Wegpunkt-Suche: 
 
Große Georgibergrunde by So-Mi

von Handelshof     Deutschland > Bayern > Ostallgäu

N 47° 56.243' E 010° 40.447' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 6.5 km
 Versteckt am: 31. August 2011
 Gelistet seit: 04. September 2011
 Letzte Änderung: 07. September 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCD18A

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
243 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dauer: etwa drei Stunden (je nach Lauf- und Rechenfertigkeit auch weniger)
Gelände: leichte Steigungen, alles auf befestigten Feldwegen, keine Hindernisse, genügend Sitzmöglichkeiten
Länge: rund 6.5 km (lt. Google Earth)
Schwierigkeit: 2 bis 3 (wer aufmerksam und sorgfältig ist, hat keine Probleme)


Auf den rund 1.5 km vom Cache zurück zum Parkplatz kommt ihr, je nach Laufweg, an Wildschweinen, Enten, Hühnern und einem Faltenhund vorbei. Im Glücksfall könnt ihr auch auf einen Pfau treffen.

Im Ort gibt es auch Verpflegungsstationen.


Tipp: Schreibt sorgfältig mit und arbeitet genau! Lasst euch Zeit!
Größe: normal


Startkoordinaten - Parkplatz: N47 56,243 / E010 40,447


Wie weit ist es von dort nach

Rieden = A
Buchloe = B
Zellerberg = C
Kaufbeuren = D
Germaringen = E
Ketterschwang = F


Den nächsten Wegpunkt findet ihr bei: N47 56,(B+6)(D-8) / E010 40,(F+1)(D-2)(B-8)

Hier findest du ein Denkmal.

Geburtsjahr des ehemaligen Priesters = G
Sterbejahr des ehemaligen Schriftstellers = H
Zahl der auf der Grasfläche gepflanzten Bäume = I
Anzahl der Verkehrszeichen die auf der Grasfläche stehen = J


Den nächsten Wegpunkt findet ihr bei: N47 56,J(A*2)F / E010 40,(2*C+J)E(C*2)

Hier findest du am Boden ein eisernes Bauteil welches in Kaiserslautern hergestellt wurde.

Anzahl der “Schlitze”? = K


Den nächsten Wegpunkt findet ihr bei: N47 56,E(I+E)C / E010 40,(I+E)(D+J)(J-1)

Anzahl der Stufen links neben den Glocken, geteilt durch zwei? = L

Tipp: Auf der Laterne links daneben steht die richtige Zahl geschrieben.



Den nächsten Wegpunkt findet ihr bei: N47 56,(L-J)EE / E010 40,(K/2)(L+1)(L/3)

“Jesus der für uns das schwere Kreuz getragen hat.”

Farbe der Kopfbedeckungen der “Wächter”? = M

Weiß/Rot = 7
Braun/Gelb = 6
Rot/Schwarz = 5


Den nächsten Wegpunkt findet ihr bei; N47 56,L(M-E)(M+E) / E010 41,(M*M+63)

Staatsstraße von Oberostendorf nach Blonhofen = N
Kreisstraße von Beckstetten nach Ketterschwang = O
Höhenangabe zur Gemeinde Rieden = P

Tipp: Ihr müsst euch Richtung Westendorf halten.


Den nächsten Wegpunkt findet ihr bei: N47 56,N-1.438 / E010 41,N-O-P-991

Tipp: Ihr kommt an eine “große” Kreuzung und müsst jetzt nach links abbiegen.


Den nächsten Wegpunkt findet ihr bei: N47 56,P+159 / E010 41,N-1.276

Wie viele Meter sind es von diesem “Schattenspender” zum nächstgelegenen Feldweg: = Q

Etwa 15 Meter = 1
Etwa 50 Meter = 2
Etwa 90 Meter = 3


Den nächsten Wegpunkt findet ihr bei: N47 56,(P-650)Q(O-16) / E010 41,(D+Q)(O-10)L

“Gott schütze und segne unsere Heimat und Fluren.”

Jahreszahl am Kreuz = R =

Tipp: R ist auch (G+105) oder (H+28) oder “Rene sein Geburtsjahr”


Den nächsten Wegpunkt findet ihr bei: N47 57,(R-1868) / E010 42,(R-1983)(O+L)

Tipp: Folgt dem Feldweg Richtung Norden.


Auf wie vielen “Beinen” steht diese Barriere? = S


Den nächsten Wegpunkt findet ihr bei: N47 57,(S*7+1)(S*3) / E010 42,(3-S)(3*S)(S-3)

Dieses Denkmal hat eine Familie gestiftet, deren Namen fünf Buchstaben hat. Jeder Buchstabe steht für eine Zahl im Alphabet.

