Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Historischer Lehrpfad Lindenhof

 Entdeckungsreise entlang des Historischen Lehrpfads Lindenhof

von kruemelhuepfer     Deutschland > Baden-Württemberg > Mannheim, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 26.973' E 008° 27.716' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 13 km
 Versteckt am: 11. Januar 2012
 Gelistet seit: 11. Januar 2012
 Letzte Änderung: 31. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCD9C2

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
877 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Der Historische Lehrpfad Lindenhof wurde 2007 von den Mitgliedern der Bürger-Interessen-Gemeinschaft (BIG) unter Leitung von Wolf Engelen entwickelt. Entlang des Historischen Lehrpfads Lindenhof gibt es 33 einzelne Tafeln, die über die entsprechenden Standorte und ihre Geschichte erzählen.

Dieser Multi führt entlang dieser Tafeln. Für jede Tafel gibt es eine Frage zu beantworten - die Antworten findest Du im Text. In den Wegpunkten sind die einzelnen Standorte - insgesamt 32 - mit den zugehörigen Fragen aufgeführt (ein Standort weist zwei Infotafeln zu unterschiedlichen Themen auf). Der Start dieser Runde beginnt am Franzosenweg am Rand des Waldparks in Neckarau. Die Tour wird idealerweise mit dem Fahrrad absolviert, kann aber auch erwandert werden. An manchen Stellen kann es nach längerem Regen etwas matschig sein. Insgesamt sind es von Station 1 bis Station 32 12,5 km. Der Weg zum Finale und zum Ausgangspunkt sind noch hinzuzurechnen.

Unterwegs kann man an mehreren Ort einkehren, so zum Beispiel am Strandbad oder bei den Rheinterrassen.

Viel Spaß beim Erkunden der Geschichte des Mannheimer Stadtteils Lindenhof wünscht Dir
kruemelhuepfer.

Finalberechnung (falls kein Lösungsblatt benutzt wird):

X = ST01 + ST03 + ST05 + ST07 + ST09 + ST11 + ST13 + ST15 + ST17 + ST19 + ST20b + ST22 + ST24 + ST26 + ST28 + ST30 + ST32
Y = ST02 + ST04 + ST06 + ST08 + ST10 + ST12 + ST14 + ST16 + ST18 + ST20a + ST21 + ST23 + ST25 + ST27 + ST29 + ST31

Den Cache findest du hier:
N49°.(X+11230)
E008°.(Y+9104)

