Wegpunkt-Suche: 
 
2-Schanzen-Tour

 2-Schanzen-Tour

von BlaBlaBla2016     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Ennepe-Ruhr-Kreis

N 51° 15.541' E 007° 27.192' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 8 km
 Versteckt am: 12. Juni 2011
 Gelistet seit: 12. Juni 2011
 Letzte Änderung: 26. September 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCC928

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
18 Beobachter
0 Ignorierer
1427 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
8 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Listing

Beschreibung   

Die 2-Schanzen-Tour

 

Dieser Cache soll an die beiden ehemals in Breckerfeld betriebenen Sprungschanzen erinnern. Auf einer ca. 8 km langen Runde geht es zunächst vorbei an der 1929 errichteten Hansa-Schanze, die aus denen dort vorher gewesenen Hardtschanze und „Steinbachschanze“ hervorging. Heute erinnert nur noch ein Schild an diese Zeit. Der Weg wird ebenfalls an der 1947 fertiggestellten Fuchslochschanze vorbeigehen. Diesen Ort kennen heute nur noch wenige. 1947 sprang hier Heini Pape mit 36 Metern den Schanzenrekord.

 

Das Gelände ist nicht kinderwagengeeignet und geht überwiegend über Feld- und Waldwege.

 

 

Parken könnt ihr bei:  N 51.15.541 E 007.27.192

 

 

von hier geht es zu

 

WP 1)  N 51.15.622 E 007.27.331

 

Hier seht ihr ein gelbes Schild. Es steht auf dem Gelände der ehemaligen Hansa-Schanze. Wie lautet der Schanzenrekord?

Die einstellige Quersumme sei A

 

WP 2) N 51.15.5 (50 - A) E 007. 27.(200 + A)

 

Hier steht ein erleuchteter Metallpfosten. Wieviele verschiedene Wanderwege sind darauf zu finden?

Die Wurzel hieraus sei B

 

WP 3)  N 51.15.5 B 6  E 007.26. (1226/B)

 

Hier seht ihr einen Baum mit Wanderzeichen. Eins kommt zweimal vor. Dessen Quersumme sei C

 

WP 4)  N 51.15. C 10  E 007.26.50 C

 

Hier steht eine schöne alte Buche. Der Hauptstamm teilt sich im unteren Bereich in mehrere Stämme auf. Wieviele sind es? Die Zahl sei D

 

WP 5)  N 51.15. (B+D) 70 E 007.26. D

 

Wieviele „runde“ Gebilde überquert ihr hier? Die Zahl sei E

 

WP 6)  Peilt 250° und 35 m !

 

dann seht ihr auf der rechten Seite den Landebereich der ehemaligen Fuchslochschanze. Von hier aus geht es weiter zu...

 

WP 7)  N 51.15. C 8 B  E 007.26.A 0 A

 

Ihr überquert hier einen Steg. Aus wievielen Brettern besteht er. Die Zahl sei F

 

WP 8)  N 51.15. (B + E) (C - A) (C + B) E 007.26. (A + B) (F - A) (E - F)

 

Hier seht ihr einen Masten. Welche Zahl könnt ihr erkennen? Diese sei G

 

WP 9)  N 51.15. (C - B) (F - G) D  E 007.26. (E + F) (B + C) (D + E + B)

 

Hier könnt ihr euch ausruhen. Aus wievielen Brettern besteht die Sitzgelegenheit noch? Die zahl sei H

 

WP 10) N 51.15. E (H + F) C  E 007.26. (A + C) G A

 

Hier steht ein markanter Baum. Um was für einen Baum handelt es sich?

 

A) Buche  I = 9

B) Eiche  I = 8

C) Esche  I = 7

 

 

WP 11) N 51.15. E B B  E 007.26. H B F

 

Der Bäume nicht genug. Hier steht wieder in schönes Exemplar. In wieviele dicke Stämme teilt sich der Hauptstamm? Die Zahl sei  J

 

WP 12) N 51.1 J. (I + AE I  E 007.26. H (C + E) J

 

Hier ist ein Schild zu sehen. Wieviele Wörter sind darauf. Das abgekürzte Wort zählt mit. Die Quersumme daraus sei K

 

WP 13) N 51.1 J. I I K  E 007.26. C (I - A) K

 

Hier seht ihr ein Wanderzeichen. Dessen Quersumme sei L

 

WP 14) N 51.1 H. A A H  E 007.2 (H + L). L C L

 

Hier könnt ihr Euch nochmal ausruhen und den Ausblick geniessen, denn jetzt geht es endlich zum Schatz !!!

