Wegpunkt-Suche: 
 
Herbert und Fridolin

 Kleiner Multi im Wald über Rabac, ungefähr 1/2 Stunde Fussweg

von kcebuel     Kroatien

N 45° 04.853' E 014° 08.751' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 24. Juli 2011
 Gelistet seit: 05. August 2011
 Letzte Änderung: 12. August 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCCE70

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
192 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Listing

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Es lebten einmal mitten in Istrien Herbert und Fridolin. Herbert war ein kleiner grüner Rabac, was kroatisch ist für: Kleiner Vogel. Er lebte in dem Wald oberhalb der Küste in einem schönen Versteck mit schönem Blick über das Dorf. Immer wenn die Frauen aus dem Dorf ihre Wäsche in dem Bach wuschen saß er auf den Ästen am Bach und schaute ihnen dabei zu. Sein bester Freund war Fridolin, der blinde Schmetterling. Fridolin flog auf Herberts Rücken, weil er selbst nichts sehen konnte. Auf diesem Weg entwickelte sich eine wunderbare Freundschaft. Zusammen flogen sie auch oft zur Quelle, wo sie erfrischend kühles Quellwasser tranken. So führten sie ein schönes Leben an der kroatischen Küste.
Leider fehlt von Herbert nun jede Spur. Fridolin wartet aber immer noch in seinem Versteck auf Herberts Rückkehr. Wenn ihr Glück habt und Fridolin zuhause besucht, bekommt ihr ihn zu sehen...

1. Wegpunkt:
Am Startpunkt seht ihr auf dem Dach des Gebäudes montierte Buchstaben. Die Anzahl der Buchstaben ist A.

2. Wegpunkt:
N45° 05.(A-9)47 E14° 08.5(A-8)0
Von dieser Quelle führt ein Weg weiter bergauf. Dieser Weg beginnt mit direkt aufeinanderfolgenden Stufen, die von der Quelle aus sichtbar sind. Die Zahl der Stufen ist B.

3. Wegpunkt: N45 05.0(B+1)7 E14° 08.B09
An dieser Wegkreuzung ist auf einem weißen Schild der Hinweis auf „Sveti Hadrian“ verzeichnet. Welche Zahl steht auch noch auf diesem Schild? Die Antwort ist C

4. Wegpunkt: N45° 04.964 E14° 08.(C/50)69
An diesem Mast sind an der dem Weg zugewandten und dem Dorf abgewandten Seite Kreuze aus Eisenstreben. Die Anzahl dieser Kreuze ist D (zwischen 5 und 15)

Final: N45° 0B.9(D-3)7 E14° 08.(D-7)80

Viel Spaß beim Suchen! Dieser Cache wurde von Teilnehmern des Zeltlagers vom Jugendbund der altreformierten Kirche aus der Grafschaft Bentheim 2011 versteckt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nhßraznhre qre Xncryyr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Herbert und Fridolin    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. August 2015, 18:25 Elexiael81 hat den Geocache gefunden

schöner kleiner cache. thx

gefunden 12. August 2014 Sillytoppi hat den Geocache gefunden

Etwas überrascht war ich schon: Da war ein Cache mit Namen "Herbert an der Waldkapelle"... Vielleicht ein Vorgängercache?

Egal. Notiz an den Owner: Nach einiger Zeit hat wieder ein Cacher diesen Platz besucht. Alle Stages und das Final sind immer noch top-ok.

Für mich war es der erste OC.de Cache. War sehr schön gemacht und empfehlenswert.

gefunden 16. Oktober 2012 Bello-Bande hat den Geocache gefunden

Mit viel Freude gefunden und Fridolin Hallo gesagt!

Danke für das Zeigen dieser wirklich schönen Stelle.

Nix rein, nix raus, für den Eintrag ins Log hatten wir zu wenig Stift dabei...

gefunden 01. August 2012 speckmäuse hat den Geocache gefunden

Nach einer kleinen schönen Wanderung den Berg hinauf gut gefunden. Der Cache befindet sich in einem guten Zustand. Und auch Fridolin haben wir gesehen. Wie es aussieht waren wir nach über einem Jahr erst die zweiten die diesen Cache besucht haben. Das Logbuch zeigte auch keinen weiteren Einträge. Echt schade für so einen nett gemachten Cache.

 

Wir hatten viel Spass bei der Suche. ( Auch wenn die Parkmöglichkeiten etwas begrenzt sind wenn man nicht vor Ort wohnt )

Vielen Dank und viele Grüße

Eure Speckmäuse

gefunden 28. August 2011 kuemeyer hat den Geocache gefunden

Wir waren am Sonntag, 28.08.2011, abends um 18.30h die ersten, die diesen Cache gefunden haben! Schönes Versteck in sehr schöner Umgebung! Danke für das Suchvergnügen!