Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Der Zauberwürfel

von Leifa     Deutschland > Niedersachsen > Lüneburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 19.324' E 010° 26.638' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.4 km
 Versteckt am: 16. August 2011
 Gelistet seit: 19. August 2011
 Letzte Änderung: 06. September 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCCFB6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
493 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Der Rubik's Cube - auch Zauberwürfel genannt - ist ein mechanisches Geduldsspiel in Würfelform, welches in Höhe, Breite und Tiefe jeweils in drei Ebenen unterteilt ist, sodass nach außen insgesamt 26 kleine Würfelchen zu sehen sind. Jede der Ebenen kann in 90°-Schritten gedreht werden, sodass die kleinen Würfelchen ihre Positionen fast beliebig tauschen können. Im Ausgangszustand hat jede Seite (bestehend aus 9 sichtbaren Flächen) eine einheitliche Farbe. Ziel des Spiels ist es meistens, einen komplett verdrehten Würfel zurück in seinen Ausgangszustand zu bringen.

Im Jahr 1974 suchte der ungarische Architekt und Designer Erno Rubik eine Möglichkeit, um das räumliche Vorstellungsvermögen seiner Studenten zu trainieren. Wenig später meldete er den Rubik's Cube zum Patent an, welcher schnell Bekanntheit erlangte weltweit für Kopfzerbrechen bei Jung und Alt sorgte.

Der anfängliche Hype verflog jedoch schnell wieder und der Würfel blieb ein Symbol der 80er Jahre, bis er nach der Jahrtausendwende eine neue Generation in seinen Bann zog. Mittlerweile gibt es regelmäßig stattfindende Meisterschaften, bei denen sich sogenannte Speedcuber im schnellen Lösen des Zauberwürfels messen. Seit einigen Jahren sind sogar Durchschnittszeiten unter 10 Sekunden nicht mehr unüblich.

Neulich kam ich während einer kleinen Fahrradtour an einem interessanten Objekt vorbei, das bei näherem Hinsehen scheinbar über 1800 Jahre alt ist. Mir kam sofort die Idee, dort einen Cache zu verstecken. Zufällig hatte ich kein Papier dabei, sondern nur einen Zauberwürfel, daher habe ich mir die Koordinaten des Ortes auf meinem Würfel notiert, als er sich im gelösten Zustand befand. Mittlerweile habe ich ihn aber wieder total verdreht und die Ziffern und Symbole sind kreuz und quer auf dem Würfel verteilt. Hast Du eine Idee, wo sich der Ort befindet?

An dem besagten Objekt ist ein Hinweis mit den Final-Koordinaten versteckt. Verstecke diesen bitte wieder genau so, wie Du ihn vorgefunden hast!

Hinweis: Obwohl der Cache etwas abseits liegt, habe ich bei meinen Besuchen vor Ort festgestellt, dass es abends oft kleine Muggelansammlungen an Station 1 gibt. Die beste Zeit ist also tagsüber oder bei Dämmerung, da solltest Du völlig ungestört sein.

Zum Startinhalt gehören natürlich ein paar verzauberte Würfel, darunter auch mein TB, der in diesem Cache startet. Viel Spaß beim Denken und Suchen!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Zauberwürfel    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 06. September 2011 Leifa hat eine Bemerkung geschrieben

An Station 1 befand sich schon seit Ewigkeiten ein "lost" Gerüst, das etwa 4 Meter hoch war und an dem man toll klettern konnte. Nichts hat darauf hingedeutet, dass dieses Gerüst noch irgendjemanden interessiert. Wenige Tage nach Veröffentlichung des Caches ist das gesamte Gerüst leider verschwunden, es wurde anscheinend von einem Fahrzeug abtransportiert. Somit hat die Location nichts Besonderes mehr und eine Verlegung des Caches kommt daher auch nicht in Frage.

Vielen Dank an die wenigen Finder für die Logs und das Feedback!

Es tut mir Leid für all diejenigen, die das Rätsel bereits gelöst haben und den Cache gerne noch finden wollten, aber er muss leider archiviert werden. Vielleicht ist doch etwas dran, wenn die Leute von dem "verfluchten Zauberwürfel" sprechen...

Hinweis 28. August 2011 Leifa hat eine Bemerkung geschrieben

Hier stimmt was nicht... Details folgen.

gefunden 23. August 2011 AliBuBu hat den Geocache gefunden

Schnell gelöst, dank eines alten Würfels und gut gefunden

DFDC

gefunden 21. August 2011 F-Jay hat den Geocache gefunden

Diesmal war das Rätsel wirklich ein wenig schwerer als beim Vorgänger-Cache. Aber mit dem selben Prinzip ließ es sich auch in kurzer Zeit lösen. Vielen Dank für das Rätsel und den Cache.

 

In: Coin

Out: Coin

gefunden 20. August 2011 Findnix D hat den Geocache gefunden

Diesmal war es aber schwerer um an die richtigen Koordienaten zu kommen als beim letzten mal. Ich muste mir doch nochersteinmal den alten Würfel meiner Frau herraussuchen um an den Cood zu knackenLächelnd und das alles ohne geocecker. Die ersten Zahlen wollten mir nich so recht passen aber was danach kam war noch schlimmer. Die erste Station war doch anders als befürchtet auf einen Weg zu erreichen. Das Final war dann schnell gefunden.

Out Coin und Zauberwürfel Jetzt habe ich auch einenLachend

 

In Coin und Tachenmesser oder so was ähnliches

 

TFTC Findnix Lächelnd