Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Geocachers (Alb-)Traum

von QNo     Deutschland > Sachsen > Dresden, Kreisfreie Stadt

N 51° 06.975' E 013° 45.290' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 22. Februar 2012
 Gelistet seit: 03. März 2012
 Letzte Änderung: 03. März 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCDC65
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
409 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich

Beschreibung   

Nachdem der letzte Urlaub unserer Cacherfamilie (GC2B2V3) ganz im Zeichen der Kinder stand, haben sich die Cachereltern aus besonderem Anlaß diesmal einen Urlaub zu zweit in der Rocky Mountains genehmigt. Während Frau Cacherin den Tag lieber auf der Ranch verbringt oder auf wilden Mustangs zusammen mit den Gastgebern über Stock und Stein prescht, geht Herr Cacher auf die Pirsch. All zu viel gibt’s im näheren Umkreis nicht zu finden, aber ein reizvoller Cache auf einem Berg mit vielversprechender Aussicht sollte mit einer Tagestour zu schaffen sein.

Frohgemut geht’s im Morgengrauen auf, die guten Butterbrote und Wasser im Rucksack. Zur Sicherheit steckt ihm Frau Cacherin noch den Kompass in die Jacke und gibt gute Ratschläge. Wozu eigentlich, Mann hat ja Navi, aber naja. Nach 4 Stunden Wanderung durch die herrliche Landschaft ist das Ziel erreicht. Ein Cache auf einem Berggipfel, vorbei an einem wunderbaren Wasserfall. Nach ausgiebiger Rast soll es wieder zurück gehen, aber oh Schreck ! Ein unangenehmes Piepen: Akkus vom Navi alle ! Was nun ? Kompass ist zum Glück dabei, aber eine Karte und Ersatzakkus ? Nee... Wo waren heute früh nur die Gedanken, die halbe CGA liegt noch in der Ranch ! Aber war da nicht so ein seltsame Zettel im Cache ? Vielleicht hilft der weiter. Herr Cacher zerrt noch mal die Dose aus dem Versteck und liest:

„Hallo glücklicher Finder: um wieder zurück in die Zivilisation zu finden, schau dir den Plan genau an. Wenn Du den den Regeln entsprechend kürzesten Weg gefunden hast, nimm Deinen Kompass und Du bist bald wieder auf einem Highway wo dich bestimmt jemand mitnimmt."

Schweißgebadet wachte in diesem Moment unser Geocacher in seinem Bett auf. Alles nur ein Traum ? Wenn da nicht der zerknüllte Zettel mit vielen Zahlen drauf in seiner Jackentasche wäre...


anleitung.jpg

Hier die Regeln:

Es gilt, mit der geringst möglichen Anzahl von Zügen aus dem Zahlenfeld heraus zu kommen. Die Zahlen der Felder geben die Schritte je Zug an. Jeder Zug kann geradlienig in beliebige Richtung erfolgen, also auch diagonal. Start ist in der Mitte: 3 Schritte in eine Richtung eurer Wahl. Auf dem neuen Feld angekommen (z.B. Richtung West die 1 oder NW die 2), wieder soviele Schritte in beliebige Richtung wie das neue Feld angibt.... Aus dem Zahlenfeld heraus kommst Du mit einem Zug, dessen LETZTER Schritt außerhalb der Matrix führt (Skizze links).


Sammelt auf eurer "Reise" folgende Werte:


A= Wieviele Züge führen Richtung SW

B= Wieviele Züge führen Richtung NO

C= Wieviele Züge führen Richtung NW

D= Wieviele Züge führen Richtung S

E= Wieviele Züge werden insgesamt benötigt ?

F= Summe der Zahlenwerte aller Felder, auf denen ein Zug beginnt (einschließlich der 3 des 1. Zuges)


Fix zusammengerechnet:


F*F*A+E*A*A+2*C+D = abcd

F*E*A*B-A*A*7+D = efgh


eingesetzt:


N 51° 0a.bcd

E013° 4e.fgh


und geprüft:


geocheck_small.php?gid=610984983d37491-5


Viel Spaß beim knobeln wünscht Euch Team QNo !

Quelle Hintergrundbild: wikipedia

Quelle Rätsel (wer hat's erfunden ?): siehe Text im Geochecker


Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geocachers (Alb-)Traum    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Dezember 2015, 23:10 NiRe07 hat den Geocache gefunden

Ja das Rätsel war wirklich ein "Albtraum". Des Rätsels Lösung mit brauchbaren war uns nur mit etwas Hilfe eines Telefonjokers möglich . Heute nun war Ausseneinsatz , welcher wiederum ein "Traum" war. Auf Anhieb gefunden. Vielen dank fürs Hegen & Pflegen :-)

gefunden 03. Dezember 2014 pitty_62 hat den Geocache gefunden

Heute standen mal wieder ein paar Tradis und gelöste Mysterys im Dresdner Norden auf dem Programm.
Die Lösung des Rätsels war nicht ganz einfach und wurde so fast zum Albtraum.
Vor Ort gab es dann auch mehrere Möglichkeiten um das Versteck zu finden, doch nach etwas Suche haben wir die Dose entdeckt und konnten loggen.
Danke fürs verstecken.

gefunden 05. Februar 2014, 12:05 TeamFlashSTL hat den Geocache gefunden

Ich geb's zu, zur Lösung dieses Mysteries habe ich nur die allradgetriebenen PS beigetragen.
Klassische Arbeitsteilung, LiBoSu ein My, ich ein (en kleinen Teilbeitrag zu einem etwas grösserem) My, am Ende hiess es zusammenwerfen der Teilergebnisse, leider konnte nur LiBoSu's Ergebnis in etwas zählbares umgewandelt werden, mein Ergebnis brachte eher noch mehr Arbeit zu Tage!
Zum Kopfauslüften haben wir uns dann also einmal wieder in die Ecke Dresdens begeben dürfen, in der wir vor kurzem erst waren, die Bixx konnte sich nicht lange vor uns verstecken!

no trade

DANKE sagt FlashSTL vom TeamFlashSTL

gefunden 29. Dezember 2013 clee123 hat den Geocache gefunden

Reine Fleißarbeit. Irgendwann hatten wir das Rätsel gelöst und wir hatten die Koords ermittelt. Heute haben wir es geschafft mit einem Teil der "Cacher-Familie" in der Ecke Cachen zu gehen. So kam es das wir auch dieses Döslein besuchen konnten. Vielen Dank für herführen, es war ein Prima Cache.

TFTC

clee123

gefunden Empfohlen 24. September 2013 silberfuchs60 hat den Geocache gefunden

Nach langen rätseln...fast in der Wildnis verhungert.... endlich gefunden