Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Taufstein (am Frauenstein)

 Kleine LnL-Dose nahe einem alten Kultplatz zwischen den Sparhöfen und Heubach.

von chefvisor     Deutschland > Hessen > Fulda

N 50° 22.844' E 009° 41.736' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 03. September 2011
 Gelistet seit: 03. September 2011
 Letzte Änderung: 02. September 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCD177
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
272 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte

Beschreibung   

Der Taufstein (am Frauenstein) zwischen den Sparhöfen und Heubach ist ein Megalith an einem alten Kultplatz, bestehend aus mehreren Doleritbrocken. Parkplätze in der Nähe sind vorhanden. Die Dose ist Small (0,3L Lock-n-Lock).

Nach nunmehr über drei Jahren Geocaching habe ich mich nun dazu durchgerungen, einen Tradi zu verstecken.
Ich wunderte mich schon seit jeher, dass hier noch kein Cache liegt, ist doch alleine schon die Gegend prädestiniert dafür. Man hat eine (vorgeblich) prähistorische Grabstätte, die gleich von zwei Parkplätzen zu Fuß locker in 10min zu erreichen ist. Zudem bietet sich dem geneigten Cacher in unmittelbarer Nähe ein wunderbarer Blick auf die Rhön - und für das leibliche Wohl ist in der Nähe ebenfalls gesorgt. Selbst ein kleiner Skilift ist keine 100m entfernt.
Ok, also wenn niemand mag, dann mache ich das doch gerne :-)


Was ist also nun der Taufstein (auch Frauenstein genannt)?
Objektiv betrachtet ist dieser Ort zwischen der Gemeinde Heubach und den Sparhöfen eine Ansammlung von einigen Doleritblöcken.

Der meiner Ansicht nach interessanteste dieser Gesteinsbrocken, der Taufstein, ist würfelförmig und hat auf der Oberfläche eine Ausbuchtung, die durchaus an ein (christliches) Taufbecken erinnern mag.

Taufstein

Etwa fünf Meter davon entfernt befindet sich ein weiterer Gesteinsbrocken, welcher aufgerichtet ist; dieser Stein wird auch "Frauenstein" genannt. Die Wegweiser an den Parkplätzen weisen alle auf diesen Frauenstein hin.
Frauenstein ist zudem der Name des Berges, auf dem sich dieser Platz befindet.

Frauenstein

Ob dieser Ort als prähistorische Grabstätte diente, kann durch Belege in Form von Ausgrabungen letztlich nicht erbracht werden. Man mag durchaus dankbar sein für diese Rücksichtnahme, wurden doch durch unsachgemäße Ausgrabungen schon manche kulturhistorisch bedeutsame Stätten in ihrer Eigenheit mindestens verändert.
Fakt hingegen ist für mich auf jeden Fall, dass der Platz als Grenzstein dient - ein TP keine zwei Meter direkt neben dem Steinblock spricht Bände...
Unklar ist mir hingegen noch, ob es sich um ein Kulturdenkmal handelt (wird auf der Infotafel am Parkplatz angegeben), oder um ein Naturdenkmal (wird auf der Infotafel direkt am Stein erwähnt), oder um beides - oder um keines von beiden.

Wie dem auch sei - der Taufstein am Frauenstein ist ein sehr schöner Ort in einer wunderbaren Landschaft.

Parkmöglichkeiten gibt es mehrere, das merkte ich weiter oben bereits an. Aus Richtung Sparhöfen kommend bietet sich ein kleiner Parkplatz an (N 50° 22.698 E 009° 41.588). Aus Richtung Heubach hat man direkt an einem weiteren Parkplatz (N 50° 22.818 E 009° 41.953) sogar die Möglichkeit einer ausgedehnten Ruhepause mit Spielwiese, Hütte, Bänken, etc. und als "Bonus" einen sehr tollen Ausblick in die Rhön!
Man kann jedoch auch direkt z.B. beim Hotel/Gasthof "Sparhof" parken, ca. 30min zum Taufstein laufen - und anschliessend zurück beim "Sparhof" Brotzeit machen :-)

Noch kurz etwas zur Dose - der Behälter ist small, es passen allenfalls ca. 2-3 Coins rein.
Die Koords habe ich gemittelt per Oregon450, anschliessend erfolgreich per EtrexH getestet. Zur Not kann man ja den Hint benutzen.

 

Hinweis für Winter
Je nach Schneedecke ist der Cache im Winter nicht zu finden. Unter Umständen kann in dieser Gegend und Höhenlage (ca. 590m) jedoch auch im Frühjahr noch Schnee liegen, bitte dies beachten. Einem Besuch des Taufsteines steht natürlich trotzdem auch bei 1m Schnee sicher nichts entgegen! Auch ist die Liftanlage in der Nähe dann sehr reizvoll.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 50° 22.698'
E 009° 41.588'
Erster Parkplatz vom Sparhof aus kommend Richtung Heubach. Ca 5min zu Fuß zum Taufstein.
Parkplatz
N 50° 22.818'
E 009° 41.953'
Erster Parkplatz von Heubach aus kommend Richtung Sparhof. Ca 5-10min zu Fuß zum Taufstein. Tolle Aussicht und legere Rastmöglichkeiten.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre Fgrvara va Xhuyr/Zhyqr orvz Onhzfghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Blick auf die Rhön, Skilift
Blick auf die Rhön, Skilift
Frauenstein (mit Taufstein im Bild)
Frauenstein (mit Taufstein im Bild)
Taufstein mit weiterem Stein im Vordergrund
Taufstein mit weiterem Stein im Vordergrund
Taufstein (Ausbuchtung auf Oberseite)
Taufstein (Ausbuchtung auf Oberseite)
Taufstein - andere Ansicht
Taufstein - andere Ansicht

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Frauenstein (Info), Landschaftsschutzgebiet "N.N." (Info), Naturpark Hessische Rhön (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Taufstein (am Frauenstein)    gefunden 21x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 01. September 2016, 18:52 ClusterRat hat den Geocache gefunden

Ein altehrwürdiges Fleckchen Erde, an dem man sich wohlfühlen kann. 

In: Ü-Eier-Figuren / Out: Einkaufswagen-Chip
Vielen Dank fürs Verstecken!

kann gesucht werden 17. Mai 2016, 18:20 chefvisor hat den Geocache gewartet

Cachekontrolle durchgeführt am 17. Mai 2016 um 18.20 Uhr - alles in bester Ordnung: Dose vorhanden und in gutem Zustand, Logbuch vorhanden und trocken Lachend

gefunden 22. Dezember 2015 nicki2006 hat den Geocache gefunden

Mein erster cache nach 1,5h. Endlich! War doch nicht so leicht wie gedacht.

kann gesucht werden 02. September 2014, 18:45 chefvisor hat den Geocache gewartet

Ein kurzer Check heute nach dem DNF am 31.08.2014 bestätigte, dass der Cache nach wie vor vorhanden ist und gesucht werden kann! 

Zur Sicherheit habe ich den Hint nochmal etwas erweitert.

nicht gefunden 31. August 2014, 11:00 autojason hat den Geocache nicht gefunden

Leider konnte wir den Cache auh nach längerer Suche nicht finden - auch nicht mit Unterstüzung unserer Jüngsten.

Entweder ist der Cache nicht mehr da oder zu schwierig für uns...

Trotzdem ein herrliches Fleckchen Erde dort und ein schöner Sontagsausflug.