Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Hä? Leit was? Teil 2

von rabeV2.0     Deutschland > Hessen > Wiesbaden, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 07.700' E 008° 19.141' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 12. Dezember 2010
 Gelistet seit: 19. August 2011
 Letzte Änderung: 27. September 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCCFA8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
39 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

                              Hä? Leit was? Teil 2

Hier mal eine kleine Reihe außerhalb des Allerlei ;)

Weißt Du wie eines geht, weißt Du auch wie die anderen gehen (prinzipiell).

Die Serie besteht aus vier Caches und einem Bonus. Teil 2 habt Ihr gerade vor Euch. Teil 1 findet Ihr bei OCCFA7, Teil 3 bei OCCFA9, Teil 4 bei OCCFAA. Der Bonus für die kleine Runde findet Ihr hier: OCCFAB.

Es empfiehlt sich, wenn alle vier Rätsel gelöst wurden, bei Teil 1 zu beginnen und dann die Reihe bis zum Bonus abzuarbeiten. Es handelt sich hier im ursprünglichen Sinn nicht um einen Rundweg aber um eine schöne Runde zu Fuß. Seht es als kleinen Spaziergang in schöner Natur. Die Parkkoordinaten beziehen sich auf die gesamte Runde. Für diesen Cache gibt es evtl. einen besseren Parkplatz aber Ihr seid ja nicht lauffaul ;).

Achtet bittet bei allen Caches darauf, dass Ihr Euch nicht erwischen lasst. Der eine ist mehr, der andere weniger muggelanfällig. In dieser Gegend sind viele Spaziergänger und Radfahrer unterwegs.

A

3A.jpg 

B

3B.jpg 

C

3C.jpg 

D

3D.jpg 

E

3E.jpg 

F

3F.jpg 

Die Koordinaten Berechnen sich wie folgt:

N 50° 07.[(A + C - B) - 296]

E 008° 19.[( E + F - D) + 238]

Ob Deine Daten richtig sind, kannst Du auf dem Geochecker überprüfen.

Im Logbuch findest Du den zweiten Hinweis für den Bonus. Notiere ihn, rechne später und gehe weiter ;)

Und nun viel Spaß auf der Suche.

gcvote.php?bannertype=stars2&waypoint=GC

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

tvmuprfqahsarhs
S: npugrg nhs qnf Xyrvatrqehpxgr ;)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Rhein-Taunus (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hä? Leit was? Teil 2    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 27. September 2015 rabeV2.0 hat den Geocache archiviert

.

gefunden 08. Oktober 2012 annekaffeekannebadew hat den Geocache gefunden

Bei strahlendem Sonnenschein begab ich mich heute auf Tour mit meinem Jüngsten, der zu diesem Zeitpunkt noch friedlich schlafend im Kinderwagen kuschelte.
Nach einer Weile vergeblicher Suche an Hä Leit1 wurde ich aber hier schnell fündig. Ein schönes Versteck, eine große Dase und dazu noch "Gegend" ;-), das beglückt das Cacherherz. Danke für den Anlass dieses sonnigen herbstlichen Ausflugs, so machts Spaß!

gefunden 13. Mai 2012 FlashCool hat den Geocache gefunden

Aller guten Dinge sind 3 - wie man so schön sagt...

Für snabbitsocker und mich war es die dritte Runde Richtung Wiesbaden - ok, diesmal etwas nördlicher - in relativ kurzer Zeit, die natürlich auch wieder die beliebten Mysteries als Hintergrund hatte.

Neben den vielen Mysteries, die die 80er Jahre, Mathewissen als Thema oder auch bei Kindern sehr beliebten Schaf im Cachetitel inne hatten, gab's auch noch eine "versteh'-ich-nicht"-Reihe Zunge raus

Die Gedanken kreisten hier zunächst einmal in anderen Sphären - einige Sackgassen waren dabei, aber irgendwann ergab Listing, Fotos und Cachetitel irgendwie Sinn. Nach etwas Rechenarbeit war der Geochecker bei Teil 1 doch recht schnell milde gestimmt und die weiteren Teile schienen so auch machbar. Naja - schienen - so leicht ging's dann doch nicht von der Hand und es musste kräftig recherchiert werden. Aber schließlich alles gut lösen können.

Vor Ort dann noch ein kleiner Schreck - bei der 1. Dose fehlte die Bonusinformation, die uns der nette Owner hat aber noch nachreichen können. So klappte es dann auch noch mit dem Bonus.

Die Runde war sehr schön gelegt und wir konnten bei einem kleinen Spaziergang alle Caches gut anlaufen und auch finden.

Vielen Dank für die sehr gut gemachte Rätselserie und den Support für den Bonus.

gefunden 19. Februar 2012 KonTrollPunkt hat den Geocache gefunden

"Das war ein schönes Rätsel. Zuerst hatten wir eine Idee, doch das war wohl die Falsche. Dann machte es irgendwann "klick" und die Postkarten konnten abgestempelt werden."

Allerdings lief es bei Teil2 nicht so dolle. Hier haben wir gerätselt, gesucht und gerechnet. Der Checker blieb ROT! Da wir von der richtigen bestimmten Nordkoordinate ausgingen, sind wir trotzdem ins Gelände. Quasi Brute-force...
Und tatsächlich, wir haben den Cache gefunden. Ein bischen rumprobiert, nachgedacht und so kamen nur "einige" Verstecke in Frage...

DFDC Höhlenkinder11

Out: TB

gefunden 23. Oktober 2011 Selvaggio hat den Geocache gefunden

Wie heißt es so schön: "Aller Anfang ist schwer..."
Hier traf dies aber nicht zu, denn bei Teil 2 fand ich die Datenlage am unsichersten bzw. unvollständigsten. Welche Variante ich auch ausprobierte, der Geochecker wollte kein grünes Licht geben. Die errechneten Koordinaten zeigten aber in die Nähe eines vielversprechenden Ortes, so dass ich es einfach probieren wollte. Der Ort war dann zwar nicht richtig, aber etwas entfernt gab es ein zweites, ganz ähnliches "Objekt", und -Bingo- dort wurde ich fündig.
Also: Ende gut, alles gut!
THX4$ & Gruß,
Selvaggio