Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Eberschde

 Kurze gemütliche Wanderung in und um Eberschde

von Hasel65     Deutschland > Baden-Württemberg > Baden-Baden, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 48.378' E 008° 13.300' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:15 h   Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 04. August 2011
 Gelistet seit: 11. August 2011
 Letzte Änderung: 20. Januar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCCEFB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
239 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur

Beschreibung   

Die Strecke von ca. 4,5 km kann in 1 bis 1 ½ Stunden bewältigt werden.

Bei Hochwasser und/oder starkem Regen kann der Cache unter Umständen nicht bewältigt werden.

 

Nachdem eine Freundin sich beschwerte das es in der Umgebung von Haueneberstein nicht viel zu suchen gibt, war klar: Es muss ein Cache gelegt werden.

******************************
Ortsgeschichte Hauenebersteins
******************************

Wie die Grundmauern römischer Gutshöfe im Hauenebersteiner Wald beweisen, gab es hier schon im 1.Jh.n.Chr. Ansiedlungen. Die urkundlich belegte Ersterwähnung im März 1245 erfolgte in der Gründungsurkunde des Klosters Lichtenthal. Historische Indizien sprechen aber dafür, dass der Ort schon um 1080 bestanden hat. Seine Lage an der Vorbergzone des Schwarzwaldes, am Ausgang des Eberbachtales, bot in jener Zeit beste Voraussetzungen zur Land- und forstwirtschaftlichen Nutzung. Zu Haueneberstein gehörte der abgegangene Weiler Nothausen, dessen Existenz vom 14. bis zum 18.Jh. nachgewiesen ist.
Um 1283 kommen die Markgrafen in den Besitz der Siedlung. Über eine Kirche wird 1348 berichtet. Schon 1433 wird eine markgräfliche Erblehnmühle verliehen, die später ein Wasserrad von 9,10 m Durchmesser besaß. Französische Truppen zerstörten 1689 den Ort. Aus dem Wiederaufbau sind im alten Ortsbereich schöne Ensemble alter Fachwerkhäuser mit Schlusssteinen in Bogenfeldern von Kellereingängen zu sehen. Kleindenkmale, darunter viele Hochkreuze und Bildstöcke aus dem 18. und 19.Jh. zeugen in beeindruckender Weise von der Ortsgeschichte und der kulturellen Vergangenheit. Die kath. Barock-Kirche St. Bartholomäus wurde 1799 erbaut, das heutige Schulhaus 1907. Das aus gelblichem Sandstein 1889 im Neorenaissancestil errichtete Rathaus steht im Zentrum des alten Ortskerns. Seit der Eingemeindung 1974 ist Haueneberstein ein Stadtteil von Baden-Baden.

Genug Geschichts-Unterricht jetzt geht’s los.

Hier könnt ihr parken: N 48° 48,378
E 008° 13,300

Sucht direkt beim Parkplatz den Stadtplan.
Sucht die beiden Zahlen die hinter „An der Turnhalle“ = A und „Burnieweg“ = B stehen und setzt die Ziffern zu einer zweistellen Zahl zusammen.

1. N 48° 48,295 + A
E 008° 12,900 + B
Hier solltet ihr nach der Jahreszahl Ausschau halten. Teilt die Zahl durch 3 und nehmt die Quersumme des Ergebnisses = C
***************

2. N 48° 48,069 - C
E 008° 12,464 + C
Stellt das Baujahr dieses Bauwerkes fest = D. Ebenso müsst ihr die Anzahl der Schrauben feststellen die die beiden Geländer mit dem Boden verbinden = E. (D-E)/25 = F
***************

3. N 48° 48,098 + F
E 008° 12,066 + F
Welche Zahl ist unter dem Pferd zu sehen = G?
***************

4. N 48° 48,413 + G
E 008° 12,410 – G
Nach der ganzen Rechnerei ist es hier ganz leicht.  :-) Sucht einfach den Hinweis für die nächste Stage
***************

5. N 48° 48,???
E 008° 12,???

Nachdem ihr hier angelangt seid, solltet ihr euch ein wenig strecken oder klettern ;-)
Die DimensioN des Rohres = H
Jetzt geht’s ab zum Final!

***************
N 48° 48,(A+B+C+E-2)*5
E 008° 12,D/9*3+F+H

Zum Loggen bitte die Logstreifen verwenden!

Viel Spaß!

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mh 4: Trfcnygrare Nfg
Mh 5: va pn. 2,30 z Uöur
Svany: Arora qrz Onhz, hagre tebßrz Fgrva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Eberschde    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 20. Januar 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs auf geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 30. Januar 2014 Reinhilde hat den Geocache gefunden

Hallo,

bis zu Station 4 war alles super, alle gut gefunden. Station 4 noch aktiv?. Station 5 durch kombinieren gefunden und ich denke das Finale habe ich auch gefunden. Kein Cache unter dem Stein?

Da ich die Koordinaten von Station 4 nicht hatte, doch falsch?

gefunden 02. Januar 2013 hjthom hat den Geocache gefunden

Heute stand dieser Multi auf der ToDo Liste. Das Wetter war zwar nicht so optimal aber der Hund muss ja sowieso mal raus. Also mal schnell nachgeschaut und diese Runde für geeignet erklärt. Die Stationen konnten gut gefunden werden und die Aufgaben waren schnell zu lösen. An Station 5 wollte ich schon fast ein „Need Maintenace“ Loggen da ich die Aufgabe wohl nicht verstanden habe. Naja wer lesen kann ist klar im Vorteil. Aber auch ohne die Station 5 konnte ich das Finale recht zügig finden und mich im Logbuch verewigen.

In: nix
Out: nix

Vielen Dank fürs zeigen und legen

gefunden 30. Dezember 2012 Penthesilea hat den Geocache gefunden

Nachtrag:

 

Ich hatte heute keine Lust zum Bügeln, daher sind wir lieber noch einmal cachen gefahren. Diesen hier hatten wir schon lange auf unserer to do-Liste, und heute haben wir ihn endlich in Angriff genommen. Vor genau 30 Jahren habe ich einmal hier gewohnt und war genau in dem Gebiet oft mit meinen Hunden spazieren. Es hat sich einiges geändert, aber es ist noch immer sehr schön hier, und man trifft auch noch immer viele Hundebesitzer, die ihre Tiere ausführen.
Die Stages waren alle gut zu finden, die Fragen waren eindeutig zu beantworten, und so kamen wir dem Final immer näher. Stage 4 ist genial, so etwas habe ich noch nie gesehen. Das Rohr von Stage 5 war etwas "heruntergekommen", aber wir haben ihm wieder zu einen kometenhaften Aufstieg verholfen. Keine Sorge, nicht zu hoch. Übrigens hätte ich selbst mit meiner Lupe hier nicht den gefragten Wert entziffern können, sondern in die Röhre geguckt. Ein Glück, dass mein Mann so kurzsichtig ist, dass er es ohne Brille ganz gut hingekriegt hat. Und so konnten wir zum Glück auch das Final in Angriff nehmen. Ein solches Versteck hatte ich in so einer Lage nie vermutet, aber oh Wunder, trotzd des vielen Regens zuvor war der Inhalt komplett trocken geblieben und so konnten wir uns eintragen und auch diesen Multi zu einem guten Abschluss bringen und sagen vielen Dank fürs Ausarbeiten, Vorbereiten und Verstecken!

gefunden 01. September 2012 erbseschaeddel hat den Geocache gefunden

Unser erster Cache,

 

nette Runde !

 

Gruß