Wegpunkt-Suche: 
 
Traumschleife Trauntal-Höhenweg - Wandercache SHS

 Wandercache entlang der Traumschleife am Saar-Hunsrück-Steig

von Humpler     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Birkenfeld

N 49° 39.787' E 007° 05.282' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:30 h   Strecke: 9 km
 Versteckt am: 20. Januar 2011
 Gelistet seit: 08. Februar 2012
 Letzte Änderung: 23. Mai 2017
 Listing: http://opencaching.de/OCDB0B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
277 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die Traumschleife wurde "verlegt"! Die Stationen des Multis sind nicht mehr identisch mit dem Weg den man läuft, wenn man die Traumschleife wandert!
Da auch die letzten drei Schilder entfernt wurden, finden sich die Lösungen dazu direkt im Listing (bei den Stationen). Da diese Runde hier auch schön zu laufen ist, bleibt sie als Cache erhalten.
An dem neuen (angeblich schöneren) Weg wird es demnächst einen eigenen neuen Cache geben.

Die abwechslungsreiche Traumschleife Trauntal-Höhenweg am Saar-Huns­rück-Steig folgt dem geschwungenen Lauf des kleinen, romantischen Flüsschens Traun, durchstreift geheimnisvolle, einsame Wälder und bietet weite Blicke hinweg über artenreiche Wiesen und Felder. Schmale Pfade entlang eindrucks­voller, für den Hunsrück charakteristischer Felsformationen runden das Wander­erlebnis als Ganzes ab.
Trauntal-Höhenweg

Traumschleife Trauntal-Höhenweg

Wandercache der Humpler!

Karte Die schöne Traumschleife rund ums Gebück gehört für Geocacher einfach noch mit einer weiteren Belohnung bestückt: einem Cache! Daher ist dieser Cache auch Wandererfreund­lich ausgelegt. Er soll von allen 'Traumwan­derern' leicht nebenbei erledigt werden können. Schild

Lasst Euch also von den neun Stages (plus Final) nicht abschrecken - es sind allesamt Schilder an denen ihr sowieso vorbeikommt und es gibt dort auch (fast) immer etwas interessantes zu lesen und wenig zu notieren.
Die Fragen sind leicht & schnell beantwortet und die Rechnung kann am Schluss gemütlich auf dem Parkplatz erledigt werden.


Entlang der Traun
Zu Beginn führt die Traumschleife an der Traun entlang.

Am gut 180 km langen Saar-Hunsrück-Steig gibt es mittlerweile 54 sogenannte Traumschleifen, eigentständige Touren direkt am oder aber in unmittelbarer Nähe zum Saar-Hunsrück-Steig. Diese Traumschleife ist ca. 9 km lang und es sind einige Steigungen zu bewältigen. So geht es von ca. 450 m an der Traun bis hinauf auf ca. 625 m ü. NN. Sie sollte aber auch für ungeübte Wanderer in drei bis vier Stunden zu schaffen sein. Einige Nordic-Walker in unserem Bekann­tenkreis laufen sie in weniger als zweieinhalb Stunden. Der letzte Humpler benötigte dreineinhalb Stunden, jedoch mit zwei längeren Trink & Esspau­sen - wie sollte es auch anders sein! Insbesondere für die Felsformation 'Luisenruh' solltet ihr Euch jedoch ein wenig Zeit mitbringen.
Wir empfehlen Euch die Strecke entgegen dem Uhrzeigersinn (am Parkplatz durch das Tor) zu laufen. Im Winter und bei Regenwitter ist ein 'sicherer Tritt' zu empfehlen! Mehr Informationen findet ihr auf der oben angegebenen Web­seite zur Traumschleife.


Die Luisenruh
Höhepunkt der Wanderung ist die "Luisenruh".

Zum Finden des Finals genügt folgende kleine Rechnung, sowie untenstehende Liste der Stages (samt Fragen und Zuordnung). Der Rest kann als schmücken­des Beiwerk betrachtet werden.

Final: N C*C° C+E+J.H+I+F+E+E+D E C° G:4.A+H-B+G+G


Mehr Informationen: http://www.saar-hunsrueck-steig.de/traumschleifen/trauntal-hoehenweg

