Wegpunkt-Suche: 

Der Cache benötigt Wartung.

 
Normaler Geocache
Mutter

 Wo die Bäche sich treffen

von Barny11     Deutschland > Thüringen > Sonneberg

N 50° 29.185' E 011° 08.249' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 08. September 2011
 Gelistet seit: 08. September 2011
 Letzte Änderung: 08. September 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCD1ED

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
204 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren

Beschreibung   

Wo die Mutter sich als erfrischte

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Thüringer Wald (Info), Vogelschutzgebiet Westliches Thüringer Schiefergebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mutter    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. September 2016 Reviercacher 4 hat den Geocache gefunden

gut gefunden,TFTC

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 10. September 2016 Cacher 011 hat den Geocache gefunden

Das Logbuch ist nass.schnell gefunden

gefunden 03. Juli 2016 braun-bären hat den Geocache gefunden

Obwohl die Koordinaten auf der anderen Seite des Baches lagen, hatten wir die richtige Intuition und habe die Dose schnell gefunden. Leider ist diese angebrochen und das Logbuch durchnässt. Hier in diesem Engen und verwunschenen Tal ist es sicherlich selten trocken. Wir hatten Glück. Zu diesem Zeitpunkt unserer Neuhaus-Lauscha-Neuhaus Tour hat noch die Sonne geschienen und die Feuchtigkeitstropfen glitzerten im Licht.

 

Vielen Dank fürs herführen und das Verstecken des Cache.

gefunden 15. April 2016 reisi2222 hat den Geocache gefunden

schnell gefunfen danke

gefunden 06. Juni 2015 Schnuggl hat den Geocache gefunden

Heute haben wir mit unseren Rädern eine etwas größere Tour gemacht.

Unsere letzte Station war der Michelsbrunnen.
Her hatten wir unsere Räder am Hauptweg stehen lassen.
Es schien uns ratsam den Weg weiter bergab zu folgen, so kamen wir irgendwann hier raus.
Die Dose war schnell entdeckt und geloggt.
So blieb uns nur noch der Aufstieg zurück zu den Bikes.

Vielen Dank fürs Herlocken und legen
Schnuggl + Stern