Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Molkte

 mit schöner Aussicht

von richelieu1     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Sangerhausen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 29.577' E 011° 16.259' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 09. Dezember 2011
 Gelistet seit: 09. Dezember 2011
 Letzte Änderung: 10. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCD849

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
76 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg

Beschreibung   

Auf dem höchsten Punkt des Schlösschenkopfs, einem mit dichtem Mischwald bewachsenen Bergrücken, zwischen Sangerhausen und Lengefeld gelegen, ist die Moltkewarte seit mehr als 100 Jahren ein beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger. Der Aussichtsturm wurde 1903 gebaut. Nach seiner umfassenden Restaurierung in den 1990-er Jahren strahlt er heute wieder in neuem Glanz.
Von der Spitze der Moltkewarte bietet sich eine schöne Rundumsicht auf Teile von Sangerhausen, insbesondere aber auch in die Goldene Aue und das Leinetal.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

nhpu nygr Anghe vfg fpuöa

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Harz und südliches Harzvorland (Info), Naturpark Harz Teil ST (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Molkte    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 10. Juni 2013, 09:15 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.