Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Das Geheimnis................ (NC)

von Anna & Tobias     Deutschland > Hessen > Main-Kinzig-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 11.500' E 009° 10.800' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 4:00 h   Strecke: 8 km
 Versteckt am: 04. Juli 2011
 Gelistet seit: 04. Juli 2011
 Letzte Änderung: 17. Oktober 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCCB28
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
129 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Link zum Video
66097664-5612-4d88-842f-4ae12b8879b2.jpg
Infos:

 - Ihr müsst zu keiner Zeit Steine aus Mauern entnehmen.
 - Ihr müsst keine Gebäude betreten.
 - Ihr müsst keine Zäune überwinden
 - Ein weißes A4 Papier kann euch die Arbeit einfacher machen (seht auch den Hint wenn nötig)
 - Der Parkplatz am Einstieg ist mit Reflektoren markiert, damit wisst ihr, ob ihr richtig seid.
 - Ein blauer Reflektor bedeutet, ihr sucht Nord und Ost an getrennten Orten.
 - Bitte geht sorgsam mit den Stages um...ihr wisst, wenn weg, dann weg...also denkt an die nachfolgenden Cacher...speziell die Elektronik und im Untergrund!!!

Wenn ihr die nötigen Infos zu Hause vergessen habt, dann gesteht euch ein, dass ihr Scheiße gebaut habt, aber zerstört nicht die Stationen...klar bekommt man mit Gewalt alles auf...aber das ist nicht der Sinn


Schaut hier nach dem Wasserpegel. Er sollte bei max. 100cm liegen...
http://www.hlug.de/static/pegel/static/stat_104159.htm?entryparakey=W

PS Ihr solltet mittlerweile wissen, dass wir (selten) Drecksverstecke wählen. Daher sind auch diese Stationen nicht irgendwo im Siff... also bevor ihr euch auf die Koordinaten versteift, lieber den Suchradius erweitern und an prägnanten Stellen schauen.
PPS Auf GC.com wird es einen Bonus für Ultimate-Cacher geben, das ist hier nicht der Fall.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Stage an Hütte:] Fpunhg nhs qvr Nhsxyrore haq Namnuy qre YRQf, qnaa fbyygr rf xyne jreqra....Jraa Ryrxgbavx qrsrxg jvrqre nhs qra Jrt haq vzzre jrvgre ynhsra ovf oynh.
[Rätse mit 2 schwarzen Folienl:] Qnf Irefpuyüffryhatfeägfry trug rvasnpure zvg qrz jrvßra N4 Cncvre. Yrhpugrg qnf Cncvre iba qre Frvgr na haq aruzg rf nyf Uvagretehaq...qnaa urog fvpu qvr Yöfhat orffre no.
[Im Tunnel] 2 k Eägfrya, 1 k mrvpuara
[allgemein]Zntarg xnaa rvazny urysra
[Zaun]fhpug frue Anur orvz Ersyrxgbe
[Halbmond] Fpunhg iba bora qenhs, qnaa fbyygr nyyrf xyne frva. Jnf jne 2 Fgntrf ibeure???

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Hessischer Spessart (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Geheimnis................ (NC)    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 17. Oktober 2011 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 23. Juli 2011 DieMurdocks hat den Geocache gefunden

Wurde mal wieder Zeit für eine gemeinsame Nacht mit Pipowitsch ;o)

Der Einstieg im Wald war noch fix erledigt. Also direkt zum Tunnel-Bonus....
Und da nahm das Drama seinen Lauf ... [;)]

Irgendwie haben wir uns alle Mann und eine Frau ;-) so dermaßen in dieses Rätsel verbissen, dass wir da glaub ich gefühlte drei Stunden verloren haben.

Irgendwann nach div. Telefonaten und Überlegungen haben die Männers entschieden, dass wir die Light-Version nehmen.

Also wieder ins Auto und ab in den Wald....
Aber irgendwie war dann schon ein wenig der Wurm drin, entweder haben wir uns echt nur doof angestellt oder es war einfach nicht unser Tag.
Rincewind_d und Co hatten schon das böse Wort "Abbruch" ausgesprochen und sich auf den Rückweg begeben, da fand Murdock's geschultes Auge doch noch den nächsten Hinweis und er hat die beiden "Abbrecher" wieder "zurück gepfiffen"...
Dann ging es Gott sei Dank etwas flüssiger weiter und Pipowitsch war an einer anderen Stage derjenige mit dem geschulten Auge!
So dass wir um 3.25 Uhr (Pipowitsch Deine Uhr geht nach [;)]) fix und alle die Finale Box finden konnten.
(Sorry noch mal, dass die Quotenfrau zum Schluss etwas quängelig war - ich war echt hundemüde [|)])

Liebe Grüße an alle Mitcacher! Vor groben zwanzig Jahren wären wir um diese Zeit vom Discoabend heimgestolpert - heutzutage stolpern wir bis um 3.30 im Wald rum [:D] - Hat aber sehr viel Spaß mit Euch gemacht - bis zum nächsten Mal!

