Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Forellensprung

 Der Forellensprung ist ein Wasserfall, bei dem der Buchsteigklingenbach über eine harte Kalksandsteinbank hinabstürzt.

von kruemelhuepfer     Deutschland > Baden-Württemberg > Rems-Murr-Kreis

N 48° 52.150' E 009° 34.846' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 31. Oktober 2010
 Gelistet seit: 23. Oktober 2011
 Letzte Änderung: 03. Januar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCD56B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
310 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Der Oberlauf des Baches hat sich im Laufe der Jahrtausende immer mehr nach hinten eingeschnitten. Dieser Vorgang wird "rückschreitende Erosion" genannt. Er ist charakteristisch für alle Flußsysteme, die dem Rhein zufließen. Im Tertiär brach der Oberrheingraben ein, wodurch eine erheblich tiefere Erosionsbasis geschaffen wurde. Dies steigerte die Erosionskraft der Zuflüsse enorm.

Unter Erosion versteht man die Abtragung von Gesteinen oder Böden der Erdoberfläche durch Wind oder Wasser. Bei der rückschreitenden Erosion stürzt das Wasser über eine Felsstufe mit vergleichsweise widerstandsfähigem Gestein. Unter diesem Gestein liegt eine Schicht, die widerstandschwächer ist. Durch die Turbulenz am Fuße des Wasserfalls wird ein sogenannter Fallkolk (Wasserloch unterhalb eines Wasserfalls) erzeugt. Dieser erweitert sich mit der Zeit und unterhöhlt die widerstandfähigere Schicht und damit die Fallkante. In Folge dessen verliert diese ihre Standfestigkeit und bricht ab. Der Wasserfall weicht damit bachaufwärts zurück. Oberhalb des Wasserfalls fließt der Bach sehr ruhig; unterhalb des Falls bildet sich durch den Erosionsprozess eine Schlucht.

Trotz des Namens ist es sehr unwahrscheinlich, dass Forellen den Wasserfall überwinden können.

Um diesen Earthcache zu loggen, beantworte folgende Fragen per E-Mail.  Einen Teil der Antworten findest du vor Ort bei einer Infotafel. Optional kannst du ein Foto vor dir und/oder deinem GPS an den oben angegebenen Koordinaten mit dem Wasserfall im Hintergrund machen und deinem Log hinzufügen.

A. Nenne einen anderen Namen für Kalksandstein.
B. Auf welcher Höhe über dem Meeresspiegel befindet sich der Forellensprung?
C. Schätze die Höhe des Wasserfalls in ganzen Metern.

Schicke deine Antworten auf die Fragen per E-Mail an mich. Du kannst dann sofort loggen. Ich melde mich, wenn etwas nicht korrekt ist. Logs ohne E-Mail werden gelöscht!

Wegbeschreibung:
Folge vom Parkplatz bei Langenberg dem Wegweiser "Forellensprung" und der Wandermarkierung "blauer Punkt" zum Wasserfall. Beachte hierbei auch die T-Wertung: Der Wanderweg kann nach Regen ziemlich rutschig sein. 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

N ung frpuf Ohpufgnora

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Forellensprung
Forellensprung
Historie
Historie

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Forellensprung    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. Dezember 2015, 17:36 carphunter81 hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit mascobabe und Cacher Dog Attila gut gemeistert DFDC

gefunden 30. August 2014, 17:30 ANDREAS GOEBEL hat den Geocache gefunden

HALLO KRÜMELHÜPFER WUNDERSCHÖNE STELLE nette WANDERUNG ANGENEHM ! ALLE INFOS VORORT! GRUß A.G.

gefunden 07. August 2014 XXX Schwabe XXX hat den Geocache gefunden

Nach der Glasklinge noch zum Forellensprung gewandert. Hier wollte ich schon lange mal herkommen. Vor Ort alles ganz gemütlich angeschaut und gestaunt was die Natur so alles erschaffen kann. Eindrucksvoll waren die Bruchstücke unter dem Wasserfall die anschaulich die rückschreitende Erosion zeigen. Schön dass ich durch Geocaching endlich mal hergeführt wurde. Das hat sich wirklich gelohnt.
Danke für den Earthcache.

Gruß Oli

Bilder für diesen Logeintrag:
ForellensprungForellensprung

gefunden 04. August 2014 Le-go-mez hat den Geocache gefunden

Jetzt hat uns das GPS endlich mal in diese tolle Ecke geführt und wir wollten den Forellen einen Besuch abstatten. Forellen gab es natürlich keine aber die Täler und Schluchten haben uns sehr gut gefallen.
Vielen Dank fürs Herlocken und den Earth Cache
Le-go-mez

gefunden 20. April 2014 HoReM hat den Geocache gefunden

Heute im Schwäbisch-Fränkischen Wald ein paar Earthcaches besucht.

Vielen Dank und viele Grüße
HoReM

 

siehe https://www.geocaching.com/seek/log.aspx?LUID=b07c8f85-70cb-4c6f-8841-8cb23f44e6cf

 

P.S. ich logge gerade (03.08.2016) meine Funde von geocaching.com bei opencaching.de nach (wenn möglich); dazu kopiere ich den originalen Logtext vom damaligen Fund. Ich hoffe das ist OK so.