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 49° 39.305'
E 007° 05.907'
Stage 1 - Ortsgemeinde Abentheuer: A = Letzte Zahl auf dem Schild zum Ort, an dem man noch was erleben kann. (Metallschild zum Ort, nicht das Holzschild mit der Entfernung an Stage 2!)
Station oder Referenzpunkt
N 49° 39.310'
E 007° 05.914'
Stage 2 - Biergarten: B = Entfernung des nächsten Biergartens in Metern.
Station oder Referenzpunkt
N 49° 39.542'
E 007° 06.257'
Stage 3 - Schutzgebiet: C = Position des ersten Buchstabens (des Schildes) im Alphabet. (C=7)
Station oder Referenzpunkt
N 49° 39.763'
E 007° 06.609'
Stage 4 - Ortsgemeinde Buhlenberg: D = Entfernung zur "Fliehburg" in km.
Station oder Referenzpunkt
N 49° 40.299'
E 007° 07.338'
Stage 5 - Rinzenberg/Weiher: E = (Hausnummer - 3) Nehmt die Hausnummer aus dem letzten Satz des Schildes zur Sage von Altrinzenberg.
Station oder Referenzpunkt
N 49° 40.330'
E 007° 06.351'
Stage 6 - Tierische Helfer: F = Position des Anfangsbuchstabens (des hier genannten Tieres) im Alphabet. (F=23)
Station oder Referenzpunkt
N 49° 40.103'
E 007° 05.839'
Stage 7 - Naturwaldreservate: G = Zahl im Text (nach "des"). G=20
Station oder Referenzpunkt
N 49° 39.523'
E 007° 05.475'
Stage 8 - Luisenruh: H = Erste Zahl im Text. I = Zweite Zahl im Text. H=405, I=387
Station oder Referenzpunkt
N 49° 39.605'
E 007° 05.354'
Stage 9 - Lebensraum Totholz: J = Anzahl der Wörter im letzten Satz ("Welche ... ab"). J=26
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nz Shßr rvarf Onhzrf.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Trauntal-Höhenweg
Trauntal-Höhenweg
Trauntal-Höhenweg Schild
Trauntal-Höhenweg Schild
Trauntal-Höhenweg Karte
Trauntal-Höhenweg Karte
Trauntal-Höhenweg Trauntal
Trauntal-Höhenweg Trauntal
Trauntal-Höhenweg Luisenruh
Trauntal-Höhenweg Luisenruh
Trauntal-Höhenweg SPOILER
Trauntal-Höhenweg SPOILER

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Hochwald-Idarwald mit Randgebieten (Info), Naturpark Saar-Hunsrück RP (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Traumschleife Trauntal-Höhenweg - Wandercache SHS    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 27. August 2016 Labradormix hat den Geocache gefunden

Standardtext vorweg

Vier Tage im Hunsrück. Als Zentrale diente Rinzenberg. Es war heiß und sonnig – daher war ich diesmal ohne Hund unterwegs.

Tag 3 – 13 Stühle und Seti im Hunsrück

Hauptziel heute waren die 13 Stühle (es sind definitiv mehr) mit Pro- und Epilog sowie das Seti Event in Brücken. Die Runde begann ich alleine, dann ging es zunächst zu dritt weiter und am Tiroler Stein wurden wir dann eingeholt. Von dort ging es dann zu sechst weiter. Insgesamt kam mein GPS auf 21,6 Kilometer und 420 Höhenmeter. Und das bei 30° im Schatten. So wurde es zwischenzeitlich dann auch etwas stiller in der Gruppe. Merke: 3,5 Liter Wasser sind für eine solche Tour bei dieser Temperatur eindeutig zu wenig. Aber beim Event könnte der Elektrolythaushalt wieder in Ordnung gebracht werden. Danke an alle für die nette Begleitung. Zu Beginn und zum Abschluss loggte ich noch die beiden Traumschleifen DNF von gestern. So kam ich dann - wenn ich mich nicht verzählt habe - auf 81 Dosen.

Und sonst

Gestern noch ein DNF. Spät am Abend dann Hilfe vom Owner per Mail - trotz Eventvorbereitungsstress (Danke). Und heute machte ich dann einen Quasi Drive-In aus der Dose. Nochmals danke für die schöne Runde.

gefunden 26. April 2013 -=RoPe=- hat den Geocache gefunden

Eigenlich sollte das heute ein Wandertag werden. Allerdings war ja das Wetter schon nicht so toll angekündigt. Heute morgen um 7 Uhr aus dem Fenster geschaut, Sonnenschein. Nach dem ersten Kaffee waren dann aber schon die ersten Wolken am Himmel. Also entschieden, eine kürzere Runde zu laufen zu der man nicht so weit fahren muss. Vielleicht den Trauntal-Höhenweg? Perfekt, da gibt es ja auch einen Cache! Um kurz nach 8 die Runde bei mittlerweile komplett grauem Himmel begonnen. Das Wetter hat dann aber doch noch gehalten. Erst auf den letzten Kilometern hat es leicht angefangen zu regnen.
Nachdem alle Fragen beantwortet waren haben wir uns auf die Suche nach dem Final gemacht. Dies hat schon etwas gedauert. Nachdem wir alle in Frage kommenden Versteckmöglichkeiten abgesucht hatten wollten wir schon aufgeben. Dann haben wir den Final aber doch noch 24m im Off gefunden. Keine Ahnung ob wir uns verrechnet haben, das GPS Signal schlecht war oder die Dose am falschen Ort liegt.
Trotzdem vielen Dank für den Cache, der so einen Wanderweg noch reizvoller macht.

gefunden 14. November 2012 schaffranis hat den Geocache gefunden

Hinweis 06. März 2012 Humpler hat eine Bemerkung geschrieben

Danke an das Team joachimkunz Station 5 ist geändert und dank neuem Schild vielleicht sogar schöner/passender als vorher.

Weiterhin viel Spaß auf der Runde!

gefunden Empfohlen 19. Februar 2012 joachimkunz hat den Geocache gefunden

Das Caching-Team Kunz fand den Cachebehlter nach einiger Rechnerei und Suche! Grund ist, dass an Referenzpunkt 5 kein Schild zu finden war, dass mit dem Weiher in Rinzenberg in Zusammenhang steht. Bitte diesen Punkt dringend überprüfen! Ansonsten hat der Geocache funktioniert. Der Wanderweg Trauntal Höhenweg ist sehr schön! Grüße von Lydia, Joachim und Marcel aus Selbach!

In: Aufkleber

Out: Nix