Wegpunkt-Suche: 
 
Unbekannter Geocache
Heikendorf Wanderweg FINAL

von Die_Zwei_Ausrufezeichen     Deutschland > Schleswig-Holstein > Plön

N 54° 23.317' E 010° 13.357' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 5:00 h   Strecke: 15 km
 Versteckt am: 29. August 2011
 Gelistet seit: 29. August 2011
 Letzte Änderung: 08. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCD0E3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
220 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dieser Cache stellt das Ende der Heikendorf Wanderweg - Reihe dar. Da ein einfacher Final doch zu einfach wäre, hier nun der Heikendorf Wanderweg FINAL als Krimi verpackt. Für die richtige Lösung muss der Fall gelöst werden, sowie die Heikendorf Wanderweg - Reihe besucht werden. Denn dort befinden sich die Hinweise zur Lösung des mysteriösen Heikendorf Wanderweg FINAL.

Folgende Geschichte und die verwendeten Namen sind FREI ERFUNDEN. Jede Übereinstimmung zum waren Leben ist rein zufällig!

Die angegebenen Koordinaten sind NICHT die Koordinaten des FINALS, zumal man das Gelände dort gar nicht betreten kann/darf.

Du schlüpfst in die Rolle des ermittelnden Kommissars Kloppstock.

Hans Peter von Claasen, reicher Erbe des Heikendorfer Hochadels, hat einige Freunde und Förderer aus der Politik sowie Größen aus Kiel und Umgebung zu einer Party eingeladen. Natürlich lud er seine Freunde Lena Hansen und Klaus Petersen auch für ein Wochenende auf seinem Anwesen in sein exklusives Domizil im Schrevenborner Hochdelta direkt am Meer ein. Sein Anwesen ist sehr repräsentativ (unverbaubarer Blick auf das Meer und entfernte Vulkane). Alle Festteilnehmer hatten viel Spaß, die eigens gegründete Hardcore-Jazzkapelle Scooterzz wollten gerade zu ihrem Auftritt ansetzen, da geschah es: Hans Peter von Claasen wurde Tot aufgefunden.

Laut dem ermittelnden Polizisten kann der Tot nicht festgestellt werden, denn an der Leiche sind keine Spuren von Gewalt zu erkennen. Schnell urteilt der Polizist, dass die Todesursache wohl nur über eine Autopsie der Leiche festgestellt werden könne. Vielleicht etwas vorschnell? fragst du dich und beginnst deine Ermittlungen.

Du hast nicht viel Zeit, denn Dein Chef will Ergebnisse sehen. Deine ungebrochene Zuneigung zu der Band Scooterzz darf dir jetzt nicht im Wege stehen. Nachdem du dir ein Autogramm geholt hast, beginnst du die Partygäste zu befragen und schnell verdichtet sich der Kreis der Verdächtigen auf zwei Personen, die Scooterzz nicht gerade zugeneigt sind.

Lena Hansen, die sich im Schlafzimmer des Hauses befindet gibt an, dass sie bis tief in die Nacht im Wohnzimmer Patiencen (Große Harfe) gelegt habe und Klaus Petersen verdächtigt, da sie ein lautstarkes Streitgespräch belauschen konnte, in dem sie hörte wie Klaus Petersen Hans Peter von Claasen Geld schuldete.

Du gehst zu Klaus Petersen, der sich gegenüber des Zimmers befindet, indem du Lena Hansen befragtest. Er beschreibt, wie Lena Hansen einen Streit mit Hans Peter von Claasen hatte, indem es darum ging, dass Lena Hansen Hans Peter von Claasen mit seiner Ehefrau sah. Lena Hansen und Hans Peter von Claasen hatten schon lange ein Verhältnis und Lena Hansen fordert nachdrücklich, dass er seine Ehe beenden soll.

Neben dem Kamin im Wohnzimmer findest du eine alte Zigarettenkippe, die du sofort wegwirfst und ein Seil. Das Giftfläschchen kann nur im Zimmer östlich des Seils gelegen haben und beide Verdächtigen Personen waren unbewaffnet.

Zum Glück hast du eine Karte zur Hilfe:

Karte


Wer ist der Täter?
Was war die Tatwaffe?
In welchem Raum fand der Mord statt?
Who feels hardcore? :-)

Klaus Petersen Lena Hansen Gift Seil Schlafzimmer Wohnzimmer

 

Notiere dir die Koordinaten von der jeweils RICHTIGEN Lösungskarte. Hast du alles richtig gemacht, kannst du den Heikendorf Wanderweg FINAL heben. Es ist kniffliger als es vielleicht aussieht :-)

Die Erstfinderurkunde ist rein symbolisch. Dem ersten Finder schicke ich eine große Urkunde gern per E-Mail zu. Bitte per PN (mit E-Mail Adresse) an mich.

gcvote.php?bannertype=stars&waypoint=GC1

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heikendorf Wanderweg FINAL    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

kann gesucht werden 08. Mai 2016 Die_Zwei_Ausrufezeichen hat den Geocache gewartet

Beschreibung überarbeitet

gefunden 02. Juli 2014, 12:50 Padi hat den Geocache gefunden

Nach 2 Monaten ist es mal wieder Zeit, dass der Kleine gefunden wird.
Cache um 12:50 gefunden und geloggt. Dank an den Owner für den Tipp.
Padi

gefunden 23. März 2014 Grisu_Kiel hat den Geocache gefunden

Heute Morgen in aller Frühe fuhr ich wieder einmal in Richtung Probstei, um ein paar gelöste Mysteries zu besuchen.

Bei diesem Bonus-Rätsel brauchte ich ein paar Jahre, um alle Caches zu finden und die benötigten Infos zusammenzubekommen. Nachdem ich in der vorigen Woche auch die letzten Puzzlesteine hatte, war die Lösung nicht schwer. Der Final-Ort war nicht so nett, aber am Sonntagmorgen ist hier glücklicherweise fast nichts los. Die Dose aus ihrem Versteck zu fummeln war ganz schön schwierig und erforderte eine kleine ECA.

TFTC sagt Grisu

gefunden 05. September 2013 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Gibt es eigentlich eine logische Lösung wie man auf den Mörder kommen soll? Mir fällt da irgendwie nichts ein und ich hatte letztendlich die Koordinatenteile so zusammengebaut, was der deutlich einfachere Lösungsweg war.
Die Finallocation fand ich nicht so berauschend. Erst war ich nachts da, aber mit Taschenlampe ist man da noch auffälliger. Heute dann der zweite Versuch bei Tageslicht. Einfach die Muggles ausblenden und suchen... So wurde ich schließlich fündig.

gefunden 17. Dezember 2011 Big-Dad-99 hat den Geocache gefunden

HURRA, endlich mal einen FTFLächelnd

Die Idee mit dem Krimi war echt Klasse. Bis auf das Finale haben wir alles andere bei einer Cachetour vor ein paar Wochen gelöst. Heute nun waren die fehlenden Heikendorfer dran. Die Finalpos. sah auf dem Autonavi schon seltsam aus, aber es sah nicht nur so aus. Als erfahrener Cacher ist man da jedoch schmerzfrei. So konnte der fehlende Final trotz etlicher Beobachter geloggt werden. Tolle Idee gut umgesetzt, Danke dafür.