Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Der verlorene Panzer

 Ein Blick in die Zeit vergangener Tage... Schlachtfeld Spichern

von Pipoy     Frankreich > est > Moselle

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 12.153' E 006° 58.156' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.01 km
 Versteckt am: 20. Juni 2011
 Gelistet seit: 20. Juni 2011
 Letzte Änderung: 16. August 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCC9D9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
592 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Bei meinem ersten Cache geht es um ein zurückgelassenes "Geschenk" der amerikanischen Truppen aus dem 2. Weltkrieg. Es ist zwar alt, befindet sich aber dennoch in einem sehr gut restaurierten Zustand.

Sehenswert auf jeden Fall und wer noch ein bisschen durch den Wald stöbert, der findet auch noch verlassene Bunker und Schützengräben aus dem vergangenen Krieg. Ebenso bietet sich ein interessanter und wunderschöner Ausblick über Saarbrücken und Frankreich.

 

Zum geschichtlichen Aspekt:

 

Im Zweiten Weltkrieg spielten die Spicherer Höhen eine bemerkenswerte Rolle für die deutsche Verteidigung, weil dort deutsche Truppen, bedingt durch den Rückzug französischer Truppen an die Maginot-Linie, auf französischem Staatsgebiet befestigte Stellungen im Rahmen des Westwalls anlegten. Die Nähe zu den saarländischen Industrieanlagen und zur grenznahen Großstadt Saarbrücken gebot aus Sicht des nationalsozialistischen Deutschlands die Einnahme des Giffertwaldes nahe Spicherns. Am 21. Februar 1945 befreiten amerikanische Soldaten das Dorf. Ein US-amerikanischer Panzer aus Kriegszeiten mahnt zur Erinnerung an die Schrecken des Krieges. Die deutschen Bunker der sogenannten Spichern-Stellung sind nicht geschleift.

 

Quelle: wikipedia.de

 

--------------------------------------------

 

Hier könnt ihr parken: N 49° 12.235'       E 006° 58.061'

 

Im Sommer ist Vorsicht geboten bei Zecken - und bei Regen kann es durchaus matschig werden. Nachts sollte man sich dort auch nicht groß aufhalten, da dort ein Tollwutgebiet ist.

 

Ansonsten für Kinder und Rollstuhlfahrer geeignet. Rollstuhlfahrer sollten dennoch eine zweite Hilfsperson bei sich haben.

 

------------------------

 

Zum Cache-Inhalt

 

Erstfindergeschenk (markiert)

Zweitfindergeschenk (markiert)

Tauschgegenstände

Logbuch

Kugelschreiber

 

 

Bitte den Cache nicht woanders verstecken oder beschädigen und mit dem Logbuch sorgfältig umgehen!!!!

Und bitte den Anweisungen auf dem Cover des Buches folgen... :-)

 

 

BITTE UNBEDINGT BILDER VOM FUND ANHÄNGEN !!!!!

 

 

Der Cache befindet sich im Umkreis von 10-20m um den Panzer.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

oähzr eüpxfrvgr cnamre. ybpu vz onhz. hagre tebßrz fgrva.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

amerikanischer Panzer im Spicherer Wald
amerikanischer Panzer im Spicherer Wald

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der verlorene Panzer    gefunden 11x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

gefunden 13. April 2013 DrAlzheimer hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit Estrella Vespertina während eines kleinen Spaziergangs zum ehemaligen Final von GC1PP82 http://coord.info/GC1PP82 am ersten richtig warmen Frühlingstag diesen Jahres ohne Probleme gefunden. Der Weg war ganz schön matschig heute nach dem Regen der letzten Tage und die Holzmugels haben die Wege teilweise unpassierbar gemacht. Am Panzer selbst lag ja schon mal (mindestens) ein Cache, den haben wir damals vergeblich gesucht. Schön dass hier wieder was liegt und dass es ein richtiger Cache und kein Micro ist. DFDC

IN: TB Dragonfly World

Hinweis 25. Oktober 2012 Die krasse Herde hat eine Bemerkung geschrieben

Schade, dass dieser hier auf OpenCaching archiviert wurde! Wir finden OC-Caches gut!
Darum hier von uns ein Spoilerbild.  ;)
(Vielleicht wird er ja mal wieder aktivier, dann könnte das ein "Found it" werden...  :) )

Viele Grüße von der krassen Herde aus Kiba.

Bilder für diesen Logeintrag:
Spoiler!Spoiler!

gefunden 22. Oktober 2012 Die krasse Herde hat den Geocache gefunden

Auf unserem Spaziergang in Saarbrückens Süden, haben wir uns auch die Wildschweinsuhle angesehen (aber nicht benutzt!). icon_smile_wink.gif Dafür haben wir hier einen toll versteckten Cache gefunden.

Danke fürs Herführen!

Viele Grüße von der krassen Herde aus Kiba.

Hinweis 16. August 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren. Bitte gib dabei den OC... Wegpunkt mit an.

pirate77 (OC-Support)

Hinweis 13. Juli 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Die hier gelisteten Koordinaten sind nicht mit den auf geocaching.com gelisteten Koordinaten übereinstimmend.
Da an den oben genannten Koordinaten kein Cache zu finden ist, setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 13.08.2012) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren. Bitte gib dabei den OC... Wegpunkt mit an.

pirate77 (OC-Support)