Vorher müsst ihr noch die Bretter der Bank (Sitz und Lehne) zählen. Die Zahl sei M

 

Final)  N 51.15. K M C  E 007.27. L G L

 

 

Um die Übersicht zu behalten:

 

A =                       E =                       I=                      M=

B =                       F =                       J=        

C =                       G =                      K=

D =                       H =                       L=

 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

JC1) Qvr Dhrefhzzr mjrvzny ovyqra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Cascadeur 038 von Hoppihorst

Logeinträge für 2-Schanzen-Tour    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Dezember 2016, 17:27 Schnuffelchen hat den Geocache gefunden

Diese schöne Wanderung auf meist wohlbekannten Pfaden hat mir sehr gut gefallen. Einzig der Weg von Station 10 zu 11 ist wohl zwischenzeitlich ein Geheimtipp  ;) sodass ich ihn prompt verpasste, denn auch die Satelliten kooperierten an dieser Stelle nicht mit meinem GPS. Der Kurs war aber bald korrigiert. Der aufziehende Nebel hatte was, wenn auch leider keine Aussichten. Also frisch und freudig weiter Richtung Finale, welches sich ebenso wie die WP gut finden ließ. Das Logbuch ist wohlauf, der restliche Inhalt der Dose hat leider mit Feuchtigkeit zu kämpfen. Bitte mal nach dem rechten schauen.
Danke für die Ausarbeitung und viele Grüße, Schnuffelchen

gefunden Empfohlen 13. Februar 2016 2go4fun hat den Geocache gefunden

Kurzentschlossen haben Nordlandkai und ich diesen Cache in das Programm unserer heutigen Cache-Tour aufgenommen. Es war doch noch viel zu früh um nach Hause zu fahren.

Und es hat sich gelohnt, war es doch eine schöne, abwechslungsreiche Wanderung, so dass uns auch der leichte Schneeregen nicht stören konnte.

Unsere Probleme mit der Station 8 hat Nordlandkai bereits ausführlich geschildert. Doch trotz einer gewissen Unsicherheit führte uns unsere Berechnung zur nächsten Station, so dass wir die Runde ohne weitere Probleme zum glücklichen Ende bringen konnten.

Das war eine schöne, lohnenswerte Runde. Dafür gibt es auch von mir eine Empfehlung.

Vielen Dank für den Cache!

In: Geokret / Out: Geokret

gefunden Empfohlen 13. Februar 2016 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Also die heutige Cachetour mit 2go4fun beendet war, zog selbige noch ein Überraschungslisting aus der Tasche. 2-Schanzen-Tour... klar den wollten wir schon länger machen. Also gut, dann hängen wir halt noch 8 km dran.

Zum Start bin ich bei Station1 erst einmal ganz euphorisch in den niedrigen Stacheldraht gerannt. Jaaa, jetzt passen wir besser auf. Anschließend ging es ohne Zwischenfälle erst einmal zurück und über kleine Wege weiter.

Bis zu Station 8 lief alles bestens. Hier war erst einmal große Verwirrung angesagt. Da ich einen Listingfehler wegen dem Alter des Multis ausgeschlossen hatte, sind wir unsere Werte noch einmal durchgegangen. Aber bis auf den letzten Wert F waren die alle bestätigt und F konnte auch mathematisch nicht größer werden. 2go4fun stellte eine Vermutung für Wert G auf, die nicht nur plausibele Koords brachte, sondern sich im Nachhinein auch als richtig erwies. So kamen wir weiter.
Wer Wegpunkt 8 nicht mit:
WP 8)  N 51.15. (B + E) (C - A) (C + B) E 007.26. (A + B) (F - A) (E - F)
sondern mit:
WP 8)  N 51.15. (B + E) (D - A) (C + B) E 007.26. (A + B) (E + F) (E - F)
berechnet, sollte einen wunderbaren Masten mit richtiger Zahl finden.

Weiter ging es ohne Problem. Alle Stationen konnten bis auf Wegpunkt 8 prima zugeordnet werden. Ganz nebenbei erfährt man etwa über vergangene Momente und kann historische Überreste bestaunen.
Das es in Breckerfeld mal 2 Schanzen gab hätte ich ohne den Cache wohl nie erfahren.

Für den Multi vergebe ich trotz des kleinen Problems eine Empfehlung.
Vielen Dank für das tolle Gesamtwerk.

gefunden Empfohlen 01. Mai 2015 anfralupa hat den Geocache gefunden

Was eine wunderschöne Wanderung. Die Wegführung eindeutig und die Landschaft schön abwechslungsreich.

Alle Stationen bis auf die 8 waren einfach zu finden. An S 8 hatten wir ca. 40 m Abweichung. Man kommt aber trotzdem weiter, es bleiben ja nicht so viele Möglichkeiten.

Danke für einen tollen 1. Mai-Tag. Schade das dieser Cache so selten gemacht wird.

Gruß aus Wuppertal von anfralupa

In: Geokrety

Bilder für diesen Logeintrag:
Finale gefunden in BreckerfeldFinale gefunden in Breckerfeld

gefunden 01. Dezember 2014, 17:11 Schlork hat den Geocache gefunden

Finaldose durch Zufall vor etwa 2 Wochen gefunden. Alles trocken. Die Runde hatte ich auch irgendwann mal angefangen, aber noch nicht zuende gebracht. Und hier hatte ich grad noch beim Spazierengehen im Wald überlegt, ob ich HIIIIER nicht mal nen Cache verstecken soll, da grinst mich die Dose an, ein echter Zufallsfund ;)