Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
1. Winterzauber im Erzgebirge

von Team-WS     Deutschland > Sachsen > Annaberg

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 36.466' E 012° 54.322' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Eventdatum: 04. Februar 2012
 Gelistet seit: 27. November 2011
 Letzte Änderung: 05. März 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCD7C3

2 teilgenommen
0 möchte teilnehmen
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
240 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Personen

Beschreibung   

Nun ist die Zeit reif und die Team´s (Team-WS, saoes, akoby, Team-Lumich -Hdf, HDFler und MaSta 2905) laden Euch ganz herzlich ein……….

1. Winterzauber in der Waldschänke Geyer, am 4. Februar 2012  ab 14.oo Uhr!

(Event im Freien- Bitte zieht Euch warm an !!!)

Nach der schönen und stressigen Weihnachtszeit und einem hoffentlich erfolgreichen Cacherjahr 2011 möchten wir mit Euch gemeinsam in die „Neue Cachersaison 2012“ starten. Denn auch der Winter hat seine Reize, natürlich haben wir uns etwas für „Große und Kleine Cacher“ einfallen lassen.

(Bitte vermerkt  in Eurem Anmeldungs-Log wie viel Erwachsene und Kinder teilnehmen!)

Damit Euch die Zeit bis dahin nicht zu langweilig wird, kann jedes Team, welches am Event teilnimmt, ein originelles Winter-Cachemobil basteln bzw. gestalten. Das Winter-Cachemobil soll dann natürlich auch auf der Event-Rodelpiste getestet werden, das schönste Mobil, wird am Abend prämiert.

Das Event ist auf 150 Teilnehmer begrenzt !!!

Als Schmankerl gibt es ein kleines T5- Bonus Event, die 1. Polarnacht. Denn jeder, der nach dem Motto „Nur die Harten kommen in den Garten“ im Zelt übernachtet, wird mit diesem Extrabonus belohnt.

Link: 1.Polarnacht OCD7DB

Nun etwas zum Winterzauber-Ablauf………
  • 14.oo Uhr     Beginn des Event´s
  • 15.oo Uhr     Begrüßung der Gäste
  • 15.3o Uhr     Spiel und Spaß für unsere Kleinen
  • 16.oo Uhr     Gemeinsamer Rodelspass bzw. Erfahrungsaustausch
  • 18.oo Uhr     Prämierung des originellsten Winter-Cachemobil´s und gemütliches Beisammensein
  • 19.oo Uhr     Showeinlage
Das Team der Waldschänke wird für Euer leibliches Wohl mit Kesselgulasch, Glühwein und weiteren Leckereien sorgen. Für unsere Cachergäste aus der Ferne besteht natürlich auch die Möglichkeit über Nacht in der Pension Waldschänke zu bleiben. Link zur Anmeldung für Pensionszimmer

Das Orga-Team freut sich auf alle Cacher aus Nah und Fern und wünscht bis dahin eine schöne Zeit.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 1. Winterzauber im Erzgebirge    teilgenommen 2x möchte teilnehmen 0x Hinweis 1x

Hinweis 05. März 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Da dieser Event längst vergangen ist, erlaube ich mir, ihn zu archivieren. Bitte zuküftig selber daran denken. Ich hoffe, der Event hat Spaß bereitet.

mic@ (OC-Guide)

teilgenommen 04. Februar 2012 cala hat das Event besucht

Ein schönes Event ist euch hier gelungen. Beim Will Attent sah es ja noch nicht so nach Winter aus aber es sollte doch noch pünktlich zum Fest richtig Winterlich werden.
Wir hatten zwar unsere Schlitten mit aber zum rodeln sind wir nur 1x gekommen. Die Kinder haben im Schnee gespielt und wir hatten Zeit uns ein bisschen mit Freunden zu unterhalten.
So war es trotz kalter Füße ein richtig schöner Nachmittag und so soll das ja sein.

Vielen Dank für das Event und die viele Arbeit die dahinter steckt sagen die calas

teilgenommen 04. Februar 2012 Lyssi hat das Event besucht

Auf dieses Event (und die anschließende Fortsetzung) haben wir uns schon lange gefreut. Auch die angekündigten Frostgrade schreckten nicht ab, war doch alles rundrum gut vorbereitet. Ein netter Empfang, gutes Verpflegungsangebot und Feuerchen zum Aufwärmen machten die Sache rund. Ein ganz großes Dankeschön dafür an die Organisation. Danke auch für die persönliche Five-Fingers-Beratung einschließlich Vorführung. Vielleicht sieht man sich ja mal am Stammtisch (dem wir viel Erfolg wünschen). Ja, und auch die Fachsimpelei kam wieder nicht zu kurz. Neben vielen schon bekannten Gesichtern sind wir manchen hier auch erstmals begegnet, die wir bisher nur von ihren Caches, aus den Logbüchern oder Fatzebok kannten. Es war eine richtig nette und entspannte Runde. Die größte Herausforderung stand uns aber noch bevor... Vielen Dank, Lysann & Falk