Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Hä? Leit was? Teil 4

von rabeV2.0     Deutschland > Hessen > Wiesbaden, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 07.679' E 008° 19.122' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 12. Dezember 2010
 Gelistet seit: 19. August 2011
 Letzte Änderung: 27. September 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCCFAA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
42 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

                              Hä? Leit was? Teil 4

Hier mal eine kleine Reihe außerhalb des Allerlei ;)

Weißt Du wie eines geht, weißt Du auch wie die anderen gehen (prinzipiell). Teil 4 könnte evtl. der schwerste sein aber das werden wir sehen. Leider ist mit die eigentlich gedachte Dose direkt kaputt gegangen, so dass ich hier erst einmal mit einem Provisorium arbeiten muss. Ich hoffe, Ihr seht es mir nach. Bringt zum Loggen bitte einen Schraubendreher o.ä. mit.

Die Serie besteht aus vier Caches und einem Bonus. Teil 4 habt Ihr gerade vor Euch. Teil 1 findet Ihr bei OCCFA7, Teil 2 bei OCCFA8, Teil 3 bei OCCFA9. Der Bonus für die kleine Runde findet Ihr hier: OCCFAB.

Es empfiehlt sich, wenn alle vier Rätsel gelöst wurden, bei Teil 1 zu beginnen und dann die Reihe bis zum Bonus abzuarbeiten. Es handelt sich hier im ursprünglichen Sinn nicht um einen Rundweg aber um eine schöne Runde zu Fuß. Seht es als kleinen Spaziergang in schöner Natur. Die Parkkoordinaten beziehen sich auf die gesamte Runde. Für diesen Cache gibt es evtl. einen besseren Parkplatz aber Ihr seid ja nicht lauffaul  ;) Und wehe ich erwische jemanden, der mit dem Auto herkommt.... .

Achtet bittet bei allen Caches darauf, dass Ihr Euch nicht erwischen lasst. Der eine ist mehr, der andere weniger muggelanfällig. In dieser Gegend sind viele Spaziergänger und Radfahrer unterwegs.

A

1A.jpg 

B

1B.jpg 

C

1C.jpg 

D

1D.jpg 

E

1E.jpg 

F

1F.jpg 

Die Koordinaten Berechnen sich wie folgt:

N 50° 07.[(A x B x C) + 753]

E 008° 19.[D x E x F] - 284]

Ob Deine Daten richtig sind, kannst Du auf dem Geochecker überprüfen.

Im Logbuch findest Du den letzten Hinweis für den Bonus. Notiere ihn, rechne in aller Ruhe und gehe los ;)

Und nun viel Spaß auf der Suche.

gcvote.php?bannertype=stars2&waypoint=GC

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Rhein-Taunus (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hä? Leit was? Teil 4    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 27. September 2015 rabeV2.0 hat den Geocache archiviert

.

gefunden 08. Oktober 2012 annekaffeekannebadew hat den Geocache gefunden

Hier musste ich mich dann ein bisschen sputen, denn von der Ferne sah ich schon eine riesige Kindergartengruppe nahen. Der Schatz wollte und wollte sich nicht zeigen - und dann doch... Danke fürs Auslegen, hier machten wir dann ein bisschen Rast und mein Jüngster erwachte aus seinen Träumen. Ich weiß ja, dass ich demnächst mal wieder in der Gegend aufschlagen werde, um diese schöne Runde zu beenden, freue mich ehrlich drauf... Schöne Grüße aus dem mittlerweile auch sonnigen und nicht mehr nebligen Harheim....

gefunden 13. Mai 2012 FlashCool hat den Geocache gefunden

Aller guten Dinge sind 3 - wie man so schön sagt...

Für snabbitsocker und mich war es die dritte Runde Richtung Wiesbaden - ok, diesmal etwas nördlicher - in relativ kurzer Zeit, die natürlich auch wieder die beliebten Mysteries als Hintergrund hatte.

Neben den vielen Mysteries, die die 80er Jahre, Mathewissen als Thema oder auch bei Kindern sehr beliebten Schaf im Cachetitel inne hatten, gab's auch noch eine "versteh'-ich-nicht"-Reihe Zunge raus

Die Gedanken kreisten hier zunächst einmal in anderen Sphären - einige Sackgassen waren dabei, aber irgendwann ergab Listing, Fotos und Cachetitel irgendwie Sinn. Nach etwas Rechenarbeit war der Geochecker bei Teil 1 doch recht schnell milde gestimmt und die weiteren Teile schienen so auch machbar. Naja - schienen - so leicht ging's dann doch nicht von der Hand und es musste kräftig recherchiert werden. Aber schließlich alles gut lösen können.

Vor Ort dann noch ein kleiner Schreck - bei der 1. Dose fehlte die Bonusinformation, die uns der nette Owner hat aber noch nachreichen können. So klappte es dann auch noch mit dem Bonus.

Die Runde war sehr schön gelegt und wir konnten bei einem kleinen Spaziergang alle Caches gut anlaufen und auch finden.

Vielen Dank für die sehr gut gemachte Rätselserie und den Support für den Bonus.

gefunden 19. Februar 2012 KonTrollPunkt hat den Geocache gefunden

Das war ein schönes Rätsel. Zuerst hatten wir eine Idee, doch das war wohl die Falsche. Dann machte es irgendwann "klick" und die Postkarten konnten abgestempelt werden.

Der Outdoor-Teil war dann zum Geniessen. Fast sind wir in einen Schneesturm geraten, aber das hätte uns nicht abgehalten. So haben wir alle Stationen gut gefunden und ebenso gut wieder verstaut...

DFDC Höhlenkinder11

gefunden 23. Oktober 2011 Selvaggio hat den Geocache gefunden

Hier war Warten angesagt - am "Nullpunkt" hatten es sich zwei Muggel-Jugendliche bequem gemacht. Erst als die Sonne unterging und es kälter wurde, entfernten sie sich endlich, so dass der Zugriff erfolgen konnte.
Leider war es dann aber schon zu dunkel für den Bonus - muss er halt bis zum nächsten Mal warten (läuft ja, hoffentlich, nicht weg...)
Vielen Dank für diese sehr schöne Mystery-Serie bis dahin!
Gruß,
Selvaggio