Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Pilger Apostel Judas

von MagicCaching     Deutschland > Baden-Württemberg > Rhein-Neckar-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 19.080' E 008° 34.913' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 08. Juli 2011
 Gelistet seit: 08. Juli 2011
 Letzte Änderung: 22. November 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCCB9E

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
213 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Saisonbedingt

Beschreibung   

Seid gegrüßet oh Pilger auf den Spuren der Weisheit und der 12 Apostel.

Dieser Cache ist ein kleiner Cache und kann als Einzelcache gesucht werden. Er gehört aber zu weiteren 11 Pilger Apostel Caches, die Voraussetzung für den Cache Pilger Höllenfürst sind.

 

Ihr könnt Eure Kutsche bei N 49 19.095, E 8 34.118 abstellen. Pilger die von weiter her anreisen, können Ihre Kutsche sogar am Rastplatz Hockenheimring auf der A6 parken.

Sodann macht Euch auf den Weg – barfuss mit einfacher Kutte aus grobem Stoff oder als Büßer im härnernen Gewand.
Euer Weg führt Euch zum Apostel Judas Ischariot.

Er war der Verräter Jesu Christis. Wurde von Jesus „Teufel“ oder „Sohn des Verderbens“ genannt. Er war Schatzmeister der Apostel. Und hat sich nach dem Verrat an einem Baum erhängt.

Von Ihm erfahrt Ihr einen wertvollen Hinweis für den Kampf gegen den Höllenfürst.

Bei diesem Cache muss ein wenig geklettert werden bis (ca. 2,5m Füße). T5 Ausrüstung ist nicht erforderlich, aber eine Tritthilfe z. B. Bandschlinge für den Einstieg ist hilfreich. Eine Sicherung sollte obligatorisch sein.

Für den Höllenfürst:
Ich habe Jesus verraten und trage Schuld, dass die Finsternis über die Erde gekommen ist. Ich war dem Höllenfürst ganz nahe und weiß, wo er sich versteckt.
Wenn ihr Judas nicht fragen/klettern könnt, benötigt ihr die Zeit, wie lange die Finsternis andauerte, aus Lukas 23, 44-49: Es war um die sechste Stunde, als die Finsternis über das ganze Land herein brach. Sie dauerte bis zur ___ Stunde, d. h. Judas = ___

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nhs rvarz Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Pilger Apostel Judas    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 22. November 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC2ZBNN) archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Cache nicht weiter existieren soll. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 05. Februar 2012 chanas hat den Geocache gefunden

Sehr schön gemachter Cach. Unschuldig

gefunden 04. Januar 2012 WolfKK hat den Geocache gefunden

Im ersten Moment geflucht, dass ich die Ausziehleiter umsonst durch den Wald geschleppt habe, da die Dose auf dem Boden lag. Ich hoffe mal, dass diese den Sturm der für heute Nacht angekündigt ist übersteht und oben bleibt.
TFTC Wolf

gefunden 30. Dezember 2011 cachetrotter hat den Geocache gefunden

Auch ich bin hier erstmal auf den falschen Baum gestiegen. Wenn man sich die erstmal in Rihe anschaut, passiert einem das nicht. Die Befestigung der Dose ist auch immer wackeliger. Mal sehen wie lange das noch hält. DFDC

gefunden 31. Juli 2011 fambecker hat den Geocache gefunden

Wir haben den Baum heute Nachmittag gefunden und erstiegen.

DfdC von fambecker!

Achtung: man kann den Wert für Judas ja durch Klettern auf den Baum ermitteln oder durch Bibelstudium und Rechnen. Unseres Erachtens stimmen die Werte nicht überein. Wir sind mit dem Wert durch Klettern gut gefahren.