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 26.992'
E 008° 27.801'
Hier kann das Cachemobil abgestellt werden.
Station oder Referenzpunkt
N 49° 26.973'
E 008° 27.716'
Der Franzosenweg (ST01): In welchem Ort bezogen die Franzosen ihr Lager? Zähle die Anzahl der Buchstaben.
Station oder Referenzpunkt
N 49° 26.849'
E 008° 26.970'
Das Strandbad (ST02): Wieviele Meter sollte der Uferbau nach dem damaligen Stadtbaudirekter landeinwärts zurückverlegt werden, um das Strandbad anzulegen?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 27.213'
E 008° 27.484'
Der Stern (ST03): Aus welchem Jahr ist das abgebildete Foto vom Stern?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 27.677'
E 008° 27.671'
Der Schlauch (ST04): Wann hat das Land Baden-Württemberg begonnen, den Schlauch wieder zu öffnen?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 27.727'
E 008° 27.696'
Der Waldpark (ST05): In welchem Jahr hatte der Neckarauer Wald bedingt durch Holzschlag und Rodung nur noch einen Teil seiner ursprünglichen Größe?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 27.768'
E 008° 27.698'
Der Bellenkrappen (ST06): In welchem Jahrhundert wurde der südliche Zufluss zum Bellenkrappen abgeschlossen?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 27.835'
E 008° 27.731'
Die Reiß-Insel (ST07): Wann bleute Karl Reiß den Stadtverordneten ein, daß die Insel ein Waldpark bleiben soll?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.020'
E 008° 27.890'
Der Rheingraben (ST08): Wie tief ist die oberrheinische Tiefebene durchschnittlich abgesackt (in Metern)?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.424'
E 008° 28.011'
Die Johanniskirche (ST09): An welchem Tag im November 1955 wurde die Kirche durch den Landesbischof der Gemeinde übergeben?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.268'
E 008° 27.948'
Stephanie de Beauharnais, Großherzogin von Baden (ST10): In welchem Jahr wurde Stephanie vom ersten Konsul Napoleon adoptiert?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.363'
E 008° 27.911'
Das Derblin / Dörblinsche Gut (ST11): An welchem Tag des Monats März erwirbt der Marquis de Chasteler den Eichelsheimer Erbbestand?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.418'
E 008° 27.874'
Die Zollburg Eichelsheim (ST12): In welchem Jahr stiftete Pfalzgraf Rupprecht I. eine Burgkapelle?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.475'
E 008° 27.859'
Der Rennershof, das Ketelhodtsche Gut, das Gontardsche Gut (ST13): Wieviel Gulden Schlüsselgeld zahlte Gontard an von Ketelhodt?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.567'
E 008° 27.829'
Ehemaliges Friedrich-Ebert-Heim (ST14): Wieviele Jungarbeiter sollten hier laut Amtsblatt untergebracht werden?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.624'
E 008° 27.824'
Die Jugendherberge (ST15): In welchem Jahr wurde die Jugendherberge gründlich renoviert und erweitert?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.630'
E 008° 27.828'
Das Schnickenloch (ST16): An welchem Tag im Juni 1889 erwirbt die Stadt Mannheim das Schnickenloch?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.765'
E 008° 27.682'
Der Mannheimer Ruder-Club von 1875 (ST17): 1964 hatte der Verein bereits wieviele Siege errungen? Antwort: 882
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.797'
E 008° 27.626'
Der Kanu-Club Mannheim (ST18): In welchem Jahr fielen sämtliche Titel bis auf den Einer an den Kanu-Club Mannheim?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.812'
E 008° 27.609'
Die Paddel-Gesellschaft Mannheim (ST19): Wann wurde der C8-Mannschaftskanadier deutscher Vizemeister?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.700'
E 008° 27.986'
Das Fröbel-Seminar / Die Lindenhofüberführung (ST20): a) In welchem Jahr wurde Rosa Grünbaum zusammen mit ihrer Schwester deportiert? b) Wieviele Tonnen Eisen und Stahl sind für die Brücke verwendet worden?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.613'
E 008° 28.181'
Die Badische Automobilfabrik Heim & Co OHG (ST21): In welchem Jahr zog Franz Heim auf den Lindenhof?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.553'
E 008° 28.369'
Der Lokschuppen und die Betriebswerkstätte von 1872 (ST22): An wievielen Güterwagen pro Monat wurden in der Betriebswerkstätte Reparaturen durchgeführt?

Station ist momentan nicht zugänglich / Lösung: 200
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.555'
E 008° 28.241'
Der Linden-Hof, das Wellenreuthersche Gut (ST23): In welchem Jahr wird der Linden-Hof vom Grundzins befreit?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.449'
E 008° 28.274'
Die Lindenhofschule (ST24): Für wieviele Schulklassen war die Lindenhofschule ausgelegt?
Lösung: 26
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.426'
E 008° 28.223'
St. Josef-Kirche (ST25): Wie lang ist die Kirche?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.261'
E 008° 28.187'
Die Diesterwegschule (ST26): Wieviele Schüler besuchten die Schule im Jahr 1957?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.237'
E 008° 28.219'
Gedenkstein für Heinrich und Julia Lanz (ST27): An welchem Tag im November 1907 wurde das ehemalige Heinrich-Lanz-Krankenhaus eröffnet?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.232'
E 008° 28.216'
Die Lanz-Kapelle Lindenhof (ST28): Wieviele Tonnen Sandsteine rettete die Bürger-Interessen-Gemeinschaft Lindenhof?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.233'
E 008° 28.324'
Heinrich Lanz AG und Johne-Deere-Werke (ST29): In welchem Jahr lief der 200.000 Bulldog vom Montageband des Lindenhöfer Werkes?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.134'
E 008° 28.300'
Richard-Böttger-Heim (ST30): In welchem Jahr erhielt das Richard-Böttger-Heim seinen Namen?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.104'
E 008° 28.983'
Schillerschule und Hochschule Mannheim (ST31): Auf der Tafel findest du ein Foto. Aus welchem Jahr zeigt es die Schillerschule?
Station oder Referenzpunkt
N 49° 27.394'
E 008° 28.023'
Der Mannheimer Fußball-Club 1908 Lindenhof (ST32): In welchem Jahr wurde der Verein in den Süddeutschen Fußballverband aufgenommen?
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Rheinniederung von Philippsburg bis Mannheim (Info), Landschaftsschutzgebiet Waldpark (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Historischer Lehrpfad Lindenhof    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 31. Mai 2016 kruemelhuepfer hat den Geocache archiviert

