Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Der alte Häuptling

 Kleiner Multi welcher schöne Blicke auf die Rathener Flur bietet...

von svebei     Deutschland > Sachsen > Sächsische Schweiz

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 50° 57.528' E 014° 05.010' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 28. Januar 2012
 Gelistet seit: 07. Februar 2012
 Letzte Änderung: 07. Februar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCDB02

10 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
5 Beobachter
0 Ignorierer
508 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich
Personen

Beschreibung   

***Da sprach der alte Häuptling der Indianer: „Wild ist der Osten, schwer ist der Beruf…“***

Ho ka he – oh, Wakan Tanka! Wie schön lebt sich’s doch hier, an der Biegung des Flusses! Hier könnte mein Herz Frieden finden…
Aber leider verhindert das meine Squaw. Ständig liegt sie mir in den Ohren… Ich soll endlich mal wieder in unseren Jagdgründen nach dem Rechten sehen und dabei gleich so ein, zwei Rehe und ein Wildschwein mitbringen…
Vielleicht gleich noch einen Fasan oder doch besser einen Hasen…

Schrecklich! Doch ich mach‘ mich mal lieber auf den Weg, dann hab‘ ich wenigstens ein Weilchen Ruhe und wenn ich schon mein gemütliches Wigwam verlassen muss, werde ich gleich mal mit schauen, ob die Saloons drüben noch alle da sind ;-)

Hmm, aber heute mache ich mein Pferd nich erst nass! Ich nehme einfach dieses neumodische Gefährt, welches die Siedler hier gebaut haben. Sie nennen es „Technik der Zukunft“, aber das ist mir egal. Hauptsache, ich komme schnell auf die andere Seite des Flusses und das Tau sieht ja eigentlich recht stabil aus…
Hier angekommen werde ich erst einmal zur dörflichen Pferdetränke reiten und dem Tier was Gutes tun – mal nicht das trübe Flusswasser wie sonst immer…
Die spinnen, die Siedler! So haben sie ringsum an der Tränke kleine Figuren angebracht – als wenn dies das treue Vieh interessieren würde…

Nun ja, dann werden wir heute mal zur Abwechslung unsere KARTE zücken und in Richtung des beflügelten Drachens lostraben, sagen wir mal zunächst so nicht mehr als 260 oder 270 Pferdelängen?  ;-) Mal sehen, wo es uns dann hin verschlägt…
(Hihi – nicht vergessen – unsere Mustangs sind ein bissl kleiner und kürzer als die grobschlächtigen Vierbeiner der Bleichgesichter. Mein Gaul is` zwar kaum zwei Meter lang, aber dafür viiiiel wendiger und belastbarer!)

Euch erwartet eine kleine Wanderung zu einer der schönsten Aussichten der Rathener Umgebung. Mit Kindern am Finale aufpassen, da die dortige Aussicht ungesichert ist. (Daher bitte auch nicht unbedingt nachts absolvieren...)
Das Ganze führt als Rundwanderweg (ca. 4 km) zum Ausgangspunkt zurück, wenn man den Bonus (Hinweis dazu im Finale) mitnimmt. Plant für den Weg incl. Bonus ca. 2 Stunden ein -
und vergesst die "Indianerkarte" nicht! Ihr werdet sie brauchen![:)]


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgneg: Geäaxr anur "Unhf Znwn"
anpu F1: Jrtjrpufry ubpu nhs GX4
F2: Fgrva
Svanyr: avpug nz Notehaq!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

die Karte nicht vergessen
die Karte nicht vergessen

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der alte Häuptling    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 25. Juli 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

weitere Info aus dem Listing auf der anderen Plattform: Spoiler Station 3,

Fgneg omj. F1: Geäaxr anur "Unhf Znwn"
"Yhsgyvavraxnegr" mhe Orfgvzzhat iba F(puavggchaxg)2 ahgmra!
F2: nhftrsybtra?
Uvre qnaa Jrpufry, nhs qra borera Jrt ubpu va Evpughat F3
F3: Fcbvyreovyq
Svanyr: Uvagre Teüa hagre Tenh... avpug nz Notehaq!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

