Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Vom Gletscher zum See

von kruemelhuepfer     Österreich > Westösterreich > Salzburg und Umgebung

N 47° 44.122' E 013° 20.351' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 04. November 2011
 Gelistet seit: 04. November 2011
 Letzte Änderung: 09. September 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCD647

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
141 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung    Deutsch  ·  English

WolfgangseeAm Höhepunkt der Würm-Eiszeit, vor 20.000 Jahren, waren weite Teile des Salzkammergutes vom mächtigen Traungletscher bedeckt. Vom Dachstein floss das Eis langsam nach Norden ab. Der Wolfgangsee-Zweiggletscher floss von Bad Ischl bis St. Gilgen und weiter bis Fuschl und Hof. Der Thalgauer Zweiggletscher floss über den Scharflingpass bis Mondsee und Thalgau, wo er mit dem Salzachgletscher zusammentraf. Die Almregion war größtenteils eisbedeckt, nur die Berggipfel ragten heraus.

Der Gletscher schürfte das 200 m tiefe Becken des Wolfgangsees aus. Gesteinsbrocken wurden an der Eisbasis mitgeschliffen. Widerstandsfähige Gesteine, wie Kalk, Kongolmerat und Quarzit wurden zugerundet und erlitten Schrammen. Solche gekritzten Geschiebe findet man häufig in Moränen. Weiche Gesteine wie Mergel und Tonschiefer wurden zu Schluff und Ton zerrieben. Das ist die lehmige Grundmasse von Moränen.

Vor 18.000 Jahren führte die Erwärmung zum raschen Zerfall des Eisstroms. Das Seebecken blieb noch eine Zeit lang von einem isolierten Eiskörper erfüllt. Bäche lagerten am Eisrand Schotter und Sand in Form von Eisrandterrassen ab. Als das Toteis abschmolz, füllte sich das Becken mit Wasser und der Wolfgangsee entstand.

Beantworte folgende Fragen und sende Sie über mein Profil an mich. Wenn die Antworten korrekt sind und du die Logerlaubnis von mir bekommen hast, darfst du loggen.

1. Nenne drei Berge, die auf dem Höhepunkt der Würm-Eiszeit aus dem Eis ragten.

2. Wie hoch lag die Gletscheroberfläche im Gebiet von St. Gilgen?

3. Welche fünf Seen (neben dem Wolfgangsee) sind durch den Traungletscher entstanden?

4. Auf dem obigen Bild siehst du, dass der Wolfgangsee in der Mitte sehr schmal ist. Wie ist diese Enge entstanden?

Gerne sind Bilder von Dir und/oder Deinem GPS-Gerät und der Umgebung gesehen.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Vom Gletscher zum See    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. Juni 2016 Beute-Pfälzer hat den Geocache gefunden

Eine schöne Wanderung führte mich heute auf das Zwölferhorn.Nach ich hier am Gipfel mich satt gesehen hatte lief ich weiter auf dem Panoramaweg zu diesem Cache.An den Koordinaten angekommen fand ich die Tafel und studierte sie.Die Antworten zu finden war nicht schwer und bald erledigt.Dann erklomm ich noch den kleinen Gipfel in der Nähe.

Danke für den Cache.

Der Beute-Pfälzer

Bilder für diesen Logeintrag:
AussichtAussicht

gefunden 13. Oktober 2013, 15:11 turbo-wiesel hat den Geocache gefunden

Mit resi1999 die Fragen gelöst, dfdc,
turbo-wiesel, 13. Oktober 2013 15:11