Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Bangertblick

 Kleiner Ausflug in den Königsteiner Burghain mit Aussichtspunkt

von DerGeierwiesler     Deutschland > Hessen > Hochtaunuskreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 10.980' E 008° 27.380' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.7 km
 Versteckt am: 30. September 2011
 Gelistet seit: 30. September 2011
 Letzte Änderung: 12. Dezember 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCD384

7 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
218 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Um 1910, als in Königstein das Kur-Wesen in voller Blüte stand, existierte im Burghain oder Schlosshain ein "Waldpark" (Toni Bender) mit z. T. "alpinischem Charakter" (so im Prospekt der städtischen Kurverwaltung). Es gab mehrere kleine Aussichtspunkte oder Aussichts-Kanzeln mit weiten Blicken in die Landschaft.

Eine dieser Aussichtskanzeln, E. Jung zufolge einst als "Jungfernhäuschen" bezeichnet, existiert am Nordwest-Sporn der Burg. Sie wurde teils auf einem steilen Felsen errichtet, teilweise aber rondellartig untermauert. Ehemals war der umgebende Baumbewuchs nicht so hoch wie heute, so dass man, anders als heute, auf das Woogtal hinunter sehen konnte.

Quelle: Hans-Curt Köster, DenkmalWiki.

Bei Anreise mit dem Auto bietet sich der Parkplatz am Königsteiner Freibad an:

N 50 10.940 E 008 27.282

Bitte nicht versuchen den Hang auf "direktem Weg" zu erklimmen, der ist zum Teil recht steil und es schadet der Natur. Es gibt ausreichend Wege und Pfade. Wer den Weg nicht alleine suchen möchte verwende den zusätzlichen Wegpunkt:

N 50 10.901 E 008. 27.366

Ein Hinweis zum Cache: Es ist NICHT nötig irgendwelche Felsen oder Böschungen hinabzuklettern!!

Viel Vergnügen wünscht DerGeierwiesler

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 50° 10.940'
E 008° 27.282'
Parkplatz Freibad
Station oder Referenzpunkt
N 50° 10.901'
E 008° 27.366'
Abzweigung
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhzjhemry na Sryfxnagr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Osttaunus (Info), Naturpark Hochtaunus (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bangertblick    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

archiviert 12. Dezember 2013 DerGeierwiesler hat den Geocache archiviert

gefunden 29. September 2013 King Stein hat den Geocache gefunden

Den konnte ich heute loggen, nachdem sich die Muggels verzogen hatten.

 

T4TC

gefunden 01. September 2013, 16:00 Riedxela hat den Geocache gefunden

bei einem Ausflug nach Königstein habe ich nach etwas Suche die Dose entdeckt. Da hätte ich mal besser genau die Beschreibung lesen sollen, dann wäre es bestimmt schneller gegangen. Zum Glück waren nicht so viele Leute unterwegs und so konnte ich in Ruhe auf der Bank meinen Logeintrag machen und die schöne Aussicht geniessen. Eine sehr interessante Umgebung mit den Felsen. Danke für's Verstecken.

gefunden 02. April 2013 Pacmess hat den Geocache gefunden

Heute per Zufall gefunden, eigentlich suchte ich eine Stage eines GC-Caches. Die war dann aber doch virtuell, so daß keine Verwechselung passieren kann.

Pacmess

OC #4

gefunden 13. Mai 2012 ColleIsarco hat den Geocache gefunden

Nach einer etwas längeren Wanderung im Umfeld von Königstein bin ich auch am Fuße des Berges mit der Burgruine gekommen. Da dort ein Cache lag habe ich mich zum Aufstieg entschlossen. An der schönen Aussicht angekommen, gab es ein kleineres Problem: Muggel! Also warten. Ah!, die gehen weiter... Verdammt! Da kommen schon wieder welche. So habe ich Aussicht genossen und genosen bis endlich mal Ruhe einkehrte. Die Stelle, an der ich die Dose vermutete, war auch korrekt und ich konnte mich endlich als Finder eintragen. Ehrensache, dass ich noch nach ganz oben gewandert bin und mir die Burg aus der Nähe angeschaut habe.

TFTC