Wegpunkt-Suche: 
 
Der verfluchte vom Schloß

von kemwer     Deutschland > Sachsen > Vogtlandkreis

N 50° 17.769' E 012° 12.223' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 19. März 2012
 Gelistet seit: 19. März 2012
 Letzte Änderung: 22. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCDD8C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
302 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Listing

Beschreibung    Čeština (Tschechisch)  ·  Deutsch

Tato mezipaměť vede v krásné údolí Zeidelweidetal, mnoho věcí v trase objevit. Až do finále bude následovat pouze určeným běhů a cesty, která vede přes přírodní rezervaci!

14E5C1B6-715C-11E1-A3F2-00163E239302.jpg

Pozornost na atributy: ve tmě, také, ale jež rozpuštěným do půlnoci, pak vodu hradu krev a kámen Knight je vzhůru! Pozor na vás před staré Neybergk! Friedrich von Neybergk byl zlý baron lupič, který nejisté staré obchodní silnice z Čech Vogtlandu, zabil svou vlastní dceru, když se vrátila domů pozdě, z tance, pozor před ním stále je prokletý! První Poznámka můžete najít na výše uvedených souřadnic. Omezené parkování! Zde můžete: N 50°17.573 E 012°12.117 (výstupem bude udržet zdarma!) Na stanici 3, zobrazí se informační deska: když byl postaven objekt? Rok X stanice 4 lze nalézt na N 50°18.(X-757) E 012°(X*11+637), sama o sobě je příjemnou procházku, tato cache, ale v jednom okamžiku musíte vyšplhat mírně-> boty a sure-footedness jsou povinné tak! Proto vyšší hodnocení T.

Počáteční:
deník, tužku, ořezávátko, sáčky silika gelu (zůstávají v cache), objektiv k čištění, CITO kit, gumičky, maznice, kolíček na prádlo, chemické svetlo

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgnavpr 5: Fanqaé yrmraí, cebfíz mqež Gva mcěg
Svaáyr: fzex xbřral cbq Culyyvg ;-)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Oberes Vogtland (Info), Naturpark Erzgebirge/Vogtland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der verfluchte vom Schloß    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. Mai 2015, 11:47 Burggeist hat den Geocache gefunden

Himmelfahrt/Vatertag bedeutet Wandern. Wenns gehen muss, dann gehen auch mal 22 km ganz ohne Alkohol.
An der ersten Station bin ich fast gescheitert. Allein das Versteck ist schon Schwierigkeit 2.5.
Das war der einfache Teil. Die Station 2 hat es echt in sich. Wer hier weiter kommt, schafft auch den Rest. Nach etwa einer dreiviertel Stunde war ich so weit, dass ich den nächsten Wanderer am liebsten aufgefressen hätte.
Mein Tipp für Station 2: Hände in die Taschen, gerade hinstellen, Kinn waagerecht.
Vielen Dank für den Geocache und die schöne Wanderung (5,5 km).
Burggeist

gefunden 20. April 2014 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

Felix war heute bei seiner Oma in BE. Während des Osterspazierganges fand er zufällig unterwegs einen laminierten Zettel mit den Finalkoordinaten von diesem Cache.
Dank Smartphone mit GPS konnte somit das Finale gefunden und geloggt werden.

Gruß und Danke für den Cache sagt Felix mit seiner Schwester Vici

gefunden 03. Juli 2013, 16:00 gedeon hat den Geocache gefunden

Super Multi, den Hinweis auf Stage 5, bei Stage 4 zu finden hat mich 50 Minuten lang Bank-Nerven gekostet, wollte schon zurück - da hat man wieder dazugelernt und festgestellt, dass kemwer immer für neue Überraschungen sorgt. Klettereinlage war eine spitze Abwechslung, dazu kommt noch die Nachhilfe in Geologie und Gesteinsarten. Danke

gefunden 20. Mai 2012 0_oNe_0 hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Runde.