Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Leinakanal

von willi123     Deutschland > Thüringen > Gotha

N 50° 55.884' E 010° 40.907' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 14. Juni 2011
 Gelistet seit: 14. Juni 2011
 Letzte Änderung: 15. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCC956

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
203 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

 Der  Leinakanal

 

Geschichte und Gegenwart des Leinakanal-Systems
            

 

 1369 vollendet Bau des Leinakanals von Schönau v. d. W. nach Gotha unter  Landgraf Balthasar von Werkmeister Conradus zur Wasserversorgung Gothas

1372 Ersterwähnung der Sundhäuser Mühle

1378 Erwähnung der Bergmühle Gotha im Einkommensverzeichnis der Markgrafen von Meissen und Landgrafen von Thüringen

1647-1653 Bau des Flößgrabens von Georgenthal nach Emleben unter Herzog Ernst dem Frommen nach Plänen des Forstmeisters David Schmidt zur Erhöhung der Wasserzufuhr des Leinakanals (Entnahme von 1/8 der Apfelstädt)

1668 Erste Instruktion für die Wasservögte am Leinakanalsystem

1697/98 Ausbau des Flößgrabens unter Herzog Friedrich II. zum Flößen von Scheit- und Brennholz aus dem Thüringer Wald nach Gotha

1709/10 Erweiterung des Flößgrabens unter Herzog Friedrich II. zur Erhöhung der Wasserzufuhr des Leinakanals (Entnahme der Hälfte des Apfelstädtwassers)

1720 Bestand von 24 Brücken am Leinakanal

1733 Erlass eines Floßpatentes unter Herzog Friedrich III. zur Förderung der Holzflößerei und zum Schutz der Flößbediensteten

1789 Bau der Obermühle in Schönau v.d.W.

1830 Einrichtung eines Holzhofes an der Reinhardsbrunner Straße in Gotha

1845-1847 Bau des Aquäduktes bei Sundhausen/Leina über die Eisenbahnstrecke Gotha-Eisenach und der Blockstelle bzw. des Bahnhofs Leinacanal (1910)

1845 Versuchsweise und 1847 endgültige Einstellung der Holzflößerei

1869 500-Jahr-Feier des Leinakanals in Gotha und in der Gaststätte "Thüringer Aue" (Fußmarsch der Gothaer Ratsherren von Gotha nach Leina)

1895 Abriss der Gothaer Bergmühle am oberen Hauptmarkt und Bau der Wasserkunst nach Plänen von Hugo Mairich

1902-1905 Bau der Gothaer Talsperre bei Tambach-Dietharz von Hugo Mairich

1920 Einstellung der Gothaer Trinkwasserversorgung durch den Leinakanal

1967 Inbetriebnahme der Ohra-Talsperre Luisenthal, Inbetriebnahme der Überleitungsstollen Schmalwasser (1967), Haselbach (1979) und Gera (1985)

1969 600-Jahr-Feier der Einweihung des Leinakanals in Leina

1978 Aufnahme des Leinakanals in die Liste der technischen Denkmale der DDR

1987-1991 Sanierung der Gothaer Talsperre bei Tambach-Dietharz

1988-1993 Bau der Schmalwassertalsperre bei Tambach-Dietharz (Einw.

9.-11.6.1995)

und nun zum cache:

der ist bei einer Brücke die in Sichtweite der angegebenen Koordinaten ist.

viel Spaß beim suchen und den Stift nicht vergessen :-)

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Leinakanal    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 29. Oktober 2014, 15:48 Team JoLy hat den Geocache gefunden

Mein erster auf opencaching

gefunden 08. April 2014, 11:57 ulula hat den Geocache gefunden

Schön gemacht. Thx.