Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Der Schäl-Sick Blick

 Ein herrlicher Ausblick kommt vorm Heben des Schatzes.

von Bienchen2011     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bonn, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 44.784' E 007° 08.452' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 13. Juli 2011
 Gelistet seit: 13. Juli 2011
 Letzte Änderung: 22. September 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCCC88
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
269 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Der Schäl-Sick-Blick

Rund 600.000 Kubikmeter Material - in erster Linie Bauschutt Erde - wurden auf einer Grundfläche von rund 12 Hektar aufgeschüttet und bepflanzt. Die grüne Barriere schützt die in ca. 15 Jahren entstandene neue Siedlung vor dem Verkehrslärm auf der angrenzenden Autobahn A 59 und der Sankt Augustiner Straße, der B 56. Gleichzeitig ist der Damm auch eine Grünanlage mit hohem Freizeitwert als Spiel- und Naherholungsbereich. Das Besondere an diesem Lärmschutzwall ist, dass von Anfang an nicht nur der Lärmschutz im Vordergrund stand, sondern auch eine landschaftlich ansprechende Gestaltung angestrebt wurde. Unter der Koordination des städtischen Grünflächenamtes erarbeiteten die Landschaftsarchitekten Strassberger und Perz die Planung.

Dickes Lob erntete die Stadt noch in den 80er Jahren beim Landesministerium für Stadtentwicklung, denn der damalige Minister Franz Josef Kniola zeichnete die Stadt, die sich mit diesem und vier weiteren Projekten am Wettbewerb "Mehr Natur in die Stadt" beworben hatte, aus.

"Siebengebirge" umgibt Neu-Vilich

Die "dem Siebengebirge nachmodellierte Parkanlage" - so der Leiter des Grünflächenamtes Lothar Schmidt - beginnt an der Siegburger Straße mit einem Geländeanstieg auf zirka zehn Meter und setzt sich fort über unterschiedliche Hügel entlang der A 59 und der Sankt Augustiner Straße mit Anhöhen von elf, zwölf und 20 Metern.

Zur Autobahn hin fällt der Wall steil ab und ist mit überwiegend heimischen Bäumen und Sträuchern bepflanzt. Zur Bebauung fällt der grüne Lärmschutz sanft ab, hier erstrecken sich Rasen- und Wiesenflächen. Für die Statistik: Insgesamt sind zirka 8,5 Hektar Rasen und Wiese angelegt, 5,3 Hektar wurden mit Gehölzen bepflanzt und 0,7 Hektar sind Wege.

Die Kosten beliefen sich auf rund 5,5 Millionen DM, also rund 2,7 Euro. 5 Millionen DM konnten durch die Verwendung von Bauschutt eingespart werden.

Quelle: Bundesstadt Bonn, Presseamt

Dieser Multicache dauert weniger als 1 Stunde. Das Finale ist nicht für Kinderwagen / Rollstuhlfahrer zu erreichen.

Start: Hier seht Ihr zwei große Tiere aus Stein. Um welche Tiere handelt es sich hierbei? (Man kann sogar drüber laufen.)

Buchstabenwert des sechsten Buchstaben = A

Station 1: Hier steht ein Baum in der Mitte. Was für ein Baum ist das (Deutscher Name)?

Zählt die Buchstaben des Namen = B

Ausserdem findet Ihr hier ein Stein. Welche Jahreszahl steht drauf?

Die letzte Zahl ist = C

Station 2: Hier seht Ihr eine Grillhütte. Mit wieviel Pfosten wird das Dach gehalten? = D

Station 3: Hier findet Ihr einen Stein. Welche Jahreszahl steht drauf?

Geniesst dabei die herrliche Aussicht auf Bonn-Beuel (und noch etwas weiter).

Die letzten beiden Zahlen sind= E und F

Nun könnt Ihr die Aussicht geniesen und dabei die Finalkoordianten errechen.

Die Cachekoordinate berechnet ihr mit dieser Formel:

N50°4A.DE(A+C) E007°08.FE(B-4)

Noch ein Hinweis:

Neue Final Koordinaten ab dem 01.04.2012!
Der Weg zum Finale ist nicht mit Kinderwagen zugänglich.


Schützt die Natur! Hinterlasst möglichst wenig Spuren und tarnt bitte das Versteck wieder genauso wie auf dem Spoilerbild. Damit es nicht schon wieder gemuggelt wird! Es ist nun schon die dritte Dose. Da hier viele Kids und Jugendliche spielen, also super gut wieder verstecken.

Es darf und muss unter KEINEN Umständen, die angrenzenden Autobahn A 59 sowie die Sankt Augustiner Straße betreten werden. Achtet wegen der nahen A 59 und B56 auf eure Kinder!

A

B

C

D

E

F




Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgneg: Fpuvyqxeögra, Iötry bqre Xebxbqvyr
Fgngvba 1: Jrypur Seüpugr jreqra vz Ureofg orv Unevob trtra Füßvtxrvgra trgnhfpug. Xnfnavra haq ......?
Svanyr: Fvrur Fcbvyreovyqre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Finale
Finale
Finale 1
Finale 1

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Schäl-Sick Blick    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 4x Wartung 1x

archiviert 22. September 2014 Bienchen2011 hat den Geocache archiviert

Gebe es auf. Inzwischen schon das dritte Versteck. Dosen werden immer wieder gemuggelt. Daher hier nun Schluss.

gefunden 27. März 2014, 06:35 4FingerFu hat den Geocache gefunden

Nachdem ich heute meinem Sohn anlässlich des boys and girls day heute zum Fahrrad Feld gefahren habe...habe die Zeit genutzt... um in Bonn Beuel Cachen zu gehen....
dieser Cache hier stand dabei auf meiner Liste...

Ich möchte mich bei dem Owner für diesen Cache recht herzlich bedanken.... tftc

:-)

4FingerFu
27. März 2014 14:30

gefunden 18. August 2013 Wuchtel hat den Geocache gefunden

Sich [url=https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/24/General_view_over_bonn.jpg]das Ganze[/url] mal "von der anderen Seite" aus anzuschauen, lautete die uns für heute selbst gestellte Aufgabe. Der kleine Spaziergang bot gute Aussichtspunkte und auch für das leibliche Wohl war dank der reichlich vorhandenen Brombeeren gut gesorgt.

DFDC Wuchtel

gefunden 25. Juli 2013 Maisi2 hat den Geocache gefunden

Dieses nette Fleckchen Grün kannte ich noch nicht - wie schön, dass sich dies mit diesem kleinen Multi geändert hat. Um das Siebengebirge hier wiederzuerkennen, musste ich zwar meine Phantasie sehr anstrengen, aber der Schäl-Sick-Blick konnte sich schon fast mit dem Ölberg-View messen lassen ... - genial! Vielen Dank für Rundgang, Ausblicke und Döschen sagt Maisi2

gefunden 06. März 2013, 21:00 Larry Brent hat den Geocache gefunden

Die Frühlingsonne genutzt und diese nette Runde gemacht. Danke!