Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
HW Faunus

 Oma's Geschichte vom Faun und seiner Maske.

von Team Feuerreiter     Deutschland > Bayern > Fürth, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 29.887' E 010° 49.569' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 21. August 2011
 Gelistet seit: 21. August 2011
 Letzte Änderung: 10. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCCFDE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
86 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren

Beschreibung   

Oma's Geschichte vom Faun und seiner Maske. Der zweite Cache einer kleinen Serie rund um Horbach. Weitere Waldgeister werden in nächster Zeit folgen. Viel Spaß.


Als ich noch ein Kind war, erzählte mir meine Oma von allerlei Fabelwesen. Am meisten gefiel mir die Geschichte vom Faun und seiner Maske.

Meine Oma, ihr kleiner Bruder und Ihre Freundin spielten oft im Wald von Horbach miteinander. Eines Tages fand Emma, so hieß Omas beste Freundin, beim verstecken Spielen in einem Erdloch eine seltsame, sehr alte anmutende Maske. Meine Oma und ihr Bruder staunten nicht schlecht über den Fund ihrer Freundin. Als diese, neugierig wie sie war, die Maske aufsetzte verstummten schlagartig alle Vögel des Waldes. Seltsamer Singsang erfüllte die Luft. Unsichtbare Glöcklein begannen zu läuten. Die Maske schien lebendig zu werden und irgendwie mit Emma zu verschmelzen. „Kindelein.“ kam es mit einer tiefen Stimme aus den Mund von Emma. „Kindelein des Waldes. Ich bin der Faun des Horbacher Waldes. Viele Namen gaben mir die Menschen über die Gezeiten hinweg. Sie nannten mich Pan, Waldgeist, Canotila, Kodomas oder auch Wolfsgott. Wenn die Zeit gekommen ist und unser Wald Hilfe braucht, so werde ich jemanden auserwählen, der es würdig ist, diese Maske zu tragen.“ Seltsamer weise verspürte niemand von ihnen Angst. Und als meine Oma, Emma die Maske abnahm, war der Spuk schlagartig vorbei. Emma konnte sich an nichts erinnern, außer das sie geträumte hatte und sich im Traum mit all den Pflanzen und Tieren des Waldes unterhalten konnte. Laut meiner Oma haben die drei, die Maske, noch öfters aufgesetzt und damit gespielt. An jeden Abend nahmen sie die Maske und versteckten sie wieder im Wald. Ich glaubte immer es wäre ein Märchen, doch dann fand ich folgendes alte Foto. Die Maske habe ich nie gefunden. Doch von den Erzählungen her konnte ich den ungefähren Platz ausfindig machen, an dem die Kinder damals spielten.



Um die Maske aus ihren Versteck holen zu können, brauchten die Drei laut meiner Oma ein Hilfsmittel, dass sie ebenfalls in der nähe der Maske versteckt hielten. Das Versteck der Maske soll sich in (13,5 x der Länge des Hilfsmittels in Metern)m in Richtung (59 x Länge des Hilfsmittels in Metern)grad vom Versteck des Hilfsmittels befinden.

Vielleicht hast du ja mehr Glück.

Hinweis:

Jonny65 hat ein Schild mit der Aufschrift "Kein Durchgang, lasst die Tiere in Ruh" entdeckt. Ich hab dieses leider noch nicht entdeckt. Also bleibt bitte auf den Wegen. Ich hoffe es gibt hier keine Probleme mit den Pächtern.

>>> Der Lagerort des Hilfsmittels ist markiert. Bitte das Hilfsmittel nach vollbrachtem Log wieder hier her zurück! Gucken, einprägen und erst dann mitnehmen. Und dann später wieder Gucken und zurück. Ganz einfach ;o) <<<

Bilder

Altes Foto
Altes Foto
Zeckenalarm
Zeckenalarm

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für HW Faunus    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 10. Juni 2013, 11:20 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 20. Mai 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binnen Wochenfrist (27.05.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.


Was vielleicht könnte sein?
- Die Beschreibung weicht auf anderen Plattformen ab
- Die Koordinaten weichen erheblich ab.
- Der Geocache ist weg, Zerstört und/oder Stages sind nicht mehr vorhanden.

Zitate aus den Nutzungsbedingungen
"Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden."
"Der Besitzer verpflichtet sich, den Geocache in einem ordentlichen Zustand zu halten und ihn nach der Nutzung als Geocache wieder zu entsorgen, sowie alle durch den Geocache entstandenen Schäden wieder zu beseitigen."

Bundy609 (OC-ADMIN)

gefunden 20. Februar 2012 Doc Cool hat den Geocache gefunden

20.02.2012 Von Dr.Cool (Gefunden=9147 Versteckt=37, Stand: 02.07.2015)
#2532

Alles gut und auf den Meter genau gefunden. Schöne, witzige, kleine Runde!

Danke für den Cache und Grüße aus Oberasbach bei Nürnberg

Dr.Cool 

gefunden 05. Februar 2012 dsiggi_whd hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit meigi81, siggi91 und hans_hack88 auf dem Weg gemacht um den Schatz zu finden.

Ein sehr schön gemachet Mini-Multi.

Wir haben bestimmt 10Minuten gebraucht um die Dose auf zu bekommen. Ich weis nicht ob das vielleicht an der Kälte liegt, oder wir einfach zu blöd waren ^^.

DFDC sagt dsiggi_whd

gefunden 24. Juli 2011 punica hat den Geocache gefunden

Nach dem Pinus sind wir hier auch noch vorbei. Nach kurzer Suche war das Hilfsmittel entdeckt und die Rechnung erledigt. Wir hatten schon eine Ahnung wie der Final versteckt sein könnte und so war die "Dose" bald entdeckt.
Dieser Kurzmulti hat uns richtig gut gefallen, schöne Geschichte und tolle Umsetzung!
TFTC Team punica