Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Bauschheimer Rundweg XII - Besuch des Gemeinflurs

von 3terra     Deutschland > Hessen > Groß-Gerau

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 57.529' E 008° 23.031' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 22. Januar 2011
 Gelistet seit: 09. April 2012
 Letzte Änderung: 20. Mai 2017
 Listing: http://opencaching.de/OCDFAA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
65 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Herzlich Willkommen in Bauschheim
allen Cachern, die sich der ultimativen Herrausforderung stellen wollen
... "Dem Bauschheimer Rundweg" ...
Wer alle Stationen findet, dem winkt am Ende ein Bonus (GC2MR56). Also notiert Euch notwendige Informationen.

Der Cache liegt an einer Fläche, die für die Bauern des 11.-13. Jahrhunderts eine besondere Bedeutung hatte. Die so genannte ... ist jener Teil des Gemeindevermögens, der nicht unmittelbar im Interesse der ganzen Gemeinde zur Bestreitung derer Ausgaben verwandt wird, sondern an dem alle Gemeindemitglieder das Recht zur Nutzung haben. Die ... besteht meist aus unbeweglichem Gut wie Wegen, dem Wald, Gewässer zur Löschwasserversorgung, oder Weideland wie der Gemeindewiese, einem Hutewald oder Sömmerungsgebiete der Alpen (Alm/Alp), auf der jeder seine Nutztiere weiden lassen kann.

Nun sollte jedem schon klar sein was die Antort auf die dritte Frage ist ... unter diesem Gesichtspunkt zunächst erst etwas aus der Geschichte Bauschheims.
...
Obwohl Bauschheim sehr alt ist, blieben schriftliche Nachrichten aus dem Mittelalter erhalten, die überliefern, dass das Mainzer Nonnenkloster St. Clara ab 1282 durch Schenkungen in den Besitz bedeutender Grundflächen kam, die es bis zu deren Säkularisierung 1781, der Umwandlung in weltlichen Besitz, bearbeiten ließ. Bis dahin waren die Nonnen von St. Clara sehr einflußreiche Grundbesitzerinnen im Dorf. Um 1473 begann Graf Philipp von Katzenelnbogen im Rahmen seines Vorhabens, seinen Besitz auf der hiesigen Seite des Mains zu vergrößern, auch in Bauschheim Boden zu kaufen. Weitere bedeutende Besitzer waren verschiedene kirchliche Herren: die Pfarrkirche St. Quintin zu Mainz, etwas später (1520) die St. Stephans-Kirche, der Domdechant in Mainz sowie das St. Victor Stift in Weisenau. Um 1486 kam der Landgraf von Hessen, dem auch das Erbe der Katzenelnbogener zugefallen war, in Bauschheim zu neuem Grundbesitz; seine Bedeutung wuchs, bis 1571 seine Nachfolger sogar umfassende Gerichtsbarkeit erhielten. Für das Jahr 1771 ist belegt, daß die Grafen von Isenburg den Zehnthof in Bauschheim betrieben.
...
Weitere wichtige Informationen erhaltet Ihr in den folgenden Cache der Bauschheimer Runde oder an den Wegpunkten des Rundwanderweges. Wer es nicht aushalten kann, sollte mal in der Kurzfassung auf folgender Seite nachschauen: (visit link)

Doch nun zum Cache ...
Wenn Euer Navi alles richtig macht solltet Ihr vor einem Schild des Rundwanderweges stehen. Beim Cache handelt es sich um ein PET-ling.
Um Ihn zu finden müssen zunächst drei Fragen beantwortet werden. Die richtigen Lösungswörter übersetzt man Buchstabenweise in Zahlen abhängig von ihrer Stellung im Alphabet.

Die Fragen sind:
1) Welches Tier darf hier wohl auf dem Gelände herumlaufen ?
2) Welches Tier darf dagegen hier nicht frei im Gelände herumlaufen ?
3) Wie wurden solche Gemeingüter genannt.

