Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
old tram

 Hier liegen die Reste der Linie 1 nach Kirchmöser/Plaue.

von fridolin5879     Deutschland > Brandenburg > Brandenburg an der Havel, Kreisfreie Stadt

N 52° 25.166' E 012° 27.350' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 30. September 2011
 Gelistet seit: 30. September 2011
 Letzte Änderung: 30. September 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCD388

10 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
225 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren

Beschreibung   

Die ehemalige Strecke nach Plaue und Kirchmöser

Am 28. September 2002 fuhr die letzte Straßenbahn auf dem Streckenabschnitt Anton-Saefkow-Allee - Plaue nach Kirchmöser-West. Die landschaftlich, sehr reizvolle Strecke wurde aus politischen Gründen eingestellt. Es gab mehrere Gründe für die Einstellung. Erstens war die Strecke und die zu überquerenden Brücken in einem schlechten Zustand gewesen und zweitens war die Strecke eingleisig und ein zweigleisiger Ausbau rechtfertigten die Fahrgastzahlen auf diesem Streckenabschnitt nicht.

Trotz diesen Gründen hatte die Verkehrsbetriebe Brandenburg nachgewiesen, dass die alten Brücken aus Denkmalschutzgründen weiterbestehen werden und Instand gesetzt werden müssen. Auch gab es bereits Zuschüsse für die anstehende Sanierung der Strecke.

Die Verkehrsbetriebe verabschiedeten sich mit einem großen Straßenbahnkorso von dem Streckenabschnitt, welcher seid über 90 Jahren in Betrieb war. Auch erreichte, zweitmalig (!), ein MGT6D die Endstelle Krichmöser-West.

Im Linienbetrieb fuhren keine MGT6D nach Kirchmöser. Der Grund war die Wendeschleife an der Endstelle. Diese war sehr eng und man hatte vermutet, dass das Gelenk des MGT6D rausreißen würde, wenn dieser in der Schleife kehrte.

Laut Gerüchten zufolge, hatte man mit dem MGT6D einige Testfahrten absolviert. Dabei soll der Triebwagen um die Schleife gekommen sein, ohne nennenswerte Probleme.

Eine ähnliche Vermutung gab es auch beim KTNF6. Man hatte angenommen, dass die Brücken die Last des KTNF6 nicht aushielten. Die Verkehrsbetriebe hatten aber durch ein Gutachten genau das Gegenteil bewiesen.

Nach Kirchmöser fuhren hauptsächlich KT4D (nur einzeln!), KTNF6 und der GT4. Nach der Wende wurden hauptsächlich Gotha- und LOWA-Wagen auf der Linie 1 eingesetzt.

Durch den Wegfall des Streckenabschnitt Anton-Saefkow-Allee - Plaue - Kirchmöser-West, erhielt die Buslinie E eine neue Linienführung. Fortan verkehrt der "E-Bus" von Hohenstücken-Nord, über Waldcafé Görden und Am Stadion/ Industriemuseum zum Bahnhof Kirchmöser. Vereinzelt gibt es Fahrten über die Anton-Saefkow-Allee.

Die Linie 1 verkehrt nach der Stilllegung des Streckenabschnittes zw. Hauptbahnhof und Anton-Saefkow-Allee.

Das die Stilllegung dieser Strecke nicht die Richtige war, kann man daran sehen das Omnibusse der Linie E häufig überfüllt sind. Auch beschweren sich Einwohner von Plaue an der Havel über kleine "Beben", wenn der Bus an ihren Häusern entlang fährt. Die sehr enge Kietzstraße ist für den Omnibusbetrieb ungeeignet. Hier muss ein Ampelbetrieb für unfallfreien Betrieb sorgen. Nicht des zu Trotz kommen sich Omnibusse, Auto's, Müllfahrzeuge, Straßenreinigungsfahrzeuge und auch Omnibusse in die Wege. Auch Radfahrer sind keine Seltenheit.

Der RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg) hat im Rahmen der Diskussion um die Zukunft der Cottbuser Straßenbahn eine Reportage über die Straßenbahnbetriebe im Land Brandenburg gebracht. Auch die Stadt Brandenburg an der Havel war mit dabei. Hier wurde es vor allem eingesehen, dass die Stilllegung der Strecke ein Fehler war und das man es "bereut" hat. Auch der Stadtsprecher der Stadt hat gesagt "So einen Beschluss werden wir nicht noch einmal so schnell fassen."

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

F800

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für old tram    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 12. Juli 2015, 13:00 marekbirkholz hat den Geocache gefunden

Dank des Hints dann doch gefunden. 

Vielen Dank für diesen interessanten Ort.

Gruß

Sylle & Marek

gefunden 23. Dezember 2013, 14:00 DieHobbitz hat den Geocache gefunden

Alle fünf Hobbitz auf der Suche. Dieser Platz war besonders gut. Die Kinder waren total begeistert auf den Schienen turnen zu dürfen. Und sie mußten lange Suchen. Größe ist doch eigtlich Mikro. Mama war aufgrund des klassischen Verstecks sofort klar wo er war. Sehr zu emphehlen.

Vielem Dank!

gefunden 10. August 2013, 16:30 kj76 hat den Geocache gefunden

unser erster Cache überhaupt - ideal zum Üben :-) Vielen Dank!

gefunden 10. Juli 2013 flatter_man & cherelle (Team Lost&Found) hat den Geocache gefunden

Bereits am 01.08.12 habe ich diesen gefunden und bei der Konkurrenz geloggt.

Da ich mich entschlossen habe die Caches nachzuloggen, die auch auf OC gelistet sind, kommt dieser Log hier nachträglich.

TFTC

gefunden 05. April 2013 obiwan002 hat den Geocache gefunden

Am 24.05.2010 war ich bereits hier und habe damals garnicht geloggt. Da ich seit 2009 auch bei OC angemeldet bin, hole ich das hiermit nach.

TFTC