Fazit: Wenn man nicht alles auf einmal machen will, ist es eine schöne Runde und dafür danken wir. Liebe Grüße an die Owner

Die Murdocks

gefunden 23. Juli 2011 Pipowitsch hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Die Murdocks gestern losgezogen um den Schatz zu finden. Das geniale Video hatte schon richtig Lust auf den neuen A&T-Cache gemacht icon_smile.gif

Der Start verlief gut und an Stage1 stiessen noch Rincewind_d und ein Gastcacher zu uns. Wir beschlossen uns zusammen zu tun und zuerst den gesamten Part in diesem Wald abzuarbeiten und uns dann der harten Tunnelprüfung zu stellen. Am Auto angekommen kamen schon die nächsten um die Ecke. Ein Cacher der extra aus Pforzheim für diesen Cache angereist war, und noch eine einheimischer Kollege, von denen wir aber leider nicht die Nicknames erfragt haben. Es gab gestern halt Wichtigeres zu erledigen icon_smile_wink.gif

Im Tunnel lief auch fast alles perfekt, bis wir am Final feststellten, dass alle elektronischen Helfer, mit den nötigen Informationen, draussen geblieben sind icon_smile_shock.gif So packten wir die Rätselei kurzerhand ein und nahmen sie mit nach Draussen zum Entschlüsseln. Auf dem Weg zurück erinnerte sich Rincewind_d dann spontan noch an den richtigen Code, aber da war es sowieso nur noch ein Katzensprung bis zur funktionierenden Telekommunikationsanbindung und dem helfenden Internet.

Tja, hier kam dann die Wende des Caches. Wir konnten ums Verplatzen das Rätsel nicht lösen. Weder Internet noch Telefonjoker, noch die mittlerweilen eingetroffenen Cacherkollegen vom Start halfen. Um 00:15 brachen wir unsere Bemühungen ab und entschlossen uns gefrustet zur Light-Version.

Diese Light-Version hatte es auch nochmal in sich. Vielleicht lags an dem kräftezehrenden Rumrätseln vorher, aber wir taten uns bei den ersten Stages sehr schwer. Im weiteren Verlauf gab sich das glücklicherweise und wir konnten die toll gemachten Stages schneller finden und auch wieder geniessen.

Der Teil oben in dem Wald hat mir richtig gut gefallen und einige Ideen waren mir total neu und sind toll umgesetzt. Der Ausblick über das nächtliche Gelnhausen ist auch sehr sehenswert.

So gegen 03:00 hatten wir die Runde schliesslich gemeistert und Katze aus dem Sack gelassen icon_smile_wink.gif

Das Rätsel liegt nun auf den Schreibtischen rum, und wenn wir es gelöst haben, schauen wir bestimmt noch nach den Stages der Ultimate-Version.

Liebe Grüsse an alle Mitcacher, es hat viel Spass gemacht mit euch fast die ganze Nacht durchgemacht zu haben icon_smile.gif

Vielen Dank für den sehr aufwendigen Cache und liebe Grüsse an die Owner,
Pipowitsch

gefunden 16. Juli 2011 FlashCool hat den Geocache gefunden

Gerufen zur Nachwanderung von Berliner73 und alle kamen und staunten...

Dass das Owner-Team für Qualität spricht, ist nicht nur uns bekannt - also einen gemeinsamen Termin ausgemacht und los ging's. Station um Station tasteten wir uns voran - natürlich die Ultimate-Version gewählt, die auch einen gewissen Spaß-Faktor mehr hat.

Sehr beeindruckend war eine Stage im Wald, die uns zum einen eine Erleuchtung brachte und zum anderen eine Idee umgesetzt fand, die wir so nicht gesehen hatten. Immer wieder Highlights bei den Aufgaben ließen uns die Kilometer kaum merken. Sehr schön war auch die Wanderung entlang der Berghänge mit tollem Blick ins Tal und das Lichtermeer der Stadt.

Am Final angekommen suchten wir etwas länger bis wir schließlich die gut getarnte große Box entdeckten. Da war jede Menge drin, für jeden etwas.

Was bleibt ist ein genialer Nachtcache mit wieder einmal pfiffigen Stageideen und eine spaßige Runde im altbewährten Team.

Das hat viel Spaß gemacht. Dank an die Owner und an die Mitstreiter.

gefunden 15. Juli 2011 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Auf unserer Runde sind wir bei D&D vorbei gekommen, mit denen wir sehr kurzweilig bis zum Finale vorstoßen konnten.
Danke für den wunderbar gemachten Cache, der sicher viele Freunde finden wird.
Ich logge den Cache mal als meinen 16.000. Er hat es wirklich verdient.