Wegpunkt-Suche: 
 
Die Tiere sind los

von KUB_BUW     Deutschland > Thüringen > Weimar, Kreisfreie Stadt

N 50° 58.608' E 011° 19.779' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 11. April 2012
 Gelistet seit: 11. April 2012
 Letzte Änderung: 11. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCDFCE

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
267 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

 

Dieser Cache ist während eines Seminars an der Bauhaus-Universität Weimar entstanden. Ziel war die Auseinandersetzung mit dem Thema Stadt und Architekturvermittlung und das Ganze auf eine spielerischen Weise, die auch Kindern gefällt.
Im Dialog mit den Bewohnern der Stadt stellte sich heraus, dass Lieblingsorte eine Stadt erst lebens- und liebenswert machen.
Einen dieser Orte wollen wir euch hier zeigen.

Gestartet wird bei den oben angegeben Koordinaten. Dort müsst ihr dann ein paar kleine Aufgaben lösen, um an die Zielkoordinaten ranzukommen.


---Zielkoordinaten---

 

N50° 58.AB482
E11° 19.CB052

A = Anzahl der Rundbogenfenster der Nordfassade des Thüringischen Hauptstaatsarchiv Weimar durch 2

B = gläserne Zugänge zur Tiefgarage

C = Anzahl der Erdgeschossfenster zur Linken des Dorinteinganges

 

 

In jedem Cache steckt eine kleine Geschichte zu dem Ort und warum es der Lieblingsort einer bestimmten Person ist. Es würde uns freuen, wenn ihr ins Logbuch auch euren Lieblingsort eintragen würdet, egal wo er ist.


Und nun viel Spaß beim Suchen.

 

 

 

Hier findet ihr zusätzlich noch eine klassische Schnitzeljagdvariante, die vorallem für Familien mit Kindern oder auch Schulklassen interessant sein dürfte.
Alle Anderen dürfen den Text aber auch gerne als Hilfestellung betrachten, wenn sie mal nicht weiter wissen sollten.

 

 

 ----Vorsicht Spoiler---

 

 

  1| Starte beim Haus im Zebra-Gewand am Goethe-Park und laufe von ihm da
      von.
  2| Ein hölzernes Tier weißt dir den weiteren Weg. Es will mit dir eine Straße 
      hinunter, doch durch sein Schneckentempo lässt du es bald hinter dir.
  3| Triffst du auf einem Mann, der über einen Herzog, aber unter einem König  
      steht, so reite mit ihm.
  4| Ein Greifvogel hat sich in den Stein fest gegriffen. Wohin ist sein Tunnelblick 
      gerichtet?
  5| Trotz des königlichen Status‘ verfügen sie nicht über die Beherrschung der 
      Etikette und strecken ihre Zungen heraus.
  6| Der Gott des Meeres hat einen Fisch an seiner Seite, doch späht er nach 
      einem schwarzem Tier.
  7| Ein pelziges Tier ist an der Schnitzeljagd nicht interessiert und wendet sich 
      vom nächsten Ziel ab.
  8| Dieses Tier haut gerne mal in die Tasten. Nimm Platz und lausche seinen 
      Tönen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

---Znpu'f qve ordhrz---

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Tiere sind los    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. Mai 2012 mooskratzer hat den Geocache gefunden

Na dann wollen wir mal den Owner erlösen und einen Fund loggen.Cool

Seit längerer Zeit hatte ich mal wieder bei opencaching hereingeschaut und mir die Caches in Weimar anzeigen lassen. Hui einige Neue und diese schon seit längerer Zeit ohne Fund. Also Beschreibung gelesen und bei einigen schon eine mehr oder weniger präzise Ahnung gehabt, wo sie liegen.

Beim 1. Mai- Stadtbummel mal eine der Vermutungen ohne GPS angesteuert, kurz "gefummelt" und schon hielt ich diesen in der Hand...Lachend

Die anderen werden ich bei Gelegenheit sicherlich auch noch suchen.

 

Danke sagt,

 

Mooskratzer