Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Villa Berberich

 Multi mit 5 Stationen, bei denen Mikros zu finden sind

von Yiek&Oak     Deutschland > Baden-Württemberg > Waldshut

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 33.452' E 007° 56.664' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 0.75 km
 Versteckt am: 29. Juli 2011
 Gelistet seit: 25. Juli 2011
 Letzte Änderung: 14. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCCDA6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
177 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Dieser Multi hat 5 Stationen, bei denen sich die Ergebnisse für die
Buchstaben in Form von Mikros verstecken. Wenn ihr alle Stationen
gefunden habt, könnt ihr die Koordinate für den Final
entschlüsseln. Bitte alle Stationen sorgsam behandeln und
unverändert wieder verlassen.
Gebt auf die Muggels acht.

Tipp: Ein Taschenspiegel kann hier
und da gute Dienste leisten.

 

 

Station 1 N 47° 33.452 E 007° 56.664 
Station 2 N 47° 33.50A E 007° 56.A40
Station 3 N 47° 33.BB5 E 007° 56.529
Station 4
N 47° 33.BD2 E 007° 56.BC8
Station 5 ??? 
Final Location    
N 47° 33.EGA E 007° 56.ECF

 

 

In der Nähe werdet ihr die Villa Berberich sehen können. Weitere Informationen zu dem Gebäude finden sich unter: Kulturhaus Villa Berberich


Villa

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 47° 33.454'
E 007° 56.718'
Parkplatz
Station oder Referenzpunkt
N 47° 33.452'
E 007° 56.664'
Start (1. Station)
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 1: Avpug hagre qrz jrvßra Urem, fbaqrea nhs qre trtraüoreyvrtraqra Frvgr fhpura.
- Hagre qrz Teüa

Fgngvba 2: Xrva Oruäygre.

Fgngvba 4: Uvre antg qre Mnua qre Mrvg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Villa Berberich    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

archiviert 14. Juni 2013 Yiek&Oak hat den Geocache archiviert

Hinweis 03. Juni 2012 Yiek&Oak hat eine Bemerkung geschrieben

Mundm67 war so liebenswürdig, eine Übergangslösung bei der betroffenen Station  1 zu deponieren, daher kann der Cache erstmal wieder gesucht werden.
Vielen Dank an mundm67 für die Unterstützung!

Hinweis 01. Juni 2012 mundm67 hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo,

war gestern mit Freunden im Kurpark und musste leider feststellen, dass Station 1 leider nicht mehr vorhanden ist. (Herz noch da, Kette u. Dose weg).

Schade, da ich neuen Cachinginteressierten was gönnen wollte (ich kenne ihn ja schon).

 

Maggy und Markus

gefunden 15. Mai 2012 Max-und-Co hat den Geocache gefunden

Gefunden zusammen mit dem Geo-Neigungskurs des Scheffelgymnasiums.

Jetzt nach dem schriftlichen Abitur hat man auch mal Zeit, um gemeinsam einen Geocache zu suchen. Die Idee erfolgte etwas spontan, aber zum Glück haben die modernen Smartphones ja meist GPS.
Die erste Station war schnell gefunden, doch dann fingen die Probleme an. Keiner von uns konnte bei Stage zwei etwas entdecken, macht ja nichts, durch Probieren kann man schließlich auch weitermachen.
Also wählten wir zwei mögliche Lösungen für Station drei. Doch das GPS schickte uns einmal mitten auf eine Straße und einmal wusste es überhaupt nicht recht, wo die Koordinaten sein sollen. Aber der eine Platz erschien uns doch verdächtig, obwohl er mehrere Dutzend Meter von unseren möglichen Stage-drei-Koordinaten entfernt lag.

Und siehe da, eine Box kommt zum Vorschein und dann gleich so ein großes Ding  :P ... Schnell war klar, das wir das Final entdeckt hatten, also wurde die ganze Truppe zusammengetrommelt und ein schöner Logeintrag verfasst, bevor wir gerade noch rechtzeitig den Rückweg antraten.

Der Cache ist - soweit wir es beurteilen können - sehr gut gemacht  :) . Hoffentlich wird das gut bestückte Final nicht wieder gemuggelt!

Vielen Dank sagen

Max-und-Co und die anderen Geografinnen und Geografen