Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
3534315412244543

von Schlappentiger     Deutschland > Bayern > Coburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 20.124' E 010° 58.352' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 0.8 km
 Versteckt am: 31. Juli 2011
 Gelistet seit: 31. Juli 2011
 Letzte Änderung: 10. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCCE10
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
93 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Ein „Oneway“-Multi mit zwei Stages + final und einer Wegstrecke von ca. 800 Metern (hin und zurück). Das sollte von Jedem leicht zu bewältigen sein. Schließlich habe ich es auch mit „Gipsfuß“ und Krücken geschafft, den Cache auszulegen.
Mountainbiker dürfen die Strecke aber auch fahren, das es sich um einen offiziellen Radweg handelt. Motorisierte Zweiräder sind nicht gestattet, da der Weg ein Naturschutzgebiet berührt.

Euer Cachemobil könnt ihr hier parken: N 50° 20.147  E 010° 58.366
Hier finden bis zu vier Fahrzeuge Platz. Bitte benutzt nur diese Parkmöglichkeit, um keine Anwohner zu stören oder zu behindern.

An Stage 1 kann eine Taschenlampe hilfreich sein. Ohne geht’s auch – aber dann ist die D-Wertung einen Punkt höher.

 Das Finalversteck befindet sich auf einem Privatgrundstück. Der Eigentümer ist eingeweiht und hat die Aktion genehmigt. Bitte verlasst den Ort wieder genau so, wie ihr in vorgefunden habt. Betretet das Grundstück nur so weit, wie es für die Bergung der Dose erforderlich ist.
Sucht den Cache bitte nicht bei Dunkelheit! Das erregt zu viel Aufmerksamkeit – sowohl an den Stages als auch am Final.

Im Cache befinden sich neben dem „Pflichtinhalt“ (Logbuch, Stift) nur ein paar minderwertige Tauschgegenstände, da häufig sowieso nur unter Wert getauscht wird.
Wer andere Tauschgegenstände und Trackables ablegen möchte, darf das gerne tun. Platz ist reichlich vorhanden.

 happy caching

 P. S. Was ist eigentlich ein „Polybius“ und wozu braucht man sowas?

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 50° 20.147'
E 010° 58.366'
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qra unfg Qh qbpu fpuba.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 3534315412244543    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 10. Mai 2016 Schlappentiger hat den Geocache archiviert

gefunden 12. Oktober 2013 Hackstock hat den Geocache gefunden

Der hier stand ja schon lange auf unserer Liste.
Heute hat es dann endlich geklappt.
S1 hatte Lady Mila dann recht schnell gefunden, und schon gings weiter.
S2 und dann das Final konnten wir auch gut finden, und schon konnten wir loggen.

Danke für den Cache, und viele Grüße an den Owner!

gefunden 08. August 2011 dg7nct hat den Geocache gefunden

STF!

Das vom Schlappentiger kein 08/15 Cache zu erwarten ist war mir eigentlich klar, meine Vermutung wurde dann auch an der ersten Station gleich bestätigt. Nachdem diese gefunden war begann es doch schon wieder zu regnen. Also erstmal Rückzug ins Cachemobil und die Aufgabe lösen. Das ging recht fix, man weiss ja worauf man sich einlässt. Als der Regen zu Ende war gings dann auf eine kleine Gassirunde mit Cachedog Zensi. Stage 2 wurde dank perfekter Koordinaten problemlos gefunden und auch dieses Fieldpuzzle war rasch gelöst.

Dann mal auf zur finalen Kiste. Nach einem kurzen Spaziergang kam ich auch vor Ort an und nachdem ich etwas gesucht hatte konnte ich die Kiste in meinen Händen halten. Das Teil hat sich wirklich sehr gut versteckt, perfekt an die Gegebenheiten vor Ort angepasst!

Beim Eintrag ins Logbuch wurde ich noch vom bestens eingeweihten Grundstückseigentümer begrüßt und es ergab sich daraus ein längerer Plausch. Cachedog Zensi musste sich natürlich ihre verdienten Streicheleinheiten abholen, vom Herrchen wird sie bestimmt nie gestreichelt hätte man den Eindruck gewinnen können...

OUT: Zweitfinderurkunde

Danke sagt Matthias, dg7nct mit Cachedog Zensi!

gefunden 08. Juli 2011 T2a hat den Geocache gefunden

FTF
Heute habe ich den Heimvorteil von kleiner 3km mal gnadenlos ausgenutzt und bin sofort los, als das Publish kam. Witzigerweise war ich gerade beim Lesen eines Forumbeitrages zu diesem Cache.
Als ich Stage 1 gefunden hatte, wurde mir auch schon klar, dass ich wohl doch etwas überstürzt aufgebrochen bin. Man soll das Listing eben doch komplett lesen
Als ich gerade wegen fehlender Informationen wieder zum Auto zurück bin, kam auch schon Mietzencacher an. Gemeinsam sind wir dann Dank seiner HighTech Ausrüstung weitergekommen und haben dann kurz vor vollständiger Dunkelkeit unter den kritischen Augen des offensichtlich sehr detailiert eingeweihten Grundstückeigentümers die Dose geborgen und die FTF Urkunde entnommen.

Danke für diese spontane Abendunterhaltung sagt T2a