Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Pirate's Totenkopf Safari

 Zeige dem Pirate Totenköpfe auf der ganzen Welt

von pirate77     Deutschland > Bayern > Berchtesgadener Land

N 47° 35.785' E 013° 01.081' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. Juni 2013
 Veröffentlicht am: 15. Juni 2013
 Letzte Änderung: 29. August 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCDFDD

57 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
7 Beobachter
2 Ignorierer
766 Aufrufe
106 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung   

Pirate's Totenkopf Safari


Die Aufgabe bei Safari Caches liegt darin, ein Objekt oder einen Ort zu finden, von dem es auf der Welt mehrere gibt, und diesen Fund im Onlinelog z.B. mit Bildern und Koordinaten zu dokumentieren.

Erfahre mehr über Safari-Caches im Opencaching-Wiki.

Hier sind Totenköpfe zu finden, damit der Pirate einen Überblick über alle zu findenden Totenköpfe erhält. Der Pirate freut sich besonders über 3-dimensionale Totenköpfe.

Logbedingungen:

  • finde einen Totenkopf der klar erkennbar ist
  • der Totenkopf muss öffentlich zugänglich sein
  • der Standort des Totenkopfes muss über längere Zeit bestand haben (darf nicht bewegt werden!)
  • die Koordinaten müssen angegeben werden
  • ein Foto vom Finder / dem GPS und dem Totenkopf muss hochgeladen werden
  • ein Totenkopf darf auch mehrfach geloggt werden, jedoch nur wenn zwischenzeitlich 3 andere Totenköpfe gefunden wurden (Diese Regel kann ggf. geändert werden falls nur noch die gleichen Totenköpfe geloggt werden)
  • Teamlogs sind natürlich möglich, möglichst viele Teammitglieder sollten zu sehen sein
  • Jeder darf nur einmal loggen, alles weitere kann über Kommentare erfolgen

Jeder Totenkopf erhält einen Wegpunkt, so das man schnell erkenen kann wo sich überall Tötenköpfe befinden. Bei jedem Wegpunkt wird vermerkt wer bereits den Totenkopf gefunden hat.
Wenn möglich Schwierigkeit und Geländewertung mitangeben ;)

Logs die nicht den Logbedingungen entsprechen werden gelöscht!


Mein Totenkopf befindet sich bei der Kapelle am Hinterbrand, das ist ein absolut empfehlenswertes Gasthaus mit liebenswerten Ferienwohnungen in der Nähe des Königsees, also im Süd-Östlichesten Zipfel Bayerns. Hier startet auch die Totenkopf-Safari. Wenn man sich bereits am Unterbrand befindet, dann ist es ein einfacher 1/1 Cache, aber vom Königsee aus - eine durchaus zu empfehlende Wanderung - ist es eher Gelände 3,5, da der Weg ziemlich steil ist.

 

Viel Spass beim Suchen der Totenköpfe!

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 48° 00.041'
E 007° 51.384'
Totenkopf von Flopp, Alter Friedhof in Freiburg,geloggt am 15.04.2013
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Unterbrand Aussicht
Unterbrand Aussicht
Unterbrand - Wo ist der Totenkopf?
Unterbrand - Wo ist der Totenkopf?
Unterbrand mit Kapelle
Unterbrand mit Kapelle
Unterbrand - Totenkopf
Unterbrand - Totenkopf

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Berchtesgaden (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Pirate's Totenkopf Safari    gefunden 57x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 14. August 2017, 21:21 weltengreif hat den Geocache gefunden

A while ago, the Neandertalmuseum in Mettmann had an excellent Playmobil exhibition. Hundreds of thousands of pieces were used to create elaborate sets from prehistoric times to future worlds. This pirate with a skull on its cap greeted visitors at the museum's entrance at N 51° 13.605 E 006° 57.070. (The wee one next to it is, of course, Jr.)

TFTC & greets from "Blade City" Solingen!

Cache #542 (approx.)
Found on 14. August 2017 at 21:21

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Bilder für diesen Logeintrag:
Greeting Piraten in MEGreeting Piraten in ME

gefunden 27. Juli 2017 Bergische Biberbande hat den Geocache gefunden

Bei unserem diesjährigen Berlin - Besuch fanden wir diesen Totenkopf zufällig vor dem Eingangsbereich von Dungeon Berlin in der Spandauer Straße nahe Alexanderplatz. Neben dem Schädel waren auch Skelettknochen zu entdecken.

Die Fund - Koordinaten sind : N 52° 31.282  E 013° 24.210

Vielen Dank für diesen gruseligen Safari - Cache,

Bergische Biberbande

Bilder für diesen Logeintrag:
TotenkopfTotenkopf
Totenkopf_mit_GPSTotenkopf_mit_GPS

gefunden 26. Juli 2017 Rabarba hat den Geocache gefunden

Rheinland-Pfalz, Weinstraße, Deidesheim, Friedhofskreuz beim Beinhaus: Vom 15. Jahrhundert bis zum 18. Jahrhundert lag um die Pfarrkirche herum der Friedhof Deidesheims. Überbleibsel davon sind alte Grabsteine am südlichen Seitenschiff, das Beinhaus und das Friedhofskreuz.Das Kreuz ist 6,48 Meter hoch, der überlebensgroße Kruzifixus misst zwei Meter. Der Korpus und das Kreuz wurden aus demselben Werkstück geschlagen. Das Kreuz steht auf einem mehrstufigen Sockel, in die oberste Stufe sind Knochen, Schädel und Geröllstücke eingemeißelt, ein Hinweis auf die Schädelstätte Golgotha.

N 49° 24.472 E 008° 11.199

Vielen Dank für die gruselige Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Friedhofskreuz mit GPSFriedhofskreuz mit GPS
Totenkopf unf KnochenTotenkopf unf Knochen
TotenkopfTotenkopf
Infotafel mit GPSInfotafel mit GPS

gefunden 04. Juni 2017 2go4fun hat den Geocache gefunden

Unterwegs im Brohltal konnte ich bei den Trasshöhlen an den Koordinaten N50 27.494 E007 17.772 einen Totenkopf entdecken.
Den Totenkopf hatte doch tatsächlich jemand neben dem Höhleneingang in den Fels geritzt.

Vielen Dank für diese Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Totenkopf bei den TrasshöhlenTotenkopf bei den Trasshöhlen
Totenkopf mit GPSTotenkopf mit GPS


zuletzt geändert am 06. Juni 2017

gefunden 11. Mai 2017 Der Windling hat den Geocache gefunden

Dieser Totenkopf befindet sich bei N 48° 08.325 E 011° 34.421 an der Münchner Frauenkirche.

Die Kirche mitten in der Innenstadt war einst von einem Friedhof umgeben, der aber um 1800 aus hygienischen Gründen verlegt wurde, was zu großen Protesten führte. Die steinernen Epitaphien der wohlhabenderen Bürger wurden dann an der Außenwand der Kirche angebracht. Auf einigen dieser Grabsteine sind Totenköpfe und Gebeine zu sehen.

 

*Harrr!* Danke für die Piraten-Safari! *Harrr!*
Der Windling

Bilder für diesen Logeintrag:
TotenkopfTotenkopf
EpitaphieEpitaphie