahren extrem weiter entwickelt. Waren es früher gerade mal zwei kleine Waschräume und eine Teeküche, so steht dort heute ein moderner Sozialtrakt. Standen früher dort gerade mal 8- 10 Bungalows, so hat man heute die Auswahl an festen Unterkünften in einer kleinen Siedlung (rechtzeitige Anmeldung erforderlich!).

Letzten Endes gibt es hier seit einigen Jahren auch eine Webcam, die an der Rezeption des Zeltplatzes angebracht ist und sehr stabil läuft.

Mein 10. Jahr in diesem Areal und meine Hochachtung für die Arbeit der Leute hier möchte ich mit einem Cache würdigen.

Also stell dich vor die Cam, halte dein GPS-Gerät so, daß man es deutlich sieht, und mache ein Foto von dir ... natürlich mit der
Webcam! Zum Beispiel mit der Schnappschuß-Funktion. Stelle es in den Log mit ein! Ich will es ja eigentlich nicht schreiben, aber Logs ohne Bild werden gelöscht.

Link zur Cam: http://86.63.205.79/view/index.shtml

Happy Hunting! Cool

 

Wenn es jemanden gibt, der mir diese Seite gut ins Tschechische, Polnische oder Englische übersetzen könnte, dem wäre ich sehr verbunden.

Bilder

Burg Grabstein
Burg Grabstein
Kristyna von oben
Kristyna von oben
... so könnte das aussehen ...
... so könnte das aussehen ...

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kristyna - Hradek nad Nisou (Grottau)    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

kann gesucht werden 28. Februar 2016 SecuRitty hat den Geocache gewartet

Dankeschön für den Tipp Lächelnd

Hinweis 24. Februar 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

neuer Webcam-Link: http://86.63.205.79/view/index.shtml (von hier)