Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Augenweide

von antianti     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Stendal

N 52° 36.124' E 011° 46.157' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 14. August 2011
 Gelistet seit: 26. Oktober 2011
 Letzte Änderung: 26. Oktober 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCD5C0

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
76 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Einzigartig und allein hat sie ein ganz schön tristes Dasein: Die neue Cache-Eiche mitten zwischen Feldern nahe der Bahnlinie Stendal - Salzwedel ist eine wahre AUGENWEIDE für Bahnreisende.

 

Doch die Züge haben's eilig und rauschen hier nur so dran vorbei, ohne dass die Reisenden dem Baum ein wenig mehr Beachtung schenken können.

Das kannst Du mit Deinem Cache-Besuch jetzt ändern! Der Baum befindet sich in Höhe des Bahnkilometers 6,0. Zu erreichen über den Verbindungs-Feldweg Schernikau-Möringen.

Am Ortseingang Schernikau aus Richtung Stendal kommend gegenüber dem Autohaus links abbiegen und den Weg bis zu einer Gabelung fahren, hier geht es rechts weiter bis zum Bahnübergang mit Halbschranken, wo sich eine ideale Parkmöglichkeit anbietet und die AUGENWEIDE schon in der Ferne zu sehen ist. Um nicht über zwei Bäche springen zu müssen (man ist ja kein Reh!), geht es von hier ca. 600 m parallel der Bahnlinie am Feldrand entlang bis in Höhe der AUGENWEIDE (Bahn-Kilometerschild 6,0), wo eine Überquerung eines zweiten Baches trockenen Fußes möglich ist, um schließlich nach weiteren knapp 200 m die AUGENWEIDE zu erreichen.

Wegen des langen Fußmarsches ist witterungsbedingt angepasstes Schuhwerk für Felder ebenso zu empfehlen wie das Mitnehmen des kompletten Log- und Tauschmaterials für den Cache bzw. einer Kamera zum eventuellen Ablichten der AUGENWEIDE, um nicht zweimal laufen zu müssen.

Während die vorbeifahrenden Muggel-Züge nicht weiter stören, sind es in erster Linie die Bauern-Muggels mit ihren Treckern, die auf ihren Feldern rund um der AUGENWEIDE angetroffen werden können und somit das Loggen hinauszögern könnten.

ERSTINHALT DES CACHES:

Logbuch + Stift (zum Verbleib)
TB "DIGEDAG" von Buckel (zur Weiterreise in der Region SDL-MD, siehe besondere Logbedingungen)
Glücks-Cent für den Erstfinder
3 D-Flummi (zum Tauschen)

Viel Spaß beim Suchen, Finden, Loggen und Bestaunen der AUGENWEIDE wünscht Euch

Weinbergschnecke Tremmo

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Augenweide    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. Mai 2009 sirl hat den Geocache gefunden

Auf einer kleinen Nachmittags-MTB-Runde gut gefunden.

Grüße und Dank für das schöne Tourziel an Weinbergschnecke Tremmo von
sirl