Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Kannenfeldpark

 Mein erster Cache liegt im Kannenfeldpark, der nicht nur bei Kindern sehr beliebt ist.

von flosk     Schweiz > Basel-Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 34.018' E 007° 34.255' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 28. Juni 2011
 Gelistet seit: 28. Juni 2011
 Letzte Änderung: 08. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCCAC9

1 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
394 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Der Kannenfeldpark:

Der Kannenfeldpark wurde 1951 errichtet. Zuvor befand sich auf dem namensgebenden "Kannenfeld" ein 1868 errichteter Friedhof, der bis 1932 genutzt wurde. Vom einstigen Friedhof blieb neben dem mächtigen Eingangsportal an der Burgfelderstrasse die Einfriedungsmauer und das französische Ehrendenkmal, welches an die gefallenen und vermissten Soldaten der in Basel ansässigen französischen Gemeinschaft bis 1945 erinnert.

Mit 8,5 Hektaren ist er die grösste Parkanlage von Basel und wird als einziger nachts geschlossen.

 

 

Der Riese:

In unmittelbarer Nähe des Caches steht ein Riese. Es ist nicht furchteinflössend; er lächelt und blickt neugierig um die Rosskastanie. Geschaffen wurde er von Markus Böhmer, einem Bildhauer und Steinmetzen, der für seine Arbeiten an vielen Basler Kirchen (wie z. B. dem Basler Münster) und seine freien Bildhauerarbeiten und Skulpturen berühmt ist.

Der Riese wurde 1990 nach einer Kunstausstellung im Kannenfeldpark als Gipsskulptur von der Stadt Basel angekauft. Im Jahr 1997 wurde die Skulptur jedoch abgebaut, da der Gips durch die Wettereinflüsse langsam begann zu zerbröckeln. Der vier Meter grosse Riese wurde mit Kunstharz überzogen, verfeinert und anschliessend wieder im Park aufgestellt.

 

Öffnungszeiten des Kannenfeldparks:

April - September von 06:00 - 22:00
Oktober - März 07:30 - 19:00



Achtung: Im Park sind weder Hunde noch Velos erlaubt! Bitte eigenen Stift mitbringen. Für Travelbugs und ähnliches hat es keinen Platz. Achtet auf die Öffnungszeiten und loggt bitte unauffällig.

Happy Caching wünscht flosk !

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kannenfeldpark    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 08. Juni 2013, 15:55 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 07. August 2011 flosk hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache wurde von einem mir bekannten Cacher weggenommen und wahrscheinlich entsorgt. Bis ich die Sache geregelt habe, bleibt der Cache vorübergehend geschlossen.

gefunden 29. Juni 2011 sneakingfox hat den Geocache gefunden

FTF!

mein erster opencaching-cache. ein Ort der mit vielen Erinnerungen an meine Kindheit verbunden ist, war ich jetzt wieder eine Zeit in Basel und konnte nach 20 Wochen meinen ersten Cache finden:-)...

Ein sehr schöner Park und ein schönes Versteck, obwohl ich glaube ich hätte ihn als Kind per Zufall gefunden, neugierig wie man war/ist...