Summe = T

Den nächsten Wegpunkt findet ihr bei: N47 57.(T-5)Q / E010 42,(T+153)

Tipp:
Folgt dem Feldweg in Richtung Norden. Bei dem Wegpunkt stoßt ihr auf einen geteerten Weg. Ihr biegt hier nach links ab. Jetzt geht es zurück.


----
Ihr folgt diesem Waldweg Richtung Westen. An der nächsten Kreuzung geht ihr rechts und gleich wieder links, leicht bergauf.

Dann lauft ihr solange gerade aus, bis ihr an einer Weggabelung an eine betonierte Stange stoßt an der ein kleiner Wegweiser befestigt ist.
----


In welchem Land wurden die Befestigungsschellen des Wegweisers hergestellt? = U

Spanien = 572
England = 353
Deutschland = 124

Tipp: Von hier aus ist es noch etwa ein Kilometer bis zum “Schatz”. Folgt dem Weg weiter in südlicher Richtung.


Den nächsten Wegpunkt findet Ihr bei: N47 56,R-T-P-U / E010 41,(U-470)

Hier findet ihr den letzten wichtigen Hinweis, die letzten und ultimativen Koordinaten.

Tipp: Fließendes Wasser, magnetisch, Rückseite, schaue nach oben, blau.


----
Die hier “niedergeschriebenen” Koordinaten führen dich auf einen Weg. Diesem Weg folgst du etwa 40 Meter. Den Schatz findest du auf der rechten Seite.
----


Tipp: Der Schatz ist gut geschützt durch Holz und Ton.


Hinweis:
Auf dem Rückweg zum Auto könnt ihr auf dem richtigen Weg mit etwas Glück Wildschweine, einen Faltenhund, Enten, Hühner, Schafe und einen Pfau treffen.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Große Georgibergrunde by So-Mi    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. Januar 2016 Leberkäs hat den Geocache gefunden

Der Cache hat mir viel Spass gemacht. Alle Stationen waren gut zu finden.

Danke fürs herlocken, hegen und Pflegen des Caches

TFTC

gefunden 03. Dezember 2011 ToSt hat den Geocache gefunden

Geloggt!!!! Letzter Wegpunkt - so nah dran und trotzdem 1 Stunde gesucht ... Lachend Nicht zu viel nachdenken bei der Suche ...

IN: Seife
OUT: Kinderpolizeimarke

Danke für die schöne Tour! Tom & Steffi

gefunden 01. November 2011 bruno-24 hat den Geocache gefunden

01.11.11, 16:30

So, jetzt hat es doch nicht mehr zum TTF gereicht. Verschlossen

Macht aber nix, denn diese Runde direkt in meiner Nachbarschaft hat sich durchaus gelohnt. Die Stationen waren super klar und gut findbar. Einmal war ich kurz unaufmerksam, so hatte ich ca. 1,2 km zusätzlichen Weg zu machen. Also wirklich gute Runde, empfehlenswert! Schade, dass diese Dose nur bei OC gelistet ist, so kommen hier noch weniger Besucher vorbei als ohnehin schon in diesem Landstrich. Also mal ein Listing bei GC.com überlegen.

Out: 2 Cent, Tänzelfestabzeichen

In: Rotkreuz-Flaschenöffner (originalverpackt)

gefunden 01. November 2011 Neto hat den Geocache gefunden

Hallo,

nachdem wir am Sonntag die Suche wegen Dunkelheit abbrechen mussten, haben wir den Schatz heute Dienstag (Allerheiligen) endlich gefunden. Wir waren anscheinend nicht aufmerksam genug und benötigten insgesamt knappe 5 Stunden um den Schatz zu finden. 

Wir hatten ein super Wetter und bedanken uns hiermit für die schöne Runde beim Owner ;).

LG

Daniel/Tobi/Thomas

gefunden 01. Oktober 2011 Junker Rübe zu Buron hat den Geocache gefunden

 15:00Uhr

Eine tolle Runde,

die wir mit den Fahrrädern gemacht haben.

Selbst mit dem Liegerad ließ sich die

Strecke problemlos bewältigen.

Alle Punkte waren stimmig nur beim

Final dauerte es etwas länger bis wir

dahinterkamen wie das gemeint war.

Zwinkernd

Danke für's legen

 

out : Aufkleber

in : Reflektorlöwe

 

Grüße von

Junker Rübe und Begleitung