Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Burgberg

von eifelbiker27     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Bernkastel-Wittlich

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 02.873' E 006° 48.812' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 16. Juli 2011
 Gelistet seit: 15. April 2012
 Letzte Änderung: 28. August 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCE04D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
167 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich

Beschreibung   

Mikro an der Aussichtsplattform am Burgberg. Sehr gut erreichbar über den Eifelsteig und dem Lieserpfad (300m entfernt).

Von der Ortschaft Karl ist der Cache über breite Teer- und Schotterwege auch mit einem Kinderwagen machbar. Die T-Wertung ist dann nur 2.

 

Burgberg

1 Kilometer nordwestlich von Karl schiebt sich, zwischen zwei Bachschluchten, ein langgestreckter Bergrücken ins Liesertal vor, der hinter einer natürlichen Geländestufe durch einen stark verschliffenen Wall gegen die nach Nordwesten ansteigende Hochfläche befestigt ist. Vermutlich umgab ein Ringwall die zwei ovalen Podien, die im Mittelabschnitt eine Einsattelung trennt. Vom nordwestlichen bis nordöstlichen Terrassenrand wird der heute noch 5 bis 7 Meter breite und 1 bis 3 Meter hohe Wallrest deutlich sichtbar. Die Fortsetzung an der Nordostflanke ist nach einer 20 Meter breiten Lücke auf einer Länge von 200 Meter als Geländeabsatz von 1,50 Meter Breite mit geringer Höhe feststellbar. Eine Felswand bildet die natürliche Abgrenzung der Südseite. Der rund 100 Meter lange Randwallabschnitt auf der Südwestseite wurde an der Rundung bei Höhenpunkt 309,5 Meter durch einen neuzeitlich angelegten Weg zerstört, der vermutlich auch ein weiteres Wallstück nach Nordwesten überdeckt. Der nordwestliche Abschnittswall ist vom Weg quer durchbrochen. Bebauungsspuren waren auf der Burgfläche nicht festzustellen.

Quelle:
Vor- und frühgeschichtliche Burgwälle des Regierungsbezirkes Trier und des Kreises Birkenfeld. Von Karl-Heinz Koch und Reinhard Schindler. Selbstverlag des Rheinischen Landesmuseums Trier 1994.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

ibear, yvaxf, hagra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Lieser zwischen Manderscheid und Wittlich (Info), Landschaftsschutzgebiet Zwischen Uess und Kyll (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Burgberg    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 28. August 2015 eifelbiker27 hat den Geocache archiviert

gefunden 18. März 2015, 15:30 chilly-99 hat den Geocache gefunden

Cache gut gefunden, tolle Aussicht von da oben.

TFTC

gefunden 30. März 2013 hsv99 hat den Geocache gefunden

lange Reise aber gefunden.Zwinkernd

gefunden 15. September 2012 Eifel Walmi hat den Geocache gefunden

gefunden 10. März 2012 outcast5 hat den Geocache gefunden

Heute war das Wetter zwar nicht mehr so schön wie gestern, für eine kleine Zwischenrunde auf dem Eifelsteig aber durchaus geeignet. Der Cache stach mir schon länger ins Auge, jetzt ergab sich endlich eine Möglichkeit für einen kleinen Abstecher an eine bekannte Stelle. Hier kann man immer gut entspannen, wenn man sich von der Karl-Kaufmann-Brücke den Berg hinauf gequält hat.[xx(]
Der Cache von eifelbiker27 war in gewohnter Qualität, einfach alles klasse: [8D] Die Dose, das Versteck und natürlich (immer wieder) die Aussicht. Das ist einen blauen Punkt wert. [:D]
DFDC und Gruß an den Owner