Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Geschaffene Raeume

 Was fürs Auge und etwas für kleine Wesen.

von westprignitz     Deutschland > Brandenburg > Prignitz

N 53° 06.691' E 011° 38.081' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h 
 Versteckt am: 29. Februar 2012
 Gelistet seit: 04. April 2012
 Letzte Änderung: 13. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCDEB6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
17 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Wenn man an der Stelle steht, welches die Koordinate vorgibt, sollte man unbedingt des Jahr der Ersterwähnung des Ortes, um 1895 einst Gut, wissen, wo auch das schönste Schloss in der nördlichen Prignitz steht.

Hier die Seite im Netz, wo die Jahreszahl gefunden werden kan
http://www.gemeinde-karstaedt.de/verzeichnis/objekt.php?mandat=38643

1. Die ZAHL berechnet aus dem Jahr der Ersterwähnung = AB+C+D
2. Entfernung in Meter = 30 x ZAHL
3. Peilung in Grad = 5 x ZAHL

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

vz "Onhjrex" vfg xrva Pnpur, iba Abeqfrvgr qrf "Onhjrexrf", zvggvt haq va rgjn 1/2 Zrgre Nofgnaq mh Shrffra fhpura

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Flußlandschaft Elbe (Info), Landschaftsschutzgebiet Brandenburgische Elbtalaue (Info), Vogelschutzgebiet Unteres Elbtal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geschaffene Raeume    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. März 2012, 20:00 mag1807 hat den Geocache gefunden

Heute hatte ich die Koordinaten zu Hause liegen lassen. Nur noch eine vage Erinnerung an die Darstellung auf dem PC war in meinem Gedächnis.

Also ganz in Ruhe die Strecke abgefahren und nach rechts und links geschaut. Und dann auf einmal etwas gesehen. Das konnte nur das Versteck sein.

Reifenspuren waren auch schon zu erkennen. Angehalten, ausgestiegen und nachgeschaut. Alles sah aus, als ob hier seit Jahren nichts passiert ist. Vielleicht doch nicht die richtige Stelle?

Nochmal näher ran und gesucht und dann - da war die Dose - sehr gut getarnt.

Danke!

PS Dafür einen Favoritenpunkt