Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Kalber Rätsel

 Kalber Rätsel (Olpe Listertal)

von andy67     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Olpe

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 04.496' E 007° 49.660' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Versteckt am: 06. September 2011
 Gelistet seit: 06. September 2011
 Letzte Änderung: 19. März 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCD1C3

1 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
310 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Personen

Beschreibung   

Zum Parken benutzt die koordinaten N51°04.487 E007°49,413

Folgt den Koordinaten zum Multicache

1, Zählt die Dornen des Stacheldrahtes zwischen den beiden Holzpfosten vor euch

2. Teilt diese Zahl durch sieben und geht dieses Ergebnis an Schritten hinter der Bank in den Wald.

3. Dort angekommen geht die Anzahl der Bretter der Bank nach rechts.

4. Wenn ihr dann den unheimlichen Baum mit den vielen Armen seht, ihr schon fast vor der Lösung

    steht.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Bigge- und Listertalsperre (Info), Naturpark Ebbegebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kalber Rätsel    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 19. März 2016 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

Hinweis 14. Mai 2015, 17:30 Nordlandkai hat eine Bemerkung geschrieben

Heute habe ich das schöne Wetter genutzt, um an Vatertag eine kleine Cachetour zu machen.
Bei dem Cache hatte ich vorab ein wenig Bachschmerzen, ob ich den wirklich angehen sollte. Aber lange nicht online geloggt, muss ja nichts heißen. Da ich leicht Ortsfremd bin und das GPS nicht so viele Wege her gab, habe ich erst einmal einen Zuweg gesucht und bei N51° 4.565 E007° 49.566 gefunden. Von dort ging es dann zum Cache, bzw. zur Station 1. Dort sind leider die Bretter weg. Aber das spielt überhaupt keine Rolle. Wer die Aufgabe mit den Dornen ausführt, kann den unheimlichen Baum überhaupt nicht übersehen. Tja, da sah ich dann erst einmal nichts. Aber als ich den Text noch einmal gelesen hatte, war die Sache klar. Für das Bergen würde ich als Geländewertung aber mindestens 4 ansetzen. Nachdem ich das geschafft hatte, konnte ich auch die anderen Logeinträge sehen, die hier leider fehlen.
Vielen Dank für den Cache und das Wissen, wo der Underberg ist. Zwinkernd

 

PS: Nachdem ich nun gesehen habe, dass man für den Log ein Passwort braucht, was aber in der Beschreibung hier so nicht angegeben ist, verstehe ich auch, warum hier niemand loggt.

gefunden 02. Oktober 2011 doozer911 hat den Geocache gefunden

Gut gefunden. Prima Cache für Kids. Thanks to owner.