Wegpunkt-Suche: 
 
Bauschheimer Rundweg II - Top of Bauschheim

von 3terra     Deutschland > Hessen > Groß-Gerau

N 49° 58.024' E 008° 23.265' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 15. März 2010
 Gelistet seit: 09. April 2012
 Letzte Änderung: 09. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCDFAF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
110 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Herzlich willkommen in Bauschheim
allen Cachern, die sich der ultimativen Herrausforderung stellen wollen
... "Dem Bauschheimer Rundwanderweg" ...
Wer alle Stationen findet, dem winkt am Ende ein Bonus (GC2MR56). Also notiert Euch notwendige Informationen.

Nun wieder etwas über die Geschichte Bauschheims.
...
Obwohl Bauschheim sehr alt ist, blieben schriftliche Nachrichten erst wieder aus dem hohen Mittelalter erhalten. Sie überliefern, dass das Mainzer Nonnenkloster St. Clara ab 1282 durch Schenkungen in den Besitz bedeutender Grundflächen kam, die es bis zu deren Säkularisierung 1781, der Umwandlung in weltlichen Besitz, bearbeiten liess. Bis dahin waren die Nonnen von St. Clara sehr einflussreiche Grundbesitzerinnen im Dorf. Um 1473 begann Graf Philipp von Katzenelnbogen im Rahmen seines Vorhabens, seinen Besitz auf der hiesigen Seite des Mains zu vergrössern, auch in Bauschheim Boden zu kaufen. Weitere bedeutende Besitzer waren verschiedene kirchliche Herren: die Pfarrkirche St. Quintin zu Mainz, etwas später (1520) die St. Stephans-Kirche, der Domdechant in Mainz sowie das St. Victor Stift in Weisenau.
Auch einen Steinbruch gab es in unmittelbarer Nähe Bauschheims, heute auf einen schmalen Streifen zwischen Sportplätzen und ASV-Gewässer begrenzt, "Steinkaute" oder auch "Bauschheimer Steinmarkt" genannt. An seinen Hängen wurde ursprünglich Wein und später Obst angebaut; im Winter wurde er zum beliebten Rodelberg. Die Kalksteinscholle soll bereits dem Bau der Rüsselsheimer Festung als Rohstofflieferant gedient haben.
...
Weitere wichtige Informationen erhaltet Ihr in den folgenden Cache dieser Runde oder an den Wegpunkten des Rundwanderweges. Wer es nicht aushalten kann, sollte mal in der Kurzfassung auf folgender Seite nachschauen: (visit link)

Der Cache beinhaltet 3 Stationen und das Final.

Die erste Station befindet sich an den oben angegebenen Koordinaten.
Hier angekommen, solltet Ihr Euch mal das Hinweisschild des Rundwanderweges etwas näher anschauen. Auf diesem findet Ihr zwei Jahreszahlen in Format ABCD/EFGH. Zum finden der zweiten Station addiert Ihr einfach zu den Kommaminuten der Nord-Koordinate (CD) hinzu und zieht von den Kommaminuten der Ost-Koordinate "Groß-Gerau" ab.

Angekommen an Station 2 findet Ihr natürlich wieder eine Hinweistafel. Spätestens jetzt ist jedem klar warum der Cach den Beinahmen "Top of" bekommen hat. Hier findet Ihr einen Hinweis auf die Höhe über dem Mehresspiegel im Format IJ,K. Zur Ermittlung der Kommaminuten der Nord-Koordinate der dritten Station addiert man zu den Koordinaten der Station 1 (IJ+K*K) hinzu. Die Kommaminuten der Ost-Koordinate erhält man durch abziehen von (EIK+GH) von den Koordinaten der Station 1. Bevor es nun weiter geht, solltet Ihr Euch noch einmal genau umschauen. Hier findet Ihr die Kommaminuten UVW der Nord-Koordinate des Finals.

