Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Drehort Ruhrgebiet - Bang Boom Bang -

von goertzy     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Unna

N 51° 32.860' E 007° 38.235' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 27. Oktober 2010
 Gelistet seit: 01. September 2011
 Letzte Änderung: 01. September 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCD14D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
1 Ignorierer
1272 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Drehort Ruhrgebiet: Bang Boom Bang

Diese neue Cacheserie soll Euch Drehorte bekannter TV und Kinoproduktionen im Ruhrgebiet zeigen. Das Ruhrgebiet übt auch auf Filmemacher eine ganz besondere Anziehung aus.

Diese Cacheserie kann von jedem Geocacher beliebig erweitert werden, nur möchte ich Euch bitten, den Cachenamen im gleichen Format, also „Drehort Ruhrgebiet -Filmname - wählen, damit eine problemlose Suche möglich ist. Des weiteren möchte ich Euch bitten, Euren Cache mit diesem Hinweistext zu beginnen.

Nun zum Cache:

Drehort Ruhrgebiet – BANG BOOM BANG –

bbb.jpg

Der Film "Bang Boom Bang" ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 1999. Der Film spielt in Unna in Westfalen, das neben Dortmund zugleich einer der Drehorte war. Mit Bang Boom Bang schaffte Peter Thorwarth mit fast einer halben Million Zuschauern seinen Durchbruch als Regisseur.

Als Schauspieler wirkten u.a. mit: Oliver Korritke, Alexandra Neldel, Ralph Richter, Martin Semmelrogge Diether Krebs und Markus Knüfken mit. Kleinere Cameo-Auftritte haben Til Schweiger und Ingolf Lück

Der Film wurde in Unna, Köln und Dortmund sowie an dem an der Stadtgrenze liegenden Flughafen Dortmund gedreht. (Quelle: Wikipedia)

Der Cache befindet sich in der Straße, in dem der Vorspann gedreht wurde, wo Keek mit seinem Ford zu Fränkies Videothek fährt um sich ein Video auszuleihen. Fans werden sicherlich jetzt wissen, wo sich der Cache befindet. Begebt Euch einfach zum Drehort und lasst Euren Blick schweifen.

Dann werdet Ihr den Cache sicherlich schnell finden.

Für alle die, die sich mit dem Drehort nicht so gut auskennen, können den Cache auf die folgende Art und Weise lösen. Schaut Euch den Film an und versucht, folgende Aufgaben zu lösen:

1. Wie lautet die Hausnummer von Keeks Haus? Diese Antwort ist A

2. Wie lauten die Ziffern vom Autokennzeichen an Keeks Ford? Diese Antwort ist B

3. Welche Rückennummer hat Til Schweiger bei der Kartoffelf….. Szene? Diese Antwort ist C

4. Es gibt einige „Fahndungsfotos“ der Hauptdarsteller. Wie lauten die Endziffern der Fahnungsfotos von Martin Semmelrogge, Markus Knüfken und Alexandra Neldel? Die Summe hieraus ist D

Hier bitte nicht die Fotos vom Filmplakat nehmen, sondern die Einzelfotos. Hier sind die Nummern nämlich anders. (Zur Kontrolle: Die Quersumme des Ergebnisses ergibt 5)

Nun müsst Ihr nur noch Koordinaten nach der folgenden Formel errechnen:

N 51° 33.(A+B+99) E007° 38.(318+C+D)

Achtet beim Loggen bitte auf die Mini-Muggel und Anwohner Muggel...

Zusatz: Bitte vermeidet es in der Nacht bzw. in der Dunkelheit zu wild mit Taschenlampen zu fummeln. Nach Aussage eines ortsansässigen Mitcachers wird die Siedlung seit ein paar Wochen verstärkt durch uniformierte Gesetzeshüter bestreift. Und wir wollen die Anwohner dochnicht verunsichern...

Happy Hunting

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. Geochecker.com.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Drehort Ruhrgebiet - Bang Boom Bang -    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 28. September 2014 Sensa-5 hat den Geocache gefunden

Unter GC.com haben wir diesen Cache schon geloggt:

Das Wetter war richtig klasse, so mussten wir noch eine kleine Radeltour drehen. Die gelösten Koordinaten waren schon etwas länger auf unserem Garmin, aber wir haben es noch nie geschafft hier vorbei zu kommen.
Die Dose war schnell gefunden. Der Magnet fehlt. Und auch das Logbuch machte keinen guten Eindruck, obwohl noch viiieeel Platz darin ist.
Die Dose haben wir dann ohne-Magnet gerecht versteckt, so dass sie nicht sofort gesehen werden kann.
DfdC, Sensa-5

gefunden 08. November 2013 falke-zeppi hat den Geocache gefunden

Auf Tour von Kamen-Mehteler nach Dortmund-Wickede konnte ich nun die Reste einsammeln, die bei bisherigen Touren liegen geblieben waren.

Das Rätsel war dank einiger Kinobesuche schnell gelöst, dafür dauerte es beim Außeneinsatz ein wenig, da die Dose an einer fast unerreichbaren Stelle lag, ich musste mich ein wenig verrenken. Ich habe die Dose wieder so platziert, dass Rollstuhlfahrer wieder dran kämen.

Gruß an goertzy & TFTC:
falke-zeppi

gefunden 02. Oktober 2011 UUS hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war nicht ganz einfach zu lösenicon_smile_evil.gif, aber ein schöner Rückblick auf einen netten Film. Danke fürs Erinnern. Das Versteck war heute muggelfrei erreichbar.

Danke und Gruß aus Dortmund.

12:40 - #2660 (GC&OC) - 4/6

::- :-- : ::- :-:: :-: :: -:- : ::: :- :-: :-
icon_smile_wink.gif Happy Caching, Uwe icon_smile_wink.gif
::- :-- : ::- :-:: :-: :: -:- : ::: :- :-: :-

gefunden 07. November 2010 HWR-Info archiviert hat den Geocache gefunden

Die Antworten waren schnell gefunden, nur bei D gab es Probleme, die aber der
Checker nach dem 3. Versuch schon beseitigt hatte Vor Ort war schnell klar
wie der Hase läuft TFTC und lg, Werner