Wegpunkt-Suche: 
 
Solingens Oster-Rätsel – I (Oberburger Höhen)

von SiFi2010     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Solingen, Kreisfreie Stadt

N 51° 08.313' E 007° 09.452' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 20. April 2011
 Gelistet seit: 14. August 2011
 Letzte Änderung: 19. April 2017
 Listing: http://opencaching.de/OCCF35
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
346 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Einleitung

Dieser Cache ist Teil einer Multi-Serie. Weiteres zu den Oster-Rätseln findest du im dazugehörigen Bonus-Cache "Solingens Oster-Rätsel - I did them all" (OCDB32).

Wichtiges vorab

Parkplatz bei : N 51° 08.331 E 7° 09.341

Dauer der Runde: ca. 1,5 Stunden

Unbedingt dabei sein sollte:

  • Zollstock (mind. 50 cm)
  • Stift (z.B. zum loggen)

Beschreibung

Station 1
N 51° 08.313 E 007° 09.452
Wie hoch ist das weiße Hinweisschild auf die Seilbahn in Zentimetern?
A =
Station 2
N 51° 08.(14*A+10) E 007° 09.(16*A+11)
Was hält der komische Vogel in seinem Schnabel gefangen? Zähle die Buchstaben:
B =
Station 3
N 51° 08.(20*A-B) E 007° 09.(100*B-102)
Wie viele weiße Abschnitte zieren den mittleren Pfosten mit der roten Spitze?
C =
Station 4
N 51° 08.(B*100-20*C-1) E 007° 09.(A*30)
In der Nähe findest du ein grünes Schild, auf welchem in der 2. Zeile "Große" steht. Addiere alle Ziffern, die du in der untersten Zeile findest:
D =
Station 5
N 51° 08.(24*A+B) E 007° 09.(30*D-2)
Hier findest du einen Wegweiser. Auf diesem stehen zwei verschiedene A_ (z.B. A3). Nimm die rechte A_ Bezeichnung als Zehnerstelle und die linke A_ als Einerstelle. Rechne nun noch 1 hinzu und du erhälst E.
E =
Station 6
N 51° 08.(10*E-57) E 007° 09.(164*C)
Hier steht ein weiterer Wegweiser. Bilde die Summe der beiden Entfernungsangaben, die du hier findest:
F =
Station 7
N 51° 08.(4*F+13) E 007° 09.(F+53)
Sieh dich um, du wirst einen auffälligen Baum entdecken, bei welchem sich die Wurzel in viele Stämme verzweigt.In wie viele verschiedene Stämme ? dicke und dünne ? verzweigt sich der Baum?
(Der Hinweis zu dieser Station könnte im Zweifel hilfreich sein)

G =
Station 8
N 51° 08.(3*F-G-2) E 007° 09.(2*F+2)
Welche Stadt ziert die Füße der Bank? Zähle die Buchstaben:
H =
Station 9
N 51° 08.(28*H) E 007° 09.(20*H+2*A)
Auf dem Gedenkstein sind 2 Zahlen zu sehen. Berechne die Differenz:
I =
Final
N 51° 08.(G/I)(C)(G-B-I) E 007° 09.(H-G)(D/C+2)(A/B-C)
Vergesst nicht, die Bonuszahl für den Cache "Solingens Oster-Rätsel - I did them all" (OCDB32) zu notieren!

Danke an 'the hagrid' & 'joebar100' für den Beta-Test!

01.09.2012: Neue Frage an Station 5, da alte nicht mehr beantwortbar
13.07.2013: Ab sofort ist auch hier ein Regular zu finden (bisher small)
21.09.2014: Spoiler-Bild hinzugefügt

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Frage 7] mjrv-fgryyvtr Mnuy, xrvar Cevzmnuy

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler 09/2014
Spoiler 09/2014

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergisches Land (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Solingens Oster-Rätsel – I (Oberburger Höhen)    gefunden 14x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 26. Juli 2017, 09:31 weltengreif hat den Geocache gefunden

Previously logged on GC.com.

TFTC & greets from "Blade City" Solingen!

Cache #28 (approx.)
Found on 26. Juli 2017 at 09:31

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 20. April 2017, 17:30 Sotaventostar hat den Geocache gefunden

Diesen Multi als Feierabendrunde mit den Neffen unternommen. Obwohl aus SG war mir diese Seite des Waldes von Burg noch nicht bekannt.

Das Lösen der Hinweise war kein Problem und auch die Ortung des Caches ging sehr schnell.

Out: -
In: -

TFTC!

gefunden 15. März 2015 anfralupa hat den Geocache gefunden

Am Anfang waren wir etwas entäuscht, da der Weg nur auf Asphalt ging. Dann tat sich aber ein wirklich schöner Wald vor uns auf, den wir bisher nicht kannten. Alle Stationen waren gut zu finden. Das Final ist ziemlich gut versteckt, hier brauchten wir etwas länger bis wir das schön gemachte Versteck mit der tollen Dose gefunden haben. Nach dem Loggen geht´s jetzt auf, was leckeres Essen in Burg.
Danke für einen kurzweiligen Spaziergang sagen anfralupa

gefunden 15. Februar 2015 Brombärpapa hat den Geocache gefunden

Heute haben Brombär05 und ich den herrlichen Sonnenschein für eine Nachmittagsrunde genutzt. Nach längerer Pause mal wieder auf Dosensuche.
Prompt war der Parkplatz überfüllt. Aber an der Jugendherberge konnten wir das Brombärmobil kostenlos abstellen und die Runde angehen.
Alle Stationen konnten wir schnell und problemlos finden, das hat richtig Spaß gemacht!
Auch das Finale war dann schnell entdeckt und wir konnten uns im Logbuch eintragen.
TB out.
Danke für die schöne Runde!

TFTC
Brombärpapa

gefunden 28. Dezember 2014 2go4fun hat den Geocache gefunden

Das tolle Winterwetter musste einfach genutzt werden. Und so haben Boletus-vom-Berg und ich uns diese Runde ausgesucht, um durch den verschneiten Wald zu laufen und die Wintersonne zu genießen.

Die Stationen konnten wir alle gut finden. Auch an Station 7 war der gesuchte Baum schnell entdeckt und die Stämme gezählt. Von Baumfällarbeiten weit und breit keine Spur.

Das schneebedeckte Final zu finden gestaltete sich etwas schwieriger. Nachdem wir erst an der falschen Stelle etwas ausgiebiger gesucht hatten, hatten wir die schöne, große Dose dann aber doch in ihrem Versteck entdeckt. Bleibt nur zu hoffen, dass unsere Spuren von dem Neuschnee in der nächsten Nacht wieder verdeckt wurden.

Vielen Dank für diese schöne Runde!

Bilder für diesen Logeintrag:
WinterwaldWinterwald
Winterwald IIWinterwald II