A = 2. Buchstabe der Lösung 2)
B = 6. Buchstabe der Lösung 3)
C = 6. Buchstabe der Lösung 1)
D = 3. Buchstabe der Lösung 2)
E = 4. Buchstabe der Lösung 3)
F = 4. Buchstabe der Lösung 1)
G = 2. Buchstabe der Lösung 3)
H = 1. Buchstabe der Lösung 2)
I = 3. Buchstabe der Lösung 1)
J = 4. Buchstabe der Lösung 2)
K = 7. Buchstabe der Lösung 3)
L = 2. Buchstabe der Lösung 1)
M = 2. Buchstabe der Lösung 2)
N = 6. Buchstabe der Lösung 3)
O = 6. Buchstabe der Lösung 1)
P = 3. Buchstabe der Lösung 2)
Q = 4. Buchstabe der Lösung 3)
R = 4. Buchstabe der Lösung 1)
S = 2. Buchstabe der Lösung 3)
T = 1. Buchstabe der Lösung 2)
U = 3. Buchstabe der Lösung 1)
V = 4. Buchstabe der Lösung 2)
W = 7. Buchstabe der Lösung 3)
X = 1. Buchstabe der Lösung 3)

Ausgehend von Eurem Standpunkt peilt nun das Final mit folgender zu ermittelnder Richtung "Y" an und findet den Cache in einer Entfernung von "Z" Metern.

Y = A + B + C + D + E + F + G + H + I + J + K
Z = L + M + N + O + P + Q + R + S + T + U + V + W - X

Für den Bonus solltet Ihr Euch die Zahl im Cache notieren.

Viel Spass wünscht Euch
3terra

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bauschheimer Rundweg XII - Besuch des Gemeinflurs    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 20. Mai 2017 Schatzforscher hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

Schatzforscher (OC-Support)

gefunden 31. August 2013 simulant63 hat den Geocache gefunden

31.08.2013 / #76
Da ich in der Gegend Einkaufen war habe ich dies genutzt hier vorbeizuschauen.

Das Schild hatte ich letztens Fotografiert und die Fragen gelöst.

So ein Tier hatte ich auch 20 Jahre lang und es ist auch auf so einem Gelände herumgelaufen. Dass das nicht herumlaufen darf hat uns auch mal angegriffen.

Die Koordinate waren super genau zumindest mit meinem S3, bei 0 m habe ich ihn gesehen.
Danke für den Cache sagt Simulant63

gefunden 03. August 2013, 11:30 Riedxela hat den Geocache gefunden

Beim zweiten Anlauf (habe beim ersten Mal dummerweise den Listing Ausdruck mit Fragen vergessen) hat es jetzt geklappt. Mit Kompass gepeilt und los ging es. Am angepeilten Ort habe ich den Petling auf dem Boden liegen gesehen. Nach dem Loggen habe ich dann den Petling so eingeklemmt, dass er hoffentlich nicht von selbst wieder runter fallen kann.

Danke für's Verstecken!

Hinweis 14. Juni 2013 following hat eine Bemerkung geschrieben

Bei Dämmerung/Dunkelheit wird dieser Cache zur Nadel im Heuhaufen - nach kurzer Inspektion der Final-Location haben wir nicht mehr weiter gesucht. Dafür haben wir auch hier ein paar Dinge dazugelernt, wie bei vielen Stationen dieser Runde.

Bilder für diesen Logeintrag:
Rhein-Main-Infotafel - in Bauschheim gibt es unzählige davonRhein-Main-Infotafel - in Bauschheim gibt es unzählige davon

gefunden 16. März 2012 lucky-k hat den Geocache gefunden

Da der Cache jetzt auch hier gelistet ist, mein nach-log.

Bei dem schönen Wetter heute mußte ich mich einfach auf die Suche nach ein paar Caches machen, die entweder schon länger gelöst bei mir rumlagen oder einfach praktisch auf dem Weg lagen.
Der Gemeinflur hat mich schon ordentlich auf Trab gehalten, ich war mittlerweile zum dritten Mal da um ihn zu suchen. Und auch heute wollte ich schon fast aufgeben, als ich ihn endlich erblickte. Bei dem Berechnungsaufwand hätte ich mir eine größere Dose gewünscht, aber nichtsdestotrotz vielen Dank für die Information über das Thema des Caches