Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Panke-Cache

 Blue-Cache-Tour entlang der Panke

von jusa     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 32.194' E 013° 21.966' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 7 km
 Versteckt am: 14. November 2011
 Gelistet seit: 14. November 2011
 Letzte Änderung: 09. Oktober 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCD6DF

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
1 Ignorierer
201 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Diese Blue-Cache-Tour ist konzipiert für Familien mit Kindern ab etwa 8 Jahren oder andere Gruppen von max.6 Personen. Sie kann jederzeit und ohne Begleitung unternommen werden.

Benötigt wird nur das Roadbook, ein GPS-Gerät und eine reichliche Portion Neugierde darauf, unbekannte Orte zu entdecken und knifflige Aufgaben zu lösen.

Auf der Route erfährt man viel Wissenswertes über diesen Abschnitt der Panke zwischen der Mündung in den Berlin-Spandauer Schiffahrtskanal und dem Schlosspark in Pankow: Wie war ihr alter Verlauf? Wie hat sie der Wandel der Bezirke geprägt? Wie wird der Lebensraum Panke in Zukunft aussehen?

Da die Strecke der Tour etwa 7 km lang ist, empfiehlt es sich mit dem Fahrrad zu fahren.

 

Der Panke-Cache ist nur einer von vielen Blue Caches, die die BUNDjugend und die DLRGjugend angelegt haben. Mehr unter www.wasserlebnis.de 

Dort kann auch das Roadbook herunter geladen werden.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Panke-Cache    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 09. Oktober 2014 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 08. Oktober 2013 jusa hat den Geocache deaktiviert

gefunden 01. Mai 2012 Golgafinch hat den Geocache gefunden

20:55

Lange hab ich diesen Multi vor mir hergeschoben. Und als ich dann gestern endlich wusste, daß ich ihn heute machen will, spielte die Website verrückt. Immer wieder bekam ich die Info, daß die Webadresse nicht stimmen würde. Erst irgendwann am Abend konnte ich mir endlich das Roadbook ausdrucken. Nachdem ich es gelesen hatte, war der Weg klar, es mussten nur die Stationen abgefahren werden. Und so begab ich mich nach einem DNF am "Heiligen See" in Potsdam auf den Weg von Berlin Mitte nach Berlin Niederschönhausen.

Um an de Start zu kommen wählte ich glücklicherweise gleich die richtige Brücke und konnte zügig zu Station 2 weiterfahren. Hier gab es auf Grund eines Lesesfehlers (man sollte sich vielleicht doch direkt ans Schild stellen Verlegen) kurzzeitig Konfussion. Station 3 war dann aber doch schnell erreicht. Irgendwie schade um den Hasen. Ich kenne ihn noch in voller Größe. Aber zum Glück haben die Sprayer keine Leitern dabei gehabt. Da ich an Station 4 gerade keinen zuständigen Dolmetscher antraf, folgte ich einfach dem Weg und fand kurz darauf die Antwort auf Frage 5. Also auf zu Station 6. Wie gut, daß im Listing eine Auswahlmöglichkeit vorhanden ist. Direkt an der Station kann man nicht ohne weiteres erkennen, daß es sich um das Quellgebiet handelt. Bei Station 7 machte ich es mir dann schwerer als unbedingt notwendig. Aber schließlich konnte ich auch dieses Rätsel lösen. Also auf ins Finalgebiet. Dort angekommen entschloss ich mich direkt weiter zu radeln, ohne auf Suche zu gehen. Schönes Wetter hat ebend auch seine Schattenseiten. Aber nachdem das abendliche Gewitter sich verzogen hatte, schwang ich mich nochmals aufs Rad und begab mich erneut ins Zielgebiet. Nachdem ich meinen Gedächtnis hinsichtlich der Dosengröße einen Schubs gegeben hatte, war das Finden kein Problem mehr. Erstaunlich voll in dem Logbuch. Hätte ich nciht erwartet. Aber es passen noch jede Menge Finder drauf.

Danke für die nette Tour und kleinen Infos rund um den Pankelauf.

und

DFDC

gefunden 27. November 2011 silvesterrakete hat den Geocache gefunden

... nett gemachter cache ... danke, sr

gefunden 27. November 2011 dergitarrist hat den Geocache gefunden

ja, gefunden oder nicht ? die dose, die wir gefunden haben, war eher ein mikro, aber das passwort in der dose hat uns durchgelassen. da wir älter als 16 sind, haben wir das nicht weterverfolgt. Auf jeden fall: eine schöne tour entlang der schönen panke. danke fürs herlocken.