Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Die Suche nach der goldenen Brille

 Die Suche nach der goldenen Brille

von Coli-Cacher     Deutschland > Baden-Württemberg > Rhein-Neckar-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 36.667' E 008° 39.301' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 06. April 2012
 Gelistet seit: 06. April 2012
 Letzte Änderung: 28. Mai 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCDF25

0 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
186 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   


Los geht es an der Laudenbacher Dorfkirche. Direkt an der B3. 

Hier (49° 36.667N 8°39.301E) müsst Ihr ein Schild finden, und euch die ersten acht Wörter (zur Kontrolle: es beginnt mit "p" und endet mit "r") notieren.

Tipp: Nur die Buchstaben, ohne Leerzeichen/Satzzeichen.

Die ersten 8 Wörter ergeben den Lösungsschlüssel 

 

Vigenière-Verschlüsselung

Den Lösungsschlüssel müsst Ihr dann nur noch auf den zu dechiffrierenden Codetext anwenden.

Codetext: CFCYUIIKVKQUTCIRDGRJVAOGIZCFQVJIXWGYEPWRXJHCILKGBOUZBYXRO

Bei Entschlsselung führt euch dieser Hinweis auf den richtigen Weg

Das erste mal suchen müsst Ihr hier: N 49°36‘52  E 8°39‘20 


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rf vfg nyyrf va Obqraaäur irefgrpxg, nyfb yvrore ohqqrya fgngg anpu bora fpunhra!
Nhpu vfg rf uvyservpu fvpu zvg qre Pnrfne-Irefpuyüffyhat iregenhg mh znpura!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Neckartal-Odenwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Suche nach der goldenen Brille    gefunden 0x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 28. Mai 2014 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 27. Mai 2013 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Einer vorliegenden Meldung zufolge ist der Multi unvollständig. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (27.06.2013) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder geändert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

nicht gefunden 18. Mai 2013 Stern-Schnuppen hat den Geocache nicht gefunden

Nun... es ist schon verwunderlich, dass ein Cache, vor über einem Jahr versteckt, bislang noch kein einziges Mal geloggt wurde. Woran liegt's? An dem ungewohnten Koordinatensystem.

Daran, dass der Owner erst einen Cache gelegt, noch keinen gesucht und erst kurz vor Auslegen angemeldet war?

Ich versteh die Welt nicht mehr!

Wie dem auch sei, wir wollten diesen Cache suchen.

Die Vorbereitung war einfach: die entsprechende Tafel kann man im Internet finden, daraufhin dechiffrieren, dabei bemerken, dass dem Entwickler wohl ein kleiner Umlaut zum Stoperstein geriet... und los geht`s.

Die erste Stage war ja erstaunlicherweise trotz des Umweges über die Verschlüsselung ?!? ja bereits schon angegeben und wurde durch diese nur bestätigt.

Die Koordinaten mussten jetzt nur noch in ein adäquates Format- wie eigentlich beim Listing bereits angewandt- umgewandelt werden. An dem berechneten Platz angekommen suchten wir etwa eine Stunde. Danach wandten wir uns einer eher markanten, aber deutlich im Off gelegenen Stelle zu..und tatsächlich, hier wurden wir fündig: die erste Stage eines mysteriösen Caches! Ordentlich gemacht, gut versteckt und dem Ort anzusehen, bislang noch kein einziges Mal gehoben. ERSTAUNLICH!

Die nächsten Koordinaten lagen vor, doch wieder im ungewohnten Format, also wieder ummodeln und weiter.

An den berechneten Koordinaten suchten wir uns einen Wolf. Weder an der entsprechenden Stelle noch im Umkreis von 100 Metern (!) war irgend etwas zu finden. Wir haben uns bestimmt viel Mühe gegeben und die errechneten Koordinaten waren passend für einen im Nachhinein wunderschönen Weg.

Nach langer Suche also Abbruch und einfach weiter bzw. umhergehen. Wir haben die Gegend einfach ohne GPS nach alter Manier erkundet und sind begeistert. So viele interessante Dinge auf einem Weg haben wir selten genießen dürfen. Vielen Dank an den Owner hierfür, dass wir diese schöne Gegend gezeigt bekamen.

Der Cache sollte aber bitte überdacht werden, aktiv ist er ja laut Listing noch.

Also Butter bei die Fische: LIEBER HERR COLI-CACHER, gibt`s den Cache noch oder eben nit? Sind wir einfach zu doof und warum hat noch niemand diesen Cache in dieser schönen Gegend gehoben?

Vielen Dank fürs Herführen und im Eigentlichen fürs Versteggeln.