Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Rindfleischherstellung

von GC_Hänsel68     Deutschland > Baden-Württemberg > Ostalbkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 49.646' E 010° 04.589' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 20. November 2009
 Gelistet seit: 10. Oktober 2011
 Letzte Änderung: 24. November 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCD47D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
142 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Bei den angegebenen Koordinaten wird lediglich Rindfleisch verarbeitet, sie haben aber mit dem Finalort nichts zu tun.

Wenn man den Cachenamen ins Englische übersetzt, weiß man wem ich mit dieser Dose eine Cacherfreude machen möchte.

Den Fleischern und Metzgern unter euch werden sich die Nackenhaare stellen. Doch schon Pumuckel sagte :"Was sich reimt ist gut !"

Also, viel Spass beim rätseln.


beef%2525201.jpg

Die Schnittführung beim Rind besagt,

Willst Du ein Rind zerlegen bitte, schneid erst entlang der hohen Rippe,
führe das Messer sicher dann, zur Rippe mit dem Beinamen Spann.
Zurück dann sicher, beiß Dir nicht auf die Lippe, geht es zur der hohen Rippe.
Ein sicherer Schnitt, es wäre doch gelacht, ist bei der Dünnung schnell gemacht.
Kurz zurück geht es so dann, zur Hochrippe, dort fing alles an.
Mach Dich dann mit großer Lust, ans herrichten der Rinderbrust.
So dann, es sollte gut geraten, schneide heraus den Rinds-Rostbraten.

Jetzt ist wieder Pause, die Zeit vergeht wie im Flug, als nächstes widme Dich dem Bug.
Dieses Stück sitzt über dem vorderen Bein, danach muss wieder Pause sein.
Leg nun die Hochrippe beiseite, damit Du den Nacken mit dem Beil in handliche Stücke kannst hacken.
Schneide die Spannrippe noch etwas schöner, so ist sie wie vom Ei das Gelbe,
mit der Hochrippe machst Du dann zum Schluss das Selbe.

beef%2525203.jpg

Bitte Stift mitbringen.

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. Geochecker.com.



counter.pl?ID=7886&Design=simple&vorn=0,

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Avzz mhz ybrfra qnf Ovyq rvare Evaqreunrysgr buar Xbcs.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rindfleischherstellung    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 19. Juli 2015 MA210 hat den Geocache gefunden

Das Rätsel bereitete uns wenig Probleme und hat sogar mal Spaß gemacht, aber zur Dose, die selbstverständlich da ist, haben wir es erst heute geschafft.
Fürs schöne lösbare Rätsel verwursten wir gerne einen FP.

MA210 18:14 # 2559

tftc

archiviert 24. November 2014 GC_Hänsel68 hat den Geocache archiviert

gefunden 18. Oktober 2014 Hikinger79 hat den Geocache gefunden

Das Rätsel bereits im Frühjahr angefangen, dann für zu schwer empfunden und wieder beiseite gelegt. Jetzt nochmals zufällig in die Finger bekommen, nochmal drüber geschaut und kein Problem in 15 Minuten war`s erledigt. Vor Ort gings dann sogar noch schneller, in 5 Minuten an den ermittelten Koords das Döslein in den Händen gehabt und signiert

 

No Trade

 

T4T$

gefunden Empfohlen 26. Dezember 2013 WolfKK hat den Geocache gefunden

Die hohe Rippe hat die Lösung etwas etwas erschwert, aber nachdem die Hürde genommen war, waren die Koordinaten fix ermittelt. Zusammen mit Ostalbs im Regen die Dose schnell gefunden.
TFTC Wolf

gefunden 07. Dezember 2011 ebnater hat den Geocache gefunden

Hey, hier bin ich sogar der STF - und das nach über 2 Jahren...  ;)

Danke fürs Dösle OC#2, Ebnater