Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Wüstung Möbis

von jena4you     Deutschland > Thüringen > Jena, Kreisfreie Stadt

N 50° 54.861' E 011° 30.967' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 29. September 2011
 Gelistet seit: 02. Oktober 2011
 Letzte Änderung: 23. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCD39D

8 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
665 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache führt Euch zu einem historischen Ort. Es ist ein so genannter Lost Place. Aber eigentlich gehört er auch in die Kategorie Mystic Places. Warum? Das werdet Ihr sehen, wenn Ihr vor Ort seid. Stellt Euch dazu einfach mal in die Mitte des „Ortes“ und versucht Euch vorzustellen, wie hier in den Häusern oder Hütten ringsherum die Menschen wuseln, wie vielleicht aus einer Schmiede am Ortsrand Hammerschläge schallen, wie Kinder toben und Räder großer Wagen und Karren über die gepflasterte Zuwegung rattern.

Ich habe ein bißchen gesucht und über Möbis das hier zusammengetragen:

Im heutigen Stadtgebiet von Jena gibt es 26 Wüstungen. Ursachen sind die Einnahme der Burgen auf dem Hausberg durch die Erfurter 1304, der Thüringer Grafenkrieg von 1342 bis 1346 oder der Sächsische Bruderkrieg von 1446 bis 1451, aber auch natürliche Faktoren wie Wasserknappheit und Umweltkatastrophen. Für das Verschwinden einiger Ortsnamen ist auch die Verschmelzung mit dem nächstgrößeren Ort verantwortlich, wie bei den alten Jenaer Vorstädten.
Möbis, auch Nobis, Nöbis oder Mövis genannt, fiel wahrscheinlich im sächsischen Bruderkrieg wüst. Aber auch das Versiegen des Brunnens könnte eine Ursache gewesen sein. Hernach wurde die Flur zwischen Münchenroda und Ammerbach aufgeteilt.

Der Cache ist nicht schwer zu finden, daher gibt es keinen Hint. Bitte bewegt Euch vorsichtig im Gelände, damit es keine Cacherautobahn gibt und macht am besten ein Foto, bevor Ihr am vermuteten Platz alles auseinandernehmt, damit Ihr es hinterher wieder so dekorieren könnt, wie es vorher war.

Euer Cachemobil könnt Ihr am Gasthof in Vollradisroda abstellen (N 50°54.909 E 11°29.775) und die 2km laufen.

Ich habe die Dose prall gefüllt mit netten Sachen. Bitte legt keienn Ü-Ei-Krempel hinein!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Jenaer Forst (Info), Landschaftsschutzgebiet Mittleres Saaletal zwischen Camburg und Göschwitz (Info), Vogelschutzgebiet Muschelkalkhänge der westlichen Saaleplatte (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wüstung Möbis    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 28. Juli 2016 Buschi48 hat den Geocache gefunden

Heute wollte unser großer Enkel hier seinem anderen Hobby frönen. Da gehe ich eben in der Zwischenzeit diesem Hobby nach.
Diesmal ohne Drahtesel, sondern auf Schusters Rappen ging es hinauf zu diesem heimlichen Ort.
Danke für die kleine Kletterei, die hübsche Behausung fürs Döschen und natürlich die interessante Geschichtsstunde sagt Buschi48

gefunden 22. April 2016, 18:01 Tommander75 hat den Geocache gefunden

Was gibt es Schöneres als zum Feierabend noch einmal die Wanderschuhe zu schnüren und bei herrlichem Wetter durch Wald und Flur zu stromern??? Ganz nach diesem Motto hab ich also den Nachwuchs auf die Schultern gepackt und bin losmarschiert. Die Wüstung wurde schnell gefunden und das Döschen identifiziert. Was für ein wunderbarer Ort! Genau der richtige, für ein ausgiebiges Picknick...
Auf den Rückweg haben wir noch den versiegten Brunnen entdeckt.
Herzlichen Dank fürs her führen!

gefunden 02. Mai 2015 tottos hat den Geocache gefunden

Meine heutige Wanderung führte mich auch an der Wüstung Möbis vorbei. Seltsamerweise zeigte c:geo an, dass ich diesen Cache noch nicht gefunden hatte. Upps?? Aber richtig, bei Opencaching ist er noch offen. Also habe ich heute diesen Eintrag im Logbuch nachgeholt. Vielen Dank für diesen kleinen Cache sagt

tottos

gefunden 02. November 2014, 15:11 Defcon.one hat den Geocache gefunden

Tftc

kann gesucht werden 23. Juni 2013 jena4you hat den Geocache gewartet

Der Cache wurde verlegt und ist wieder verfügbar. Die Schwierigkeits- und die Geländewertung wurden angepaßt. Viel Spaß beim Suchen und Finden!