Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Götter müssen verrückt sein II - Minerva

 Schneller Tradi an der Götterallee

von Humpler     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Birkenfeld

N 49° 43.077' E 007° 11.416' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:02 h 
 Versteckt am: 06. Oktober 2010
 Gelistet seit: 04. Februar 2012
 Letzte Änderung: 04. Februar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCDADF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
79 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die Götter müssen verrückt sein II

Minerva


Höchster Zweck des Kunstwerks ist sein Schönsein;
allerdings gibt es keine objektive Geschmacksregel,
welche durch Begriffe bestimmt, was schön ist.
(Immanuel Kant)

Götteraugen


Im Rahmen des Regionalerbe-Konzeptes der Verbandsgemeinde Birkenfeld und zur Belebung des Sironaweges wird seit 2008 eine Götterallee zwischen Schwollen und Leisel errichtet.

Acht Figuren sind bereits installiert, zwei weitere sollen im nächsten Jahr folgen und die bedeutendsten römischen und einheimischen Gottheiten, die die Römer und romanisierten Treverer im Birkenfelder Land verehrten, darstellen.

Es bietet sich an die Serie zu Fuß zu erwandern, aber auch für fußfaule ist die Serie gut machbar.

Jede Figur hat einen Cache erhalten und ein Bonus-Cache, sowie die beiden "Fehlenden" sind in Vorbereitung. Da leider nicht abzusehen ist war wann und wie das Projekt fertig gestellt wird, war die ursprüngliche Nummerierung nur vorläufig und wurde nun final geändert.

Dummerweise kennen die schaffenden Künstler wohl keine "geocaching.com-Richtlinien", daher muss der eine oder andere Cache ein paar Meter von der Figur weg liegen. Im Großen und Ganzen hat es aber recht gut geklappt. Lediglich zwei Dosen liegen etwas weiter von ihren Figuren weg.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nhf b.t. Teüaqra avpug qverxg orvz Tbgg, fbaqrea vz 6. Onhz!!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Hochwald-Idarwald mit Randgebieten (Info), Naturpark Saar-Hunsrück RP (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Götter müssen verrückt sein II - Minerva    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. Juni 2017, 12:18 A.S.82 hat den Geocache gefunden

gefunden 08. September 2016 aukue hat den Geocache gefunden

Als ich das Kant-Zitat im Listing entdeckt hatte, ahnte ich schon etwas...

Und meine Erwartungen wurden noch übertroffen...

Schmunzelnd absolvierten wir diese Tour, konnten alle Dosen gut finden - und amüsierten uns prächtig, die Götter mögen uns verzeihen!

Gruß aukue

gefunden 08. April 2016, 20:59 Knocky737 hat den Geocache gefunden

Laut der praktisch sofortigen(!) Reaktion des Owners habe ich wohl an der richtigen Stelle gesucht und eine Freigabe zum Loggen bekommen.

Der eine Smily mehr wäre ja nicht so wichtig, aaaaber: Wegen einer "Funde pro Tag"-Challenge sieht das dann wieder anders aus [;)]

Für den schnellen + freundlichen Owner-Kontakt incl. Veranstaltungshinweisen [:o)] packe ich gleich mal eine blaue Schleife hinein!

gefunden 04. Oktober 2015 cellemochum hat den Geocache gefunden

Regen und Sonne begleitete das heutige Königstreffen bei Birkenfeld. Tho7070 und ich konnten viele Dosen finden.

Auf dem Hinweg nach Birkenfeld wurde schon fleißig gesammelt. Ziel war die SETI-Runde. Die SETI Runde ist ein Genuß. Ein wunderbarer Wanderpfad und fair versteckte Dosen mit guten Hinweisen (1+). Ein gutes Beispiel wie es "richtig" geht!

Ein Manko: Als T5-Cacher habe ich es mir gespart das ganze Gerödel durch den Wald zu schleifen. Die 8.a. gehört an einen strategisch besseren Punkt gelegt wenn es schon T5 sein darf. Aber das nur als kleine Anmerkung.

Weiter ging es neben weiteren Dosen zur Runde "In der Fischbach", "Tell-Me" und "Die Götter müssen verrückt sein". Ein Punkt-Reicher Tag ging mit Sonnenschein zu Ende. Wunderbar!

Danke an alle Owner die uns an diese Orte heute geführt haben!

Beste Grüße von und aus
cellemochum

gefunden 05. Juli 2015, 01:17 thoblerone hat den Geocache gefunden

Nach drei Jahren bin ich mit der Jugendfreizeit mal wieder zwei Wochen in Heiligenbösch. Schön, dass es sich vom Wetter und den Teilnehmern her um eine extrem gute Fahrt handelt. Die Götterallee ist prima fürs Probecachen geeignet und so ist das die Gelegenheit, die OC Logs nachzuholen.