Die Tafel an Wegpunkt 3 gibt Auskunft über das Gründungsjahres eines Vereines im Format LMNO. Für die Errechnung der Ost-Kommaminuten XYZ des Finals löst die folgende Gleichung.
XYZ = LMNO-ABCD+AD

Nun sollte klar sein wo der Final liegt.
N 49° 58.UVW E 8° 23.XYZ
Beim Cache handelt es sich um einen einen PET-Ling.

Für den Bonus solltet Ihr Euch daran erinnerern, was auf einem der drei gesehenen Hinweistafeln des Rundwanderweges abgebildet war. Wichtig für den Bonus ist hier die Anzahl der "Lufteinschlüsse".

Viel Spass wünscht Euch
3terra

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bauschheimer Rundweg II - Top of Bauschheim    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 21. Dezember 2014 joeheinous hat den Geocache gefunden

Heute konnte endlich auch mal dieser kurze Multi absolviert werden, von dem ich zumindest einige Teilwerte schon im Vorfeld ermittelt hatte. Zusammen mit Kim, Tjen und Jenso, ging es dann heute an das Bergen des Finals Danke für das Legen des Caches

gefunden 19. Oktober 2013 simulant63 hat den Geocache gefunden

19.10.2013 / #79
Heute habe ich mir mal die Reste vom Praktiker angeschaut, ein schauderhafter Anblick.
Ich bin dann ziemlich schnell wieder gegangen. Da ich schon mal hier war habe ich mir diesen  Multi vorgenommen. Mit der Erwartung das ich ihn eh noch nicht finde. Es ging los an der ersten Stage, da ich nicht so recht wusste was ich mit Groß Gerau anfangen soll. Aber meine Intuition hat mich zur Stage 2 geführt. Die drei Zahlen habe ich nicht gefunden aber vier Zahlen, die habe ich mal notiert. Dann bin ich intuitiv weitergegangen ohne Berechnung, von anderen Caches kenne ich ja schon die Gegend. Ja mit dem Hinweis von Sigi war es dann auch recht einfach das Finale zu Berechnen. Eigentlich wollte ich auch erst die letzten Zahlen nehmen aber auf der Straße ist der Cache ja bestimmt nicht versteckt. Am Finale eine Zeitlang gesucht, aber eigentlich war er doch einfach zu finden, ich war nicht konsequent genug. Ich habe noch einen leeren Zettel eingelegt.
Danke für den Cache sagt Simulant63

gefunden 03. August 2013 Riedxela hat den Geocache gefunden

Nach dem ich erst einmal von den Koordinaten an Stage 2 beim Final mitten auf die Landstraße geschickt wurde und das für ein unmögliches Ziel hielt, bin ich bei den Logs auf geocaching.com der Wahrheit näher gekommen. Tatsächlich kommt man nur zum Final, das auch am Bauschheimer Rundweg liegt, wenn man nur die ersten 3 Ziffern einer 4-stelligen Zahl nimmt, die sich in der Nähe von Stage 2 befindet. Leider ist die Beschreibung im Listing zum Finden der Koordinate nicht so eindeutig.

Also mit den richtigen Koordinaten habe ich dann schnell den Petling gefunden und auf dem extra Zettel geloggt. Der Zettel und das Logbuch sind randvoll und müssen dringend ausgetauscht werden!

nicht gefunden 14. Juni 2013 following hat den Geocache nicht gefunden

Den Vorlogs nach (siehe auch GC) ist dieser Cache wohl nur mit Glück oder einem Tip findbar. Wie die meisten anderen waren wir auch etwas ratlos in Sachen UVW. Zwei Varianten waren nach einem Blick auf die Karte ausschließbar, zwei andere Locations haben wir erfolglos abgesucht (und glauben, an einer davon diverse Cacher-Suchspuren entdeckt zu haben). Schade.

gefunden 09. Juni 2011 hmpfgnrrr hat den Geocache gefunden

Wegen Staus auf der A60 habe ich einen kleinen Abstecher hierher gemacht. Diesmal konnte ich alles finden.

TFTC