Hier ist nun Schluss ...

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 08. Mai 2016, 19:07 bansp hat den Geocache gefunden

Dear kruemelhuepfer, thank you so much for the amount of work that you have put into creating this cache, and for the fun and the knowledge that I got from solving it. This cache, together with the "Neckarauer Historischer Spaziergang" have made me feel much more familiar with this area of Mannheim, and now I understand better the reasons and history behind some of the place-names around.

Some of the information plaques are not so well visible, especially when one is riding a bike, and now I know exactly where they are if I want to refresh my memory (one example: I've always wondered why so little information was provided on Burg Eichelsheim -- just a few words on the plaque at the rebuilt wall fragment, and now I know that comprehensive info is accessible on the opposite side of the street, and it even comes with sketches, so cool :-)).

I gathered the data in two passes, got slightly doubtful when I saw where the coordinates pointed, but curious.george kindly confirmed them to me and provided a little further tip that made the action at the site quick and painless (thanks!). I'm very happy that I've managed to solve this cache before it gets archived -- I have benefited a lot from it. TFTC!

gefunden Empfohlen 29. April 2012 KaHeMu hat den Geocache gefunden

Mann, was für ein Cache! Irgendwie war heute der Wurm drin. Weil ich ja mit dem Rad über die Brück' kam und vom Norden her den Cache anging, dachte ich, es wäre eine gute Idee, die dort liegenden Stationen schon mal zu besuchen. Am eigentlichen Start stellte ich dann fest, dass die St. 31 doch nicht im Süden zu finden ist.

Also nochmal zurück, waren ja nur ca. 4km. An St. 31 konnte ich dann endlich rechnen. Aber was war das? Eine Quersumme war falsch!! Die errechneten Koordinaten lagen auf der anderen Rheinseite! Der Fehler war so groß, da blieb nur die Möglichkeit, dass ein Wert in der Größenordnung von 2000 +/- fehlte. Da war doch eine Station, deren Schild nicht ablesbar sein sollte? Da viel es mir wie Schuppen aus den Haaren: ich hatte eine ältere Beschreibung, aber ein heute Morgen ausgedrucktes Lösungsblatt dabei!

Also noch ein Stück zurück, Wert gefunden, gerechnet und nun sah das Ergebnis plausibel aus. Die Runde konnte nun erfolgreich beendet werden.

Hier auf den Bellenkrappen komme ich immer wieder gerne und auch ein paar zusätzlich Kilometer sind nicht weiter tragisch.

Vielen Dank für den Cache und Gruß
KaHeMu aus Mutterstadt

gefunden Empfohlen 26. April 2012 utmi hat den Geocache gefunden

Wir machen mal den Anfang Lächelnd.

 

Nachdem wir den Owner bei einem CITO kennen gelernt hatten, ging es heute an den Historische Lehrpfad Lindenhof. Es war eine sehr schöne Strecke mit vielen Infos und unbekannten "Ecken".
Am Ende hatten wir fast 15 Km auf den Sohlen bei 4:30 Std. aber "schä wars" und am Parkplatz auch noch einen Bekannten Cacher getroffen, viele Grüße .

Wir hatten das Lösungsblatt mit dabei, es ist bei diesen 32 Stationen sehr hilfreich .


Danke für diesen schönen Cache und viele Grüße
Team utmi