Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Eliumniphant

 Ein kleiner Multi für zwischendurch

von lev_jung     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Leverkusen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 01.963' E 006° 59.531' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 11. April 2012
 Gelistet seit: 04. April 2012
 Letzte Änderung: 11. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCDEF2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
153 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Beschreibung: Ein kleiner Multi für zwischendurch.

Wissenswertes zu Beginn:

Die Kolonie III befindet sich in Wiesdorf, gegenüber der „Doktorsburg“, einer um 1171 erstmals erwähnten, ehemaligen Wasserburg. Neben der interessanten architektonischen Gestaltung der Kolonie III, ist der von dem Berliner Künstler August Gaul (1869-1921) erbaute Elefanten-Brunnen erwähnenswert. Einer von zwei Parks in der Kolonie III. Einer Anekdote nach wurde der Elefant Anfang der 1930er Jahre von den in der Doktorsburg sitzenden Nationalsozialisten umgedreht, damit die Herren nicht auf den Elefantenhintern blicken mussten. Seit 2007 blickt der Elefant wieder in die Kolonie III rein.

Der zweite Park in der Kolonie III und gleichzeitig die grüne Lunge der Kolonie III, ist der Hindenburgpark. Dieser Park entstand in den 1920er Jahren zusammen mit der Kolonie III und war in seiner ursprünglichen Anlage und Gestaltung, exakt rechteckig und streng symmetrisch, ein Ehrenhain mit einem wuchtigen Monument zur Erinnerung an die Gefallenen der Kriege. Tiefer gelegen als das ursprüngliche Straßenniveau, von mächtigen Mauern umgeben, strahlt die Parkanlage auch heute noch Größe und Stärke aus. Im Geiste des damals herrschenden Nationalismus, wurde der Park überwiegend mit Eichen bepflanzt. Zu finden sind hier Säuleneichen, die Ungarische Eiche, die Amerikanische Roteiche und Sumpfeichen. Der Park ist ideal, um an heißen Sommertagen im Schatten zu entspannen. Wenn nicht die Hundehalter wären, die ihre vierbeinigen Fellnasen auf die Wiesen kacken lassen, könnte man im Sommer hier auch gut eine Decke ausbreiten denn, eigentlich ist der Park sehr familienfreundlich.

Für max. 2 Stunden (mit Parkscheibe) können Cachermobile bei N 51° 01.880' E006° 59.550', oder in der Straße (F.-F.-Runge Str.) geparkt werden. Achtung: In den Seitenstraßen ist ausnahmslos Anwohnerparken, hier riskiert ihr Knöllchen.

Außer am Final, ist an den Stationen 1 und 2 nichts hinterlegt. An diesen Stationen muss gepeilt werden.

Die Koordinaten oben entsprechen dem Start-/Ausgangspunkt bei Station 1.
Die Station 2 liegt von hier gepeilt 165m auf 153.65°

Von der Station 2 aus gesehen, liegt das Final gepeilt bei 8m auf 197.45°


Achtung: Die Stationen befinden sich in einem Wohngebiet.



Absoluter Tarnmodus ist angesagt. Knutschende Jugendmuggels blockieren bei schönem Wetter oft den Zugang zur Station 2. Spielende Kinder und Hundemuggel machen das Final auch nicht wirklich muggelfrei. Da hier viele Hundemuggel „Rücken“ haben und sich offensichtlich nicht nach den Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner bücken können, achtet am Final bitte auf „Tretminen“ .

Nehmt Rücksicht auf Natur und Anwohner.
Hinterlasst am Final bitte keine Cacher-Autobahn.



Erstausstattung des Finals:
- Logbuch
- Bleistift
- Replik einer der ältesten Olympia-Münzen aus Silber, für den Erstfinder
- Stashnote
- Cache-Note mit Cache-Name und Owner-eMail

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 01.880'
E 006° 59.550'
Parken für max. 2 Std. mit Parkscheibe
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ova xrvar Znhf haq yror qbpu, vz Znhreybpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Eliumniphant    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. März 2013 Schadi hat den Geocache gefunden

Den Multi hatte ich schon letztes Jahr absolviert, dabei auch den Elefanten bewundert, aber am Ende nur das leere Versteck gefunden. Nachdem die Dose jetzt wieder vor Ort ist, habe ich heute nach Feierabend direkt zugegriffen und konnte mich als erster in das neue Logbuch eintragen. Dank Dunkelheit und Kälte waren keine Muggels zu sehen. Dafür war es im Schnee recht schwierig, keine Cacher-Autobahn zu hinterlassen ... DFDC!

gefunden 16. Juni 2012 Black300880 hat den Geocache gefunden

Trotz des Regenwetters eine schöne Runde. Danke fürs verstecken

gefunden 27. Mai 2012 Oldi51 hat den Geocache gefunden

Heute mit meinem Hund zum Eliumniphant gegangen und eine Punktlandung hingelegt.
TFTC

gefunden Empfohlen 30. April 2012 Thoco hat den Geocache gefunden

Den Kleinen haben wir heute beim schönstem Wetter, auf unserer heutigen Hunderunde gefunden. Cool

 

Danke fürs Verstecken und Gruss aus Niedersachsen

ThoCo