Wegpunkt-Suche: 
 
Drive-In-Geocache
Frau vom Meer in Saeby

von AlbinWille     Dänemark

N 57° 19.975' E 010° 32.022' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 27. Oktober 2011
 Gelistet seit: 30. Oktober 2011
 Letzte Änderung: 11. Oktober 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCD5FC

4 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
325 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Dies ist unser erster versteckter Cache

Der Cache liegt im Hafen von Saeby, in direkter Linie von der Skulptur „Frau vom Meer“ zur Kirche. Bei diesen Koordinate könnt Ihr parken.

N 57°20.0814

E 10°31.8414

Nach einer kurzen Wanderung entlang der Mole werdet Ihr fündig. Nachts ist dieser Cache besonders gut beleuchtet.

Achtung: Die Gefahr das der Cache durch Diebe oder Plünderer gefunden wird ist am Tag sehr hoch. Der Cache ist am besten in der Dämmerung zu suchen. 

Erstausstattung:

1 Logbuch, 1 Schlüsselanhänger, 1 Modelliermasse, 4 Stifte, 1 Radiergummi, 3 Ü Eier Figuren, 1 Flaschenöffner, 1 Zollstock (oder auch Gelenkgliedermaßstab genannt) 

Viel Spaß beim suchen

Team AlbinWille Germany Nordthüringen

 

Entstehung & Geschichte der Skulptur „Frau vom Meer“

Die Frau vom Meer wurde von der norwegischen Künstlerin Marit Benthe Norheim als doppelseitige Galionsfigur aus hellem Beton geschaffen. Etwa 880 Kinder aus Schulen und Kindergärten der Kommune haben mit kleinen Schutzsymbolen, die in die Figur eingegossen wurden, beigetragen.

Bei der Skulptur handelt es sich um eine Janus-Figur, ein sagenhaftes Wesen mit zwei Gesichtern, das Anfang und Ende, Vergangenheit und Gegenwart, Aufbruch und Ankunft symbolisiert. Die Figur hat eine nach außen gekehrte Seite, symbolisiert durch die geöffneten Augen, und eine nach innen gekehrte, betrachtende Seite. Sie kann also in die Welt und ins eigene Ich schauen.
Der Name der Skulptur bezieht sich auf das gleichnamige Schauspiel von Henrik Ibsen, der es verfasste, nachdem er sich im Sommer 1887 in Sæby aufgehalten hatte. Die wundersame Figur soll das Wesen der Romanfigur zum Ausdruck bringen, die sich als an Land gespülte Meerjungfrau sah, die sich zum Meer hingezogen fühlte, das wiederum die dunklen Kräfte um sie herum und in sich selbst symbolisiert.

In einer Wandersage erscheint die Jungfrau Maria als eine Art „Frau vom Meer“. Der hiesigen Version zufolge wurde eine Altartafel mit dem Bild von Maria von einem in Seenot geratenen Schiff geworfen und an den Strand bei Sæby gespült, wo es von einem blinden Mann gefunden wurde.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

1 Zrgre ibe qre Yrhpugr, mjvfpura qra Fgrvara

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Frau vom Meer in Saeby    gefunden 4x nicht gefunden 2x Hinweis 2x

gefunden 02. Oktober 2016, 13:13 Fatal4 hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden! TftC

gefunden 18. Juli 2016, 16:22 Shilin hat den Geocache gefunden

Found on a walk to the haven of Sæby. Thanks for the cache.
Shilin

Hinweis 05. Oktober 2015 AlbinWille hat eine Bemerkung geschrieben

Wartung durchgeführt und Dose neu bestückt. 
Team AlbinWille 
Vedligeholdelse udført og genindlæses kassen.
Team AlbinWille

Habe leider die letzen Jahre versäumt, diese Seite zu pflegen......

Bilder für diesen Logeintrag:
Wartung 10/2015Wartung 10/2015

nicht gefunden 22. Juni 2015, 18:02 bergsteigermaus hat den Geocache nicht gefunden

Gibt es den überhaupt noch? ??
Nix gefunden.

Hinweis 22. Oktober 2012 AlbinWille hat eine Bemerkung geschrieben

Im Urlaub Wartung durchgeführt. Dose neu bestückt.

Gruß Team AlbinWille