Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Mysterien 2 - Entspann dich

von GeoMops     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 56.600' E 007° 58.800' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: andere Größe
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:02 h   Strecke: 0.01 km
 Versteckt am: 30. Dezember 2011
 Gelistet seit: 30. Dezember 2011
 Letzte Änderung: 30. Juli 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCD92D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
147 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

trur mh abeq ivre arha tenq shras frpuf xbzzn rvaf npug fvrora zvahgra bfg ahyy ahyy fvrora tenq shras npug xbzzn fvrora frpuf ivre zvahgra haq ragfcnaar qvpu

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

irav, ivqv, ivpv.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rheinhessisches Rheingebiet (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mysterien 2 - Entspann dich    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 30. Juli 2016 GeoMops hat den Geocache archiviert

So, hier ist nun endgültig Schluss.

Hinweis 08. Januar 2016 GeoMops hat eine Bemerkung geschrieben

Ja, die Dosen liegen noch!

Ich habe die Caches bei GC archiviert und werde das auch hier noch tun - möchte aber allen, die die Rätsel bereits gelöst haben, die Möglichkeit geben sie noch zu loggen. Und wenn tatsächlich eine Dose nicht da sein sollte (die 1.5), schießt ein Fotolog, das werde ich auch akzeptieren. In den nächsten Wochen werde ich die Dosen sukzessive einsammeln und dann die Caches auch hier stilllegen.

Also, auf geht's - letzte Runde...

gefunden 29. Mai 2014 Puke6370 hat den Geocache gefunden

An diese Rätselserie habe ich mich vor ein paar Wochen gemacht, da ich auf Kloster Jakobsberg für zwei Tage beruflich untergebracht war. Natürlich sollte da auch der ein oder andere Cache gesucht werden. Die einfacheren Mysteries konnte ich noch alleine lösen, bei den schwereren habe ich Canadianfriend75 zur Unterstützung eingespannt, die einfach ein tolles Händchen für alles Knifflige hat. Und dann war auch klar, dass wir den Outdoorpart gemeinsam erledigen werden. Dieser hier hat mir sehr gut gefallen! Vor allem als der PuKeMann ganz trocken meinte: wir müssen bestimmt ...... und so war es dann auch! Nettes Logbuch , ich schmücke es mal mit einem Schleifchen.

gefunden 09. März 2014 samuelgustav hat den Geocache gefunden

Vor Ort aufgeschlagen, aber erst einmal nichts gesehen (daher war auch erst einmal nix mit gewinnen). Zum Glück war schoa022 mit dabei, der mal genau geschaut hat (wahrscheinlich Nachwirkungen von der 4,5). Danke für Rätsel, Versteck und besondere Logmöglichkeit.

gefunden 06. Januar 2014, 21:00 Heinzybaby hat den Geocache gefunden

Nachdem die Tage zwischen Weihnachten und Sylvester ein wenig Zeit zum Lösen dieser Mystery-Runde ließen, standen dann irgendwann auch die Koordinaten aller Dosen auf dem Zettel.

Heute war es an der Zeit, die Dosen in oftmals reichlich schlammiger Umgebung einzusammeln. Gleich zu Beginn bei #3 war klar, dass der Owner die Verstecke mit Bedacht gewählt hat und diese nicht so einfach im Vorbeilaufen geborgen werden können, meistens musste man schon sehr genau hinschauen. So würde ich auch hier behaupten, dass sich der Outdoor-Part schwieriger gestaltete, als die Lösung des Rätsels ;-)

Mit Einbruch der Dunkelheit hatte ich dann immerhin 6 Dosen erfolgreich gefunden, musste mir aber auch 2x DNF (#3.5 und #4.5) eingestehen. Nach #5 kann derzeit nicht gesucht werden, das Gebiet ist mit Plakaten deutlich als Schonzone ausgewiesen. Hier sollen sich Wildschweine niedergelassen haben. Ein grüner Muggel in Begleitung von 2 Vierbeinern hat mich kurz zuvor noch extra davor gewarnt.

T4TC!

#569