gefunden 07. August 2015, 22:01 Tinkus hat den Geocache gefunden

Wir hatten uns heute an diesem unglaublich heißen Sommertag spontan für diesen Cache entschieden, da wir erwartet hatten, dass wir vornehmlich im Wald unterwegs sein würden. Für Stage 2 waren nicht so toll vorbereitet und sind direkter in die Hügel abgebogen. Nach einigem Abwägen haben wir uns schließlich doch für den richtigen Weg entschieden. Aber hier lief alles reibungslos und die Wegführung inklusive Final waren erbauend. [:)]

TFTC! #87 @15:45

gefunden 17. Juli 2014 eukalyptus hat den Geocache gefunden

Nachdem wir heute Mittag auf unserer Elberadtour in Rathen angekommen sind und am Nachmittag zur Bastei hoch und wieder runter gelaufen und den Amselseemulti absolviert hatten, war noch Zeit, bis zum Dunkel werden. Der Einstieg war schnell gefunden, an der zweiten Station mussten wir schon etwas suchen, hatten wir sie doch näher am Weg erwartet. Danach konnten wir alle Stationen schnell finden und lösen. An der Finallocation war es um die Uhrzeit erstaunlich voll. Trotzdem konnten wir muggelfrei loggen. Hier zeigte sich dann, dass wir wohl doch etwas müde waren, brauchten wir doch zum Ermitteln der Bonuskoordinaten schon etwas Zeit. Wären wir nicht vorher auf der Bastei gewesen, hätten wir den schönen Ausblick wohl mehr zu schätzen gewusst. So hat mir die Location selber besser gefallen als der Ausblick. Vielen Dank für den schönen Multi und das Herlocken.
Nach dem Multi ging es natürlich auch noch zum Bonus und danach zur Squaw und weiter wieder nach Rathen.
Nach dem Besuch bei der Squaw konnten wir noch ein Reh beobachten, das uns interessiert anblickte. Es hatte ja auch nichts von uns zu befürchten, waren wir ja nicht mehr auf der Jagd und haben von ihm nur Fotos geschlossen, obwohl es dafür eigentlich schon zu dunkel war.

gefunden 07. August 2013 Sunrise & Snuffler hat den Geocache gefunden

Erst wanderten worauf die Bastei und dann zurück zum Auto, auf dem Weg trafen wir eine sehr nette Cacher-Familie an der ersten Station. Kurzentschlossen meisterten wir den weiteren Weg des Multi's zusammen;-)
Als sich rausstellt wo es hin geht, musste ich nochmal tief Lust holen und all meine Kraft zusammen nehmen, aber es hat sich absolut gelohnt;-)
Super schön hier und ich Danke für das zeigen dieses wunderbaren Fleckchen Erde...
Im Team mit -Snuffler- gefunden, DfdC.

This entry was edited by Sunrise & Snuffler on Tuesday, 08 April 2014 at 11:02:17 UTC.

gefunden 21. Mai 2013 Die krasse Herde hat den Geocache gefunden

Diese Runde hat uns allen super gefallen! Alle Stationen konnten wir auf Anhieb finden, sie waren sehr schön gestaltet. Auch die Geschichte drumherum war passend und schlüssig.
Das Wetter hat auch mitgespielt und so wurden wir am Final mit einer prächtigen Aussicht belohnt.
Danke! Hat Spaß gemacht.
Danach ging es natürlich noch zum Bonus und zur Squaw...

out: 2xTB / in: Geocoin

Viele Grüße von der krassen Herde aus Kiba.

icon_smile.gif #740

Hier vergeben wir 4.5 Sterne bei GCVote. icon_smile_big.gif