Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Die Berliner Mauer

 Mehr als 20 Jahre nach ihrem Fall steht sie noch immer, man muss nur etwas suchen

von perlenSpieler     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 28.582' E 013° 21.542' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 18. Juni 2011
 Gelistet seit: 07. Juli 2011
 Letzte Änderung: 17. Mai 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCCB81

1 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
259 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten" sagte Walter Ulbricht, und was dann geschah folgte der journalistischen Faustregel, dass man einem Gerücht erst trauen kann, wenn es auch dementiert worden ist. 


Das Ding war natürlich ganz schrecklich und ein Unrecht, für die DDR eine Notwendigkeit, aber spätestens seit dem Grundlagenvertrag 1972 hatte es auch seine angenehmen Seiten. Jedenfalls von Westen her: Sonnenwiese und Lieblingsspazierwege im Niemandsland, Verkehrsberuhigung, Sprayerdorado, Karnickelparadies und _die_ Touristenattraktion der verträumten Frontstadt. 

Das ganze war im Endausbau ein Plattenbau aus Fertigteilen: Betonwinkel, oben drauf die runde Mauerkrone gelegt. Sehr selten gab es auch mal Mauersegmente mit kleinen, zur Ostseite aufschwingenden Betontüren. 168km rings um West-Berlin (und ja: wenn man davorstand und der Kompass zeigte Nord war trotzdem auf der anderen Seite Osten).


Dann weichten Perestroika und Montagsdemos ihr Fundament auf, ein Versprecher öffnete die Pforten, Trabbi-Klatschen und Tausende Mauerspechte zerkruemelten das Bauwerk vollständig, ehe noch Denkmalschutz oder Tourismusförderung ihnen in den Arm fallen konnten. Wikipedia weiss noch viel mehr dazu: Berliner Mauer


Nun, mit alle dem hatte gerade Schöneberg direkt besonders wenig zu tun, kein anderer der Westbezirke ist auf allen Seiten so weit vom Mauerverlauf entfernt.


Wo also ist der Bezug dieser Ecke zur alten Betonmauer? Ein wenig Neugier und offene Augen finden die Antwort. Die Koordinaten geben nur den Zugang zu dem nachts nicht zugänglichen(!) Gelände mit werktags vielen misstrauischen schrauber-Muggeln an. Wenn ihr die Stelle gefunden habt, geht es an's zählen:

  • A = Anzahl der Eckigen
  • B = Anzahl der langen Runden
den Final findet ihr auf:
52° 28.(144*A + B)'N
13° 21.(131*A + 3*B+1)'E

Er ist immer zugänglich.

Es hätte natürlich nahegelegen, den Final direkt an' s Objekt des Interesses zu legen, aber das hätte leicht den Argwohn der allzufleissigen Schrauber geweckt, also bitte etwas dezent erkunden.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mjrv ervsraoervg ubpu. Xrvar 15z ibz Mhtnat.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Berliner Mauer    gefunden 1x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 17. Mai 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar 16. Mai 2014 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Den vorliegenden Logs zufolge ist der Cache weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

nicht gefunden 04. Oktober 2013 Rongkong Coma hat den Geocache nicht gefunden

Hier hat die Winterreifenwechselsaison begonnen. An der Stelle wo der cache liegen sollte stapeln sich Autoreifen. Wäre schön, wenn der Owner mal schauen könnte, ob sich das Suchen überhaupt noch lohnt.

nicht gefunden 08. September 2013 Rongkong Coma hat den Geocache nicht gefunden

Hier hatte mich ja schon länger interessiert, was es mit der Mauer mitten im "Westen" auf sich hatte. Sonntag ist ein schöner Tag, weil die meisten Leute nicht arbeiten, so das ich mich hier in aller Ruhe umsehen konnte. Soso, aha das war ja fast zu befürchten. Und unsereiner fragt sich wo die alle geblieben sind. Nun war das Final fix berechnet, aber trotz intensiver Suche hielt sich dat Döseken vor mir verborgen.... Da muss ich wohl noch mal einen weiteren Sonntag herkommen. Zwinkernd

gefunden 20. Juli 2011 Schrottie hat den Geocache gefunden

Nachdem wir in Lichterfelde einen OC only FTF erledigt hatten, sollte der Tag gleich noch einen zweiten bringen. Also düsten wir ab nach Schöneberg um hier mal nach der Berliner Mauer zu schauen. Zuerst waren wir uns zwar nicht ganz so sicher ob man da wirklich problemlos aufs Gelände kann bzw. darf, aber beim Näherkommen wurde schnell klar das es keinerlei probleme geben wird. Logisch, warten doch die verschiedentlichen Automuggel auch auf Kundschaft der sie Zugang gewähren müssen.

Also machten wir uns auf um nach der Mauer zu suchen. Nach einmal falschem Abbiegen marschierten wir dann in den richtigen "Gang" und wurden fündig. Der Rest war dann reine Formsache, ganz schnell waren die Koordinaten berechnet und wir machten uns auf um das finale Döselken einzusacken. Zum Glück war am Finale kein Muggelverkehr, so das wir ganz fix zugreifen und uns auf dem bis dato leeren Logstreifen eintragen konnten, ohne dabei beobachtet zu